Jules Zimmer

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Jules Zimmer

Beitrag von Gast am Do 26 Feb 2015, 23:39

Lena wollte Julian heiraten. Unbedingt und wenn es nach ihr ging auch so schnell wie möglich. Immerhin waren sie doch verlobt und dieser Zustand sollte ja nun auch nicht noch über ein paar Jahre hinweg anhalten. Da es Lena allem voran eigentlich am wichtigsten war, nicht auf ewig nur verlobt zu bleiben und ihr die Vorstellung, nach dem WM-Auftakt zu heiraten, sehr gefiel, gab sie sich nur liebend gerne mit Julians Vorschlag zufrieden. "Das halte ich für eine tolle Idee!", verkündete die Brünette und strich sich sanft eine Strähne hinters Ohr, nachdem sie sich langsam vom Kuss mit ihrem Freund gelöst hatte. "Aber wir heiraten nur, wenn ihr auch gewonnen habt, ja? Es soll ja während des Spiels ein Ansporn für dich sein, dein Bestes zu geben!", meinte Lena lächelnd ihrem Verlobten gegenüber und wartete auf dessen Reaktion.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jules Zimmer

Beitrag von Gast am Sa 28 Feb 2015, 14:35

Julian war glücklich, dass ihr der Vorschlag zusagte. Müsste er sich also nur darum kümmern sich zu beherrschen in Sachen Männern, ok hatte die Jahre über auch gut geklappt aber man konnte nie wissen was kam. "Gut, dann bin ich froh", sagte er abschließend. 
"Natürlich, was wäre das sonst?", fragte Julian grinsend. Süß von Lena und das war wirklich ein ein Ansporn für ihn allgemein bezogen. Er verschränkte ihre Hände mit seinen und blickte ihr in die Augen. "Und was hast du dir vom Ring vorgestellt?" Den hatte er nämlich noch nicht und das war eins der wichtigsten Dinge bei einer Hochzeit.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jules Zimmer

Beitrag von Gast am Mi 18 März 2015, 07:57

"Hoffen wir, dass du wenn dann auch gleich beim ersten Spiel auf den Platz darfst", meinte Lena schmunzelnd, bevor sie dann auf was anderes zu sprechen kamen. Den Hochzeitsring.. darüber hatte Lena sich um ehrlich zu sein noch keine all zu großen Gedanken gemacht. Zumal sie ja auch erst vor kurzem einen wunderschönen Ring zur Verlobung bekommen hatte.
"Hm.. ich weiß noch nicht. Aber würde mal zu Weißgold und Diamanten tendieren", antwortete sie ehrlich. Und bei diesen beiden Suchkriterien war die Bahnbreite des Möglichen ja ewig lang. "Hast du irgendwelche Wünsche zu den Ringen oder generell zur Hochzeit? Man kann nie früh genug beginnen. Und das Ziel der Hochzeitsreise brauchen wir auch noch", sprudelte es aus Lena heraus, ehe sie dann wieder hoch zu Julian sah und ihn liebevoll anlächelte.

Ooc: sry für die lange Wartezeit. :*

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jules Zimmer

Beitrag von Gast am Sa 21 März 2015, 21:25

(kein Problem, brauch ja selber lange Very Happy :*)

"Hoffen wir mal" Julian hoffte darauf gleich auf dem Platz zu stehen und wenn nicht, dann nicht. War dann eben so, könnte er dann nicht mehr ändern. 
Schmunzelnd nickte er. Sonderwünsche, nein aber im Ernst für sie tat er alles. Kleines bisschen als Wiedergutmachung, dass er sie immer wieder hinterging. "Na gerne, lass dich einfach überraschen Schatz" Ein schöner Ring würde zu finden sein, Berlin war groß und wenn hätte er die Option sich einen Ring einfliegen zu lassen. "Hm, wenn ich recht überlege überlasse ich es dir gerne. Du kannst das viel besser als ich", meinte er leicht grinsend. Am Ende müsste Jule das so oder so absegnen, war schließlich sein Geld.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jules Zimmer

Beitrag von Gast am Mo 23 März 2015, 01:40

"Wenn du nicht auf den Platz darfst, die Mannschaft aber gewinnt, dann heiraten wir aber trotzdem, oder?", fragte Lena noch einmal nach, um von vorn herein schon mal klare Abmachungen zu schaffen.
"Wo soll ich mich überraschen lassen? Bei den Ringen oder was das Ziel der Flitterwochen angeht?", schmunzelte sie und war mal wieder froh, dass Geld bei ihnen keine sonderlich große Rolle spielte.
Sanft legte Lena ihrem Freund dann eine Hand auf die Wange und küsste ihn im nächsten Augenblick auch bereits fordernd. Sanft wanderten ihre Hände danach seinen Oberkörper hinab und weiter zu Julians Hüfte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jules Zimmer

Beitrag von Gast am Mi 25 März 2015, 15:19

"Dann tun wir es trotzdem", antwortete er lächelnd. Das ihm unwohl dabei war zu heiraten beim betrügen von ihr, konnte keiner leugnen. Nicht mal Julian selber. So musste er alles in Ordnung bringen, Hochzeit sagte ja alles.
"Hm, suchs dir aus. Ich würde ja dazu tendieren, dass die Ringe eine Überraschung werden", meinte er. Das wäre süß, vor allem weil Lena ihm dann in nichts reinpfuschen konnte.
Zärtlich erwiderte er den Kuss und legte seine Hände um ihre Taille.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jules Zimmer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten