Außenpool

Seite 1 von 16 1, 2, 3 ... 8 ... 16  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Außenpool

Beitrag von Admin am Fr 21 März 2014, 19:59

avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 18.03.14

http://germany2018.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Gast am Mo 21 Apr 2014, 22:21

Tbc: Terasse

Abwehrend und entschuldigend hob er die Hände. Max war wohl nicht so gut drauf oder eben nicht zu Späßen aufgelegt. Also hielt er ein wenig Abstand zu ihm. Bene nickte bestätigend. Ganzkörperabkühlung hörte sich lustig und vielversprechend an. "Wenn er nah genug am Wasser steht, dann schubsen wir ihn rein", flüsterte er Mario zu.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Gast am Mo 21 Apr 2014, 22:28

cf Terrasse

"Wow, also ich kann mich nur wiederholen. Hier lässt es sich aushalten. Da muss ich ja aufpassen, dass ich nicht vergesse, dass ich zum Arbeiten hier bin", entfuhr es ihr als Lukas sie zum Pool führte. Tatsächlich erinnerte das hier ein wenig an Urlaub. Und das mitten in Berlin, eigentlich unfassbar.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Gast am Mo 21 Apr 2014, 22:30

cf: Terrasse

"Aber Mariooo..." quengelte er. Das war gar nicht so einfach. Diese Frau war einfach Atemberaubend.
"Hab jetzt gar keine Badesachen dabei.." grummelte er und zog einfach Shirt und Hose aus. Würde er hald in Boxershort baden gehen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Gast am Mo 21 Apr 2014, 22:54

Oh nein, das hatte Max jetzt nicht wirklich getan?! Sie dankte allen Göttern dafür, dass sie sich im Hintergrund gehalten hatte und jetzt den Blick schweifen lassen konnte, ohne das es auffiel, dass sie den Blick in Richtung Pool und Max geradezu krampfhaft vermied. Konnte sie bitte irgendwer oder irgendwas retten? Aber immer wenn man sowas gerade mal gebrauchen konnte, passierte natürlich...gar nichts.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Gast am Mo 21 Apr 2014, 23:19

"Na was ist?" fragte er die anderen.
Er tippte kurz mit dem Fuß ins Wasser. Kalt. Das ließ er sich natürlich nicht anmerken.
"Kommt ihr auch rein?" Er versuchte seinen Blick bei Mario zu behalten um nicht wieder zu Jasmina zu kucken, aber trotzdem kuckte er mal kurz rüber.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Gast am Mo 21 Apr 2014, 23:34

Leise machte er ein paar Schritte auf Max zu, der zum Glück in Richtung Max und Jasmina schaute, dementsprechend abgelenkt war. Belustigt beobachtete er, wie sich sein Kollege hier auszog und den Zeh ins Wasser streckte. Benni gab dem Jüngeren nur einen kleinen Stoß, sodass dieser ins Wanken kam und ins Wasser fiel. Schnell brachte er sich hinter Lukas in Sicherheit und lachte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Gast am Mo 21 Apr 2014, 23:38

"Arsch" fluchte Max als er wieder auftauchte und erst mal cool seine Haare schüttelte.
Aber jetzt wo er drin war, war das Wasser gar nicht mehr so kalt.
"Los ihr Weicheier kommt zu mir"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Lukas Podolski am Mo 21 Apr 2014, 23:40

Lukas sah belustigt dabei zu, wie sich die Jungspunde um ihn herum gegenseitig foppten. Max schien ein Auge auf Jasmina geworfen zu haben. Der Stürmer bezweifelte jedoch, dass das irgendwie gut gehen würde. Allerdings würde er sich da auch raushalten.
Als hätte Lukas es geahnt, landete der Jüngste schließlich im Pool, dessen Wasser mit Sicherheit nicht sonderlich warm war. Allerdings war nicht er selbst der Übeltäter. Den Job hatte Benedikt übernommen und suchte jetzt hinter ihm Schutz.
"Wehe, du schubst mich auch rein", drohte Lukas lachend.
avatar
Lukas Podolski
Admin

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 32
Ort : Mailand

Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Gast am Mo 21 Apr 2014, 23:44

"Nein, nein. Du bist der Fels in der Brandung", meinte er gespielt poetisch und kicherte. Er versteckte sich ja nur, wollte auf keinen Fall im Wasser landen. Das er hier mit Lukas zu den ältesten gehörte, obwohl zwischen ihnen auch zwei Jahre lagen, störte ihn wenig. Das hielt Benni bestimmt nicht von den Dummheiten ab. Dazu war Max Gesichtsausdruck einfach goldwert gewesen und unbezahlbar.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Gast am Mo 21 Apr 2014, 23:46

Ein lautes "Platsch" riss Jasmina aus ihren Gedanken. Da sah sie Max im Pool und Benni der sich lachend hinter Lukas versteckte. Das sagte ihr alles was sie wissen musste. Sie grinste. Diese Fußballer waren offenbar doch nicht so ernst und erwachsen wie sie sich in der Öffentlichkeit gerne gaben. Auf die Aufforderung hin, ebenfalls buchstäblich baden zu gehen schüttelte sie nur den Kopf. "Vergiss es, ich hab weder Badesachen noch ein Handtuch dabei. Und dann hier klatschnass in der Anlage rumrennen? Nein danke, kein Bedarf!"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Gast am Mo 21 Apr 2014, 23:48

"Ich kann dich auch tragen" zwinkerte Max.
"Dann rennst du auf keinen Fall in der Anlage rum" grinste er und tauchte wieder unter.
"Ja los Bene... jetzt kannst du auch rein kommen. Das Wasser is nich mal so kalt" sagte er und schaute etwas schmollend. Er wollte nicht der einzige sein.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Gast am Mo 21 Apr 2014, 23:55

Cf: Jules Hotelzimmer

Mit Neugier war er durch die Gänge gegangen und versuchte so gut wie möglich sich alles einprägen zu können. Als er am Pool ankam, grinste er schon. Denn die Leute die dort waren, kannte er ziemlich gut. Jedenfalls Max und Benedikt. Der rest war ihm auch bekannt. Aber die junge Frau kannte er nicht. Schien aber sehr nett zu wirken.
"Hey Leute, Jule is in the House", lachte er.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Gast am Mo 21 Apr 2014, 23:56

"Vergiss es. Ich will auch nicht nass durch die Gegend rennen und im Gegensatz zu Jasmina, müsste ich laufen", wehrte Benni ernst gemeint ab und blieb lieber hinter Lukas stehen. Wenn er Badehose und Handtuch dabei hatte, dann würde er das gerne, Baden gehen. Aber so. Nein danke.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Gast am Di 22 Apr 2014, 00:01

Max schien echt auf alles eine Antwort zu haben. Sie hatte keine Ahnung, wie sie jetzt reagieren sollte! Sie kämpfte mit sich. Oh Max, mach es mir doch nicht so verdammt schwer, dachte sie bei sich. Und blieb ihm eine Antwort schuldig. Sie war eigentlich selten sprachlos, aber Max hatte es innerhalb kürzester Zeit geschafft, das machte ihr Angst...Doch diesmal wurde sie erhört und Erlösung nahte in Form des Schalkers Julian Draxler, der die Aufmerksamkeit auf sich lenkte und sie damit unwissentlich aus diesem Dilemma befreite.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Gast am Di 22 Apr 2014, 00:09

Max kam sich echt richtig verarscht vor.
"Ihr seit Spaßbremsen!" grummelte er.
Warum wollte den jetzt keiner rein. Es war Benes Vorschlag zum Pool zu gehen und jetzt ging er nicht rein! Sowas regte ihn echt auf.
"Dann hol Badesach!" sagte er.
Ihm war das egal, er hatte eh nur noch seine Short an.
Er schaute Jasmina nochmal lieb an und hoffte, dass sie ihm vielleicht noch eine Antwort geben würde. Es kam ja nicht oft vor, dass er jemand trägt. Das war eine Ehre!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Lukas Podolski am Di 22 Apr 2014, 00:19

Lukas musste lachen. Mit diesem Haufen hier wurde es mindestens genauso lustig wie 2006, da war er sich mittlerweile sicher.
Allerdings war er auch nicht so scharf drauf, jetzt schwimmen zu gehen. Denn, obwohl Max sich nichts anmerken ließ, war das Wasser mit Sicherheit saukalt.
Schließlich zog Julian seine Aufmerksamkeit auf sich.
"Hi", grinste er ihn an. "Auf dich haben wir schon sehnsüchtig gewartet", erklärte Lukas ironisch.
avatar
Lukas Podolski
Admin

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 32
Ort : Mailand

Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Gast am Di 22 Apr 2014, 00:22

Scheinbar wurde er ignoriert. Naja hatte er sich das jetzt eigentlich nicht vorgestellt, aber nun ja. Besser er nahm sich jetzt vor die Klappe zu halten.
Er verschrenkte die Hände vor der Brust und grinste vor sich hin. Außer Lukas. Der begrußte ihn freundlichst. "Ja wusste ichs doch", sagte er.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Gast am Di 22 Apr 2014, 00:25

Max stieg nun aus dem Wasser und ging zu Jule.
"Hey Brooo, ich kann dich leider nicht umarmen sonst wirst du ja nass. Das daaaa" er zeigte auf die Runde. "sind alles Weicheier und ich geh mich jetzt abtrocknen." sagte er und stiefelte los.
"wehe ihr wartet nicht auf mich" rief er noch.
Er schnappte sich seine Sachen und verschwand.

tbc: Max Zimmer

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Gast am Di 22 Apr 2014, 00:28

cf: Max Zimmer

Nach dieser Rekordzeit kam er wieder fertig gestylt zu den anderen und umarmte jetzt Jule. "So jetzt richtig Hey" grinste er.
"War die Anreise gut?"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Gast am Di 22 Apr 2014, 00:35

"Ohne mich wärst du doch nie im Wasser gelandet", entgegnete Benni grinsend und gesellte sich jetzt auch zu Jule. "Später dran als sonst", schmunzelte er. "Max wir gehen später nochmal schwimmen", bot Benni an.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Gast am Di 22 Apr 2014, 00:38

"Ja ok, aber jetzt bitte nicht mehr, will nicht schon wieder hier weg" er zwinkerte grinsend.
Vielleicht wollte er ja auch nur Angeben, dass er kein Weichei ist und hatte deswegen verschwiegen, dass das Wasser arschkalt war.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Gast am Di 22 Apr 2014, 00:39

Er nickte nur. Hatte er ja gesehen. Umarmen wollte er ihn wirklich nicht, Max war ja nass wie ein nasser Hund. Nur das Max nicht wie ein Hund stank. Er grinste über sich selbst und schüttelte mit dem Kopf.
Etwa 10 minuten später tauchte Max auch schon wieder auf. "Neuer Rekord Bro, bist ja schneller als Leon und ich zusammen", lobte er ihn.
Dann wurde er von ihm in eine Umarmung gezogen und machte danach noch mit ihm ihren Handschlag.
"Ja ganz okay, auch wenn ich Lena ein wenig vermisse. Aber das ist ja eigentlich normal. Und wie ist deine so gelaufen? Scheinst ja schon ne neue am Start zu haben", erzählte er und sagte den letzten Satz in einem leisen Ton.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Gast am Di 22 Apr 2014, 00:45

"Alter wieso merken das immer gleich alle?" fragte er leise. "Bin ich wirklich so auffällig?" er grummelte rum.
"Ja meine Anreise war eigentlich ganz ok" grinste er.
"Ich freu mich mega auf die WM"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Gast am Di 22 Apr 2014, 00:46

"Max hat es jetzt schon voll erwischt", steckte er Julian leise und wich einen Schritt zurück, um vor möglichen Schlägen in Deckung zu gehen. Er selbst würde nämlich nicht so aufgezogen werden wollen und Benni war heilfroh, das niemand von seiner Nacht mit Mats wusste und auch niemand von Marc, also seiner Affäre wusste. Das blieb schön sein Geheimnis.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Gast am Di 22 Apr 2014, 01:45

"Weil wir ein ziemlich gutes Gespür haben, wenn er unser kleinster eine neue Flamme hat. Aber sie ist süß, passt zu ihr. Mach da weiter wo bisher, aber werf sie nicht über Bord. Weil ich will zu deiner Hochzeit kommen, wenn es so weit ist", lachte er leise. Er nickte auf Bennis Aussage. "Hundert Pro, deshalb sag ich das ja", meinte er.
Dann hörte er wieder Max zu, der irgendwas sagte dass er sich auf die WM nega freue. "Ja ich auch. Über meine erste große WM vor 4 Jahren in Brasilien hab ich mich auch ziemlich gefreut, aber freuen tu ich mich wie gesagt. Den Titel müssen wir irgendwie mit vereinter Kraft holen. Wir drei Schalker, dass wird schon irgendwie klappen", sagte er. Ja musste es wirklich. Die WM war im eignen Land und seine Familie wünschte es ihm sehr.
Er hielt sich eine Hand zum Schutz gegen die Sonne vor die Augen, um in die Ferne zu sehen. Dann schaute er sich Max's neue Flamme an. Sie war schon echt heiß und das richtige für den jungen Schalker. Hoffentlich ließ er sie nicht gleich fallen, wie eine heiße Kartoffel. Aber wenn er es trotzdem tat. Jule würde für ihn da sein. Das gehörte sich so wenn man befreundet war.
"Und wie lief die Anreise so bei dir Benni?", fragte er nach.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Mario Götze am Di 22 Apr 2014, 03:02

Mario hatte sich ein wenig abgeseilt und streifte um das Gelände um den Pool herum. Wie sein besten Freund plötzlich im Wasser lag quittierte er nur mit einem Lächeln. Jule gesellte sich zu ihnen und der junge Bayer hörte etwas von Hochzeit. Jule würde doch nicht heiraten? Sein Blick glitt wieder in die Runde. Ach klar, max und Jasmina waren gemeint. Toll, sein bester Freund würde glücklich werden und er starb alleine als depressiver Assi, so hatte er sich das nicht vorgestellt. Das wäre alles nicht passiert, wäre Marco nicht gewesen! Sähe er nicht so verdammt gut aus und hätte nicht so einen tollen Charakter hätte sich der junge Mann auch nie in seinen ehemaligen besten Freund verliebt, hätte niemals nach München gehen müssen und alles wäre in Ordnung, aber nein! Sein Leben konnte natürlich nicht normal laufen. Anscheinend schien er das nicht verdient zu haben. Und nun ignorierte Marco ihn auch doch...
avatar
Mario Götze
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 3661
Anmeldedatum : 30.03.14
Alter : 25
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Gast am Di 22 Apr 2014, 06:55

"Ihr dürft auch Trauzeuge sein" grinste er und zwinkerte. Dann lief er langsam zu Mario. Der schien nicht gerade glücklich und er hatte sich etwas entfernt.
"Was ist los?" wollte er wissen. Er konnte es nicht haben, wenn seine Freunde geschweige denn es seinem besten Freund schlecht ging!
Und nun hoffte er Mario würde sich ihm öffnen. Wenn nicht gleich, dann wann anderst...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Mario Götze am Di 22 Apr 2014, 07:14

Mario schüttelte den Kopf und biss sich auf die Unterlippe. Dass er sich zu Männern hingezogen fühlte war ein offenes Geheimnis, das er bis jetzt nur max bestätigt hatte, aber die Story mit Marco war da ein gaaaaaanz anderes Kaliber und sein kleines Geheimnis.
"Ich...das...", Stotterte er und seufzte dann.
"Erzähl ich dir wann anders." Vielleicht war es auch gut sich jemanden zu öffnen? Und max mochte ihn wie er war... Jetzt aber reichte es mario, seinen besten Freund zu umarmen.
"Ist kompliziert..."
avatar
Mario Götze
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 3661
Anmeldedatum : 30.03.14
Alter : 25
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Gast am Di 22 Apr 2014, 07:51

"Okay" Max nahm ihn in den Arm.
"Aber du weißt, dass du immer mit mir reden kannst!" sagte er.
Max wusste ja, dass Mario schwul war, aber da war er wohl anscheinend der einzige. Er akzeptierte es und musste zugeben Männer nicht abgeneigt zu sein, trotzdem intressierte er sich doch mehr für Frauen...
"Sags mir dann einfach"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Außenpool

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 16 1, 2, 3 ... 8 ... 16  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten