Unfaithful

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Gast am Mi 14 Mai 2014, 21:36

Milena versuchte rauszuhören, ob er traurig war, doch sie konnte seine Stimme nicht so wirklich deuten. Einerseits waren die Worte ja schon so gewählt, als wäre er niedergeschlagen, aber traurig sah er nicht wirklich aus.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Mats Hummels am Mi 14 Mai 2014, 21:44

Matss schüttelte den Kopf, als wollte er gewisse Gedanken loswerden. Ehe er sich wieder zu Milena umdrehte, setzte er ein schiefes Lächeln auf.
"Lass uns über was anderes reden", bat er.
"Was ist mit dir?" Ob sie vergeben war, war ja eine nicht minder wichtige Information.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Gast am Mi 14 Mai 2014, 21:53

Mats wollte nicht darüber reden und Milena konnte das verstehen. Sie kannten sich nicht wirklich und das war ja etwas sehr Privates.
Nach Mats Frage musste sie grinsen. Irgendwie war ihr klar, dass diese Frage kommen würde. "Wie, was mit mir ist?", fragte sie scheinheilig. Natürlich wusste sie, was Mats wissen wollte, aber sie stellte sich jetzt einfach mal doof.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Mats Hummels am Mi 14 Mai 2014, 22:07

Mats verschränkte seine Arme auf dem Beckenrand und bettete seinen Kopf darauf.
"Na, verliebt? Verlobt? Verheiratet?"
Schließlich wusste sie schon mehr über ihn als umgekehrt. Da durfte er doch ruhig mal nachfragen.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Gast am Mi 14 Mai 2014, 23:18

Milena grinste Mats an. "Ich bin keins der drei. Also verlobt und verheiratet war ich noch nie und verliebt bin ich gerade auch nicht.", sagte sie und zwinkerte ihm zu. Flirtete er gerade wirklich mit ihr? Irgendwie fühlte sich das komisch an aber irgendwie fand sie es auch toll.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Mats Hummels am Mi 14 Mai 2014, 23:21

"Das muss ich jetzt aber nicht verstehen, oder?", grinste Mats und sah Milena an.
Sie war schließlich bildhübsch. "Bei dir müssen die Männer doch Schlange stehen."
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Gast am Do 15 Mai 2014, 10:23

Anfangs wusste Milena nicht was Mats meinte, doch als er weitet sprach, wurde es ihr klar. Sie begann zu grinsen. "Das eine schließt das andere doch nicht aus. Nur weil ein Typ mich toll findet, finde ich ihn nicht automatisch auch toll.", erklärte Milena und sah Mats grinsend an.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Mats Hummels am Do 15 Mai 2014, 13:34

"Ach so, dann war der Märchenprinz einfach nur noch nicht dabei?!"
Oder Milena war einfach ziemlich wählerisch. Mats würde sie zumindest nicht von seiner Bettkante stoßen. "Aber vielleicht taucht er ja auf, wenn du gar nicht damit rechnest", zwinkerte der Verteidiger, stieß sich vom Beckenrand ab und tauchte grinsend wieder auf.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Gast am Do 15 Mai 2014, 13:50

Milena grinste. "Ja so könnte man das sagen. Zumindest habe ich ihn wenn, dann noch nicht erkannt.", sagte sie und zwinkerte Mats zu.
Sie konnte gar nicht mehr antworten, da tauchte Mats schon unter. Doch kurz drauf kam er wieder an die Wasseroberfläche. Milena verstand den Wink mit dem Zaunpfahl genau. "Hmm, das könnte schon sein. Aber dann muss ich wahrscheinlich noch ein bisschen warten, weil ich ja jetzt durch deine Aussage damit rechne.", sagte sie gleichgültig um ihn zu ärgern.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Mats Hummels am Mi 21 Mai 2014, 19:41

War klar, dass Milena nicht drauf einging. Aber das machte nichts. Sie war bestimmt noch eine Weile hier, in der Mats auch weiterhin sein Glück versuchen konnte.
"Dann verbann du den Gedanken mal wieder aus deinem Kopf, während ich zurück zum Hotel gehe. So langsam krieg ich nämlich Hunger."
Auf der anderen Seite kletterte der Verteidiger wieder aus dem Pool.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Gast am Mi 21 Mai 2014, 23:30

Milena grinste. "Warum? Meinst du mein Traumprinz wartet hier bei der EM auf mich?" Sie tat als würde sie überlegen.
"Naja, da gibts ja schon so ein paar Kandidaten, die nicht schlecht aussehen.", sagte sie grinsend. Sie stand auf und ging zu ihrer Liege.
"Ja ich sollte dann auch mal was essen."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Mats Hummels am Mi 21 Mai 2014, 23:35

"Möglich ist alles", tat Mats geheimnisvoll.
War gerade ein bisschen blöd, dass er kein Handtuch dabei hatte. Aber es war ja warm genug. Auf dem Weg zurück konnte er also noch trocknen.
"Dir geht's also nur ums Aussehen?" Gespielt geschockt schüttelte der Verteidiger mit dem Kopf.
"Da hab ich dich dann wohl doch falsch eingeschätzt."
Mats raffte seine Sachen zusammen und legte sie über seine Schulter.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Gast am Do 22 Mai 2014, 21:19

Milena begann zu lachen. "Tja Mats, da ist deine Menschenkenntnis wohl nicht die beste. Ich bin ja auch nur hier um mir einen gut aussehenden Fußballspieler zu angeln, der Geld hat und mir meine täglichen Shoppingausflüge bezahlt.", sagte sie und konnte sich das Grinsen einfach nicht verkneifen. Sie ging zwar schon auch gerne mal shoppen, aber sicherlich nicht jeden Tag und sie zahlte ihre Einkäufe auch selber.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Mats Hummels am Mo 26 Mai 2014, 19:14

"Na dann", tat Mats todernst. "Schön, dich kennen gelernt zu haben."
Der Verteidiger wandte sich zum Gehen, machte aber extra langsam. Er wusste ja, dass Milena es nicht ernst gemeint hatte.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Gast am Mo 26 Mai 2014, 22:10

Dass Mats sich einfach umdrehte und weg lief, verwirrte sie ein bisschen. Damit hatte sie nicht gerechnet. "Na du gibst aber schnell auf.", rief sie ihm grinsend hinterher. Sie schätzte Mats nicht so ein, als dass er das ernst genommen hatte, was sie gesagt hatte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Mats Hummels am Mo 26 Mai 2014, 22:14

Mats ließ Milena einfach mal in dem Glauben. Wortlos aber grinsend machte er sich auf den Weg zurück zum Mannschaftshotel.
Er steuerte direkt sein Hotelzimmer an, dass er sich - Überraschung - mit Benni teilte. Er öffnete die Tür und ließ seine Klamotten auf einen der Sessel fallen. Benni lag noch genauso da und säuselte in sein Handy. Augenrollend machte Mats einen Abstecher ins Bad, schnappte sich ein Handtuch und trocknete sich noch etwas ab. Seine nassen Shorts ließ er einfach liegen und band sich das Handtuch um die Hüfte.
Dann trat er wieder ins Hauptzimmer. Benni telefonierte immer noch. Wie konnte man sich eigentlich stundenlang Liebesschwüre ins Handy säuseln?
Kopfschüttelnd suchte sich Mats frische Sachen aus dem Schrank.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Gast am Mo 26 Mai 2014, 22:15

Mats drehte sich nicht mehr um, sondern lief direkt ins Hotel. Milena war so verwirrt, dass sie ihm gar nicht mehr sagen konnte, dass er Marc bescheid sagen soll, dass sie da war. Sie suchte ihre Sachen zusammen und ging auf ihr Zimmer. Der Gedanke an Mats und dass er jetzt etwas Falsches von ihr denken konnte, ließ sie nicht los. Auch als sie nach dem Duschen auf ihrem Bett lag, dachte sie noch an Mats. Irgendwas musste sie doch machen, damit sie das klar stellen konnte, ohne dass Marc das mitbekommen würde.
Da hatte sie eine Idee. Sie nahm das Telefon und wählte die Nummer von der Rezeption. "Guten Tag, mein Name ist Milena Ter Stegen, ich würde gerne mit dem Zimmer von Mats Hummels verbunden werden.", sagte sie freundlich. Doch die Antwort gefiel ihr gar nicht. "Aber ich kenne Herrn Hummels. Mein Bruder spielt mit ihm in der Nationalmannschaft.", erklärte sie. Doch die Dame an der Rezeption gab nicht nach. Dann legte Milena wieder auf und schaltete sauer den Fernseher ein.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Mats Hummels am Mi 25 Jun 2014, 19:23

"Ich liebe dich auch mein Engel", flüsterte er ins Telefon und sah, wie Mats wieder aus dem Bad trat, nachdem er kurz im Bad verschwunden.
"Ja.. bis dann, Schatz", dann legte er auf und betrachtete Mats skeptisch.
"Na wo kommst du jetzt her?"


Mats drehte sich zu Benni um, als dieser ihn ansprach.
"Gegenfrage: Hast du in der ganzen Zeit Lisa am Telefon vollgesülzt?"
Der Verteidiger bedachte seinen besten Freund mit einem ebenso skeptischem Blick.

Benni runzelte irritiert die Stirn.
"Selbst wenn, wo liegt das Problem?"
Er konnte ja wohl seiner Freundin sagen, was er wollte. Mats schien irgendwie auf Krawall gebürstet zu sein und Benni verstand das definitiv nicht. Er hatte doch gar nichts gemacht.

"Nirgends", zuckte Matss mit den Schultern.
Außer dass er absolut nicht nachvollziehen konnte, wie man stundenlang am Telefon hängen konnte und dabei nicht mehr sagte, als dass man sich gegenseitig liebte und wie toll der jeweils andere doch war.
Mats zog sich fertig an, hing das Handtuch einfach über eine Stuhllehne.
Danach schmiss er sich auf die freie Betthälfte.
"Essen?", fragte er grinsend.

"Nirgends? So so."
Er beäugte Mats erneut skeptisch, aber der würde schon seine Gründe haben und wenn er erzählen wollte, dann tat er das für gewöhnlich auch.
"Hab ich nichts gegen einzuwenden."
Dass er jetzt 2 Stunden mit Lisa telefoniert hatte, hatte er selbst nicht einmal bemerkt, aber bei Lisa vergaß er schon mal die Zeit. Wer konnte so einem Engel auch widerstehen?


"Super", klopfte er Benni auf die Schulter.
"Dann lass uns runter gehen. Ich hab riesigen Kohldampf."
Und schon war er wieder aufgestanden, schlüpfte schnell in seine Flip Flops und wartete schließlich darauf, dass Benni soweit war.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Gast am Fr 27 Jun 2014, 21:29

Milena langweilte sich und ging dann schlussendlich eine Viertelstunde zu früh zum Mittagessen. Sie setzte sich schonmal und sah dabei zu, wie die Angestellten das Buffet vorbereiteten.
Mit dem Essen war sie dann auch viel zu schnell fertig und so musste noch eine ganze Stunde überbrücken, bis sie zu Marc durfte.
Also ging sie noch ein bisschen spazieren und war dann über pünktlich im Aufenthaltsraum der Spieler. Dort hatte sie sich mit Marc verabredet.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Mats Hummels am So 06 Jul 2014, 20:25

Während des Essens hatten sie sich eher angeschwiegen oder mit den anderen unterhalten. Mats hatte das Gefühl, dass Benni gerade irgendein Problem mit ihm hatte. Aber gut, wenn er nicht mit ihm reden wollte, war das wohl kaum Mats' Problem. 
Und weil er davon ausging, dass sein bester Freund nach dem Essen eh wieder seine Freundin am Telefon vollsäuseln wollte, verabschiedete er sich einfach von allen am Tisch und machte sich allein auf die Socken. 
Ein bisschen das Hotel erkunden. Schließlich hatte er noch nicht alles gesehen. 
Mats lief den langen Gang entlang, spähte in verschiedene Räume. Fast wäre er am Aufenthaltsraum einfach vorbei gegangen. Erst beim zweiten Hinsehen fiel ihm eine blonde Frau auf. Milena. 
Mats lehnte sich in den Türrahmen. 
"Verfolgst du mich jetzt?", fragte er belustigt und grinste breit.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Gast am So 06 Jul 2014, 20:36

Milena hatte nochmal auf ihr Handy gesehen, als sie plötzlich angesprochen wurde. Grinsend drehte sie sich zur Tür um. "Na wohl eher andersrum, oder? Immerhin kommst du doch immer dahin, wo ich schon bin.", sagte sie und grinste ihn frech an.
"Aber wenn du schonmal da bist, darfst du mir gerne Gesellschaft leisten, während ich hier auf Marc warte.", erklärte sie und setzte sich dann auf einen der Sessel. Sie war gespannt, was er jetzt antworten würde.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Mats Hummels am Mo 07 Jul 2014, 09:34

"Okay, bei unserem Aufeinandertreffen vorhin magst du vielleicht recht haben. Aber hier im Mannschaftshotel kann ich ja wohl kaum erwarten, dass du dich hier rumtreibst", erklärte Mats, blieb aber an den Türrahmen gelehnt stehen.
"Ich würde also sagen, es steht unentschieden." Zwinkernd sah er Milena an.
Eigentlich hatte Mats sofort ablehnen wollen. Marc und er verstanden sich nicht besonders gut, weswegen sie sich auch mieden, wo es nur ging.
Aber wahrscheinlich konnte er den Keeper ein klein wenig damit ärgern, wenn er hier mit seiner Schwester zusammen saß.
Deswegen stieß Mats sich auch vom Türrahmen ab.
"Klar, wieso nicht", meinte er und ließ sich auf die Couch neben Milena fallen.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Gast am Mo 07 Jul 2014, 12:34

So ließ Milena das nicht auf sich sitzen. "Aber ich bin ja nicht wegen dir hier. Ich warte ja auf Marc. Also nix mit unentschieden.", sagte sie grinsend. Natürlich freute sie sich irgendwie, dass Mats jetzt hier war. Nur zugeben würde sie das sicherlich nicht. Vor allem da ihr Bruder ihn nicht unbedingt mochte.
Auch als Mats dann zu ihr kam, freute sie sich, doch sie grinste nur.
"Und? Wie war das Mittagessen?", fragte sie,

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Mats Hummels am Mi 09 Jul 2014, 14:46

"Nee, das zählt nicht", schüttelte Mats sofort den Kopf.
"Ich war ja auch nicht draußen, weil ich auf der Suche nach dir war."
Damit wären sie dann doch wieder beim Unentschieden.
"Ganz lecker. Soweit ich es beurteilen kann, waren keine Schnecken und Froschschenkel drin", lachte er.
"Und bei dir? Warst du noch lange schwimmen?"
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Gast am Mi 09 Jul 2014, 15:10

Milena verdrehte lachend die Augen. "Oh doch. Natürlich zählt das. Ich konnte ja nicht wissen, dass du hier vorbei kommst. Du bist aber vorher extra zu mir gekommen.", sagte sie grinsend.
Milena lachte. "Na dann. Ist ja wenigstens etwas.", sagte sie und zwinkerte Mats zu.
"Ich bin dann auch gleich ins Hotel. Ich will ja keinen Sonnenbrand bekommen." Sie zwinkerte ihm wieder zu.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Mats Hummels am Mi 09 Jul 2014, 15:22

"Ist ja auch ziemlich überraschend, dass ich im Teamhotel rumlaufe. Schon klar", schmunzelte Mats.
Und natürlich war er auch extra zu Milena gegangen heute Vormittag...nicht. Aber gut, sollte die Schwester vom ter Stegen doch denken, was sie wollte.
"Dabei hab ich dich so schön eingecremt. Niemals hättest du da einen Sonnebrand bekommen", erklärte er überzeugend.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Gast am Mi 09 Jul 2014, 15:48

Milena lachte. "Aber natürlich, wie konnte ich mich nur so irren und denken, dass der Sonnenschutz durch deine magischen Hände nicht noch viel höher wird.", sagte sie grinsend.
Dass es ihr außerdem alleine zu langweilig war am Pool, musste sie Mats ja nicht unbedingt auf die Nase binden. Das würde seinem Ego viel zu sehr helfen.
Warum ihr Bruder Mats nicht leiden konnte, wusste sie nicht wirklich. Sie verstand sich gut mit dem Dunkelhaarigen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Mats Hummels am Do 10 Jul 2014, 13:11

"Tja, hinterher ist man immer schlauer", grinste Mats.
Er sah sich kurz um. Aber außer ihnen war niemand hier und es hörte sich auch nicht so an, als würde sich das demnächst ändern.
"Dein Bruder weiß aber schon, dass du hier auf ihn wartest?"
Er fand es leicht unhöflich von ter Stegen, seine Schwester hier so warten zu lassen.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Gast am Do 10 Jul 2014, 14:32

Milena verdrehte grinsend die Augen. "Dann würde ich dich gerne als persönlichen Eincremer einstellen. Geht das?", wollte sie wissen und grinste Mats frech an.
Milena nickte. "Also eigentlich ja, ich bin aber auch zu früh dran.", erklärte sie und zwinkerte ihm zu. " Also darfst du mich gerne noch unterhalten, bis er kommt."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Mats Hummels am Fr 11 Jul 2014, 07:50

"Wenn ich irgendwann in Rente gehe und Geld brauche, dann komm ich vielleicht mal drauf zurück", schmunzelte Mats.
Er lehnte sich zurück und verschränkte die Arme hinterm Kopf.
"Leider hab ich nicht ewig Zeit...ich weiß ja nicht, wann sich der Herr Torwart mal hier her bequemt..."
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Unfaithful

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten