Lobby

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Nach unten

Re: Lobby

Beitrag von Gast am Di 18 Nov 2014, 19:20

Mit den gewonnenen Informationen machte Julian sich auf den Weg aus der Lobby nach draußen einzuschlagen. Er freute sich auf seine Verlobte, sie wieder in seine Arme zu schließen und diesen Drang zu unterdrücken der sich manchmal breitmachte mehr als nur die Liebe einer Frau zu spüren. 
Draußen angekommen, überlegte der Schalker kurz womit er zu Lena kommen sollte und entschied sich letztlich für die Straßenbahn. Warum auch nicht. Er würde nur minimal jetzt am Abend erkannt werden und zur Sicherheit, hatte er ja noch die Sonnenbrille, die in seiner Shorts steckte.

tbc: Lenas Zimmer, Berlin direkt

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lobby

Beitrag von Lukas Podolski am Do 27 Nov 2014, 01:04

mit Leo, Basti und Mo cf: Nachtmarkt

"Und wenn ich ihm das direkt erzähle, dann wird er dich eh drauf festnageln. Wenn's ums Fußballspielen geht, dann sowieso", zwinkerte Lukas seinem besten Kumpel zu, als sie die Lobby erreichten.
Das Grinsen über Leonardos Kommentar lag ihm noch immer auf den Lippen. In machen Situationen erinnerte der Brasilianer ihn echt an sich selbst, als er noch ein bisschen jünger gewesen war.
Schließlich wandelte sich Lukas' Grinsen in ein Gähnen. "So, ich verschwinde dann auch mal direkt ins Bett. Gute Nacht, Leute. Wir sehen uns morgen."
Und schon stieg er die Treppe hinauf nach oben.

tbc: Speisesaal über Lukas' Zimmer
avatar
Lukas Podolski
Admin

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 33
Ort : Mailand

Nach oben Nach unten

Re: Lobby

Beitrag von Leonardo Bittencourt am Do 27 Nov 2014, 16:02

Leo verbrachte die Fahrt damit, die Postkarten schon einmal ihren Empfängern zuzuordnen, bevor er vor dem Hotel ausstieg und mit den Älteren in die Lobby ging. "Ja... ich schreib noch ein paar Karten, dann geh ich wohl auch..", murmelte er und drückte Mo noch einmal an sich, bevor er Basti winkte und auf sein Zimmer eilte, wo er immerhin noch ein paar Stunden Schlaf fand, bevor er zum Frühstück ging.

tbc: Speisesaal über Leos Zimmer
avatar
Leonardo Bittencourt
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 1795
Anmeldedatum : 26.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Lobby

Beitrag von Moritz Leitner am Do 27 Nov 2014, 16:12

"Erstens, musst du dann den Dreck und den Müll, den Tyson macht, ebenfalls wegräumen, also bleibt sich das gleich. Zweitens, lass ich das nicht, weil das viel zu viel Spaß macht und drittens, hab ich nie behauptet, dass Marc gemein ist. Nur, dass er und Milena so grundverschieden sind, dass man sie nicht unbedingt für Geschwister hält, wenn man es nicht weiß. Also kannst du wenigstens nett zu Milena sein, wenn du es schon nicht zu Marc bist", stellte Mo das gleich mal richtig und grinste zufrieden, während er Leo nochmal durch die Haare wuschelte. So leicht ließ er sich von dem Kleinen bestimmt nicht schachmatt setzen. Was Leo konnte, konnte Mo nämlich schon lange.
"Gute Nacht", rief er Lukas dann hinterher. Mo war mittlerweile auch ziemlich müde und wollte nur noch ins Bett. Und eigentlich war es ja abgemacht, dass Leo bei ihm schlief, nur gin der jetzt wohl in sein eigenes Zimmer. Mo war verwirrt, aber gerade auch zu müde, um ihn jetzt aufzuhalten. Morgen war auch noch ein Tag. "Nacht, Basti. Bis morgen", verabschiedete er sich lächelnd und ging dann ebenfalls in sein Zimmer.

tbc Speisesaal mit Umweg über Mo´s Zimmer (ohne Leo )
avatar
Moritz Leitner
Moderator

Anzahl der Beiträge : 2083
Anmeldedatum : 24.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Lobby

Beitrag von Mario Götze am So 14 Dez 2014, 15:58

Cf: Marios Zimmer

"Und jetzt?", fragte er ratlos und sah anni fragend an. Niemand da....
avatar
Mario Götze
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 3661
Anmeldedatum : 30.03.14
Alter : 26
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Lobby

Beitrag von Jupp Heynckes am So 21 Dez 2014, 20:26

First Post!
Cf. Gladbach

Jupp war froh, als er endlich das Hotel erreicht hatte. Zwar war gut durchgekommen aber die Baustellen hier in Berlin hatten ihm schon ganz schön Nerven gekostet. Das er wirklich hier war konnte er kaum fassen, Niersbach hatte ihn tagelang terrorisiert und angebettelt. Gestern hatte Jupp schließlich nachgegeben und zugesagt. Seufzend parkte er sein Auto und holte Koffer plus Taschen aus dem Kofferraum. Dannach machte er sich auf den Weg zur Lobby und nahm seine Schlüsselkarte in Empfang. Hoffentlich war das hier nicht so ein Sauhaufen, die ihn um sein verdientes Rentendasein brachte, dachte er als sich auf zu seinem Zimmer machte.

Tbc, Jupps Zimmer
avatar
Jupp Heynckes
Trainer

Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 73
Ort : Schwalmtal

Nach oben Nach unten

Re: Lobby

Beitrag von Gast am So 21 Dez 2014, 23:27

Cf: Marios Zimmer mit Mario

"Na dann lass uns mal in den Speisesaal schauen. Ich konnte zudem einen kleinen Snack gut vertragen", meinte Anni und griff dann nach Marios Hand. Sollte ruhig jeder sehen, dass sie ihn liebte.

Tbc: Speisesaal

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lobby

Beitrag von Mario Gomez am Sa 03 Jan 2015, 15:56

First Post

"So da wären wir. Tut mir leid das es nicht schneller ging aber Berlin ist nun mal eine ewige Baustelle", sagte der Taxifahrer bevor er Marios Sachen aus dem Kofferraum holte.
"Dafür können Sie ja nichts", erwiderte Mario verständnisvoll und zückte seinen Geldbeutel.
"Der Rest ist für Sie", fügte Mario hinzu als er dem Fahrer das Geld in die Hand drückte.
"Vielen Dank, ich wünsche Ihnen alles Gute", verabschiedete sich der Taxifahrer und Mario bedankte sich artig bevor er sich voll bepackt zu Lobby aufmachte. Die Zimmerkarte war schnell sein eigen und so konnte er sich auf zu seinem Zimmer machen. Zum Training würde er es wohl gerade noch rechtzeitig schaffen, auch wenn sein Flieger mit Verspätung in Berlin angekommen war.

Tbc Marios Zimmer
avatar
Mario Gomez
Sturm

Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 23.12.14
Alter : 33
Ort : Florenz

Nach oben Nach unten

Re: Lobby

Beitrag von Gast am Sa 24 Jan 2015, 16:04

First Post

Leicht gestresst kam Holger in die Lobby an. Heute morgen hätte er fast verschlafen, was überhaupt nicht typisch für ihn war. Er war eigentlich immer pünktlich, aber er hatte es ja zum Glück noch geschafft. Und als er dann am Flughafen war, hatte das Flugzeug eine Verspätung. Das war doch einfach alles nicht zu fassen! Heute war einfach nicht sein Tag, dass hatte er zumindest zu diesem Zeitpunkt beschlossen. Zum Glück war dann weiteres gut abgelaufen, abgesehen davon das er total müde war. Das lag daran, weil er im Flugzeug nicht schlafen konnte. Dort hatte er einfach keine Ruhe gefunden. Holger fand es auch überraschend das er noch nach nominiert wurde, denn damit hätte er nie in seinen Leben gerechnet.
Holger erhielt seine Zimmerkarte und er machte sich auch gleich auf den Weg zu seinen Hotelzimmer. Er freute sich schon darauf zu seinen Kollegen zu stoßen. Bis zum Mittagessen hatte er auf jeden Fall noch Zeit seine Sachen auszupacken.

tbc: Holgers Zimmer

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lobby

Beitrag von Gast am So 15 März 2015, 21:26

First Post

Liam betrat die große Lobby des Hotels und schaute sich erst einmal staunend um. Hier sollte er jetzt also arbeiten, so ganz realisiert hatte er es immer noch nicht. Jetzt war er allerdings ziemlich müde und wollte eigentlich nur noch auf sein Zimmer und dort ins Bett fallen. Er holte sich also seinen Zimmerschlüssel, ließ sich kurz erklären was seine Aufgaben waren und machte sich dann auf den Weg in sein Zimmer.

tbc: Liams Zimmer

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lobby

Beitrag von Gast am Do 19 März 2015, 22:17

First Post

Lenni betrat die ziemlich große Lobby des Hotels und schaute sich erst einmal beeindruckt um. Das Hotel war wirklich edel und er hatte bisher selten so etwas gesehen. Außerdem hatte er immer noch ziemlichen Respekt und sah das Alles als wirklich große Aufgabe, welche er bewältigen musste. Auch die Nominierung von seinem Ex-Freund Florian Trinks hatte nicht wirklich dazu beigetragen, dass er sich sicherer und komfortabller im Bezug auf die Wochen hier gefühlt hatte. Er hoffte einfach, dass er diesem möglichst viel aus dem Weg gehen konnte. Nichtsdestotrotz sah er in seiner Nominierung eine große Chance und freute sich auf die kommende Zeit. Er stellte also erst einmal seinen schweren Koffer ab und ging dann auf die Rezeption zu um sich seinen Zimmerschlüssel und weitere Informationen zu holenö

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lobby

Beitrag von Gast am Do 19 März 2015, 22:35

Cf: Fürth, weil first Post

Flo war ziemlich aufgeregt, als er im Hotal ankam. Die Nachnominierung von ihm war eine riesige Überraschung gewesen und Flo freute sich sehr darüber. Endlich konnte er wirklich mal zeigen, was er drauf hatte. Der einzige Wermutstropfen war, dass sein Ex Lenni auch nominiert war. Durch seinen Riesenfehler hatte er den Älteren verloren und dieser wollte ihn seitdem auch nicht mehr sehen.
Mit seinem Koffer bepackt lief er in die Lobby und sah sich erstmal um. Schön sah es hier aus, doch halt. Flo hielt inne und starrte den Rücken des jungen Mannes an. Er konnte nicht verhindern, dass sein Herz schneller schlug. Warum das denn jetzt? Das mit Lenni war doch schon 6 Jahre vorbei.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lobby

Beitrag von Gast am Do 19 März 2015, 22:46

Lenni hatte gerade seine Zimmerschlüssel in die Hand gedrückt bekommen un wollte sich zum Gehen bereit machen, als er sich umdrehte und auf der Stelle erstarrte. Er spürte augenblicklich wieder ein Kribbeln im Bauchn und hatte das Gefühl Florian anstarren zu müssen, weil er so toll war. Trotzdem durfte er nicht vergessen, was dieser ihm angetan hatte und so nahm er nur sein Gepäck, verabschiedete sich von der Rezeption und beschloss dann sich nicht von dem Anderen aus der Ruhe bringen zu lassen. Sie waren nicht mehr zusammen, weil Florian sein Vertrauen ausgenutzt und ihn verarscht hatte, das war der einzige Grund. Deshalb sollte er sich nicht so von ihm aus der Ruhe bringen lassen, er würde eh nie wieder was mit Flo anfangen, schließlich wollte er nicht noch einmal so verletzt werden. Er riss sich also innerlich zusammen und ging dann selbstbewusst in Richtung Treppe, geradewegs auf seinen Ex-Freund zu.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lobby

Beitrag von Gast am Do 19 März 2015, 22:58

Als Lenni sich umdrehte und sie sich in die Augen sehen konnten, setzte Flos Herz kurz aus und die Schmetterlinge in seinem Bauch machten sich breit.
Doch Lenni sah viel zu schnell wieder weg. Der Schmerz war also immer noch zu groß. Flo ließ seinen Kopf hängen und schlurfte langsam auf die Rezeption zu.
Als er wieder aufsah, stand Lenni schon fast vor ihm. Flo machte große Augen und wartete einfach ab, was passierte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lobby

Beitrag von Gast am Sa 21 März 2015, 10:35

Lenni blieb einfach aus Reflex schon vor Florian stehen. Eigentlich hatte er einfach ganz cool an ihm vorbei laufen wollen, aber das hatte einfach mal nicht funktioniert. Somit stand er jetzt also vor seinem Ex, welcher ihn mit großen Augen anschauten und sich wahrscheinlich genauso sehr fragte, was das hier sollte wie Lenni selbst.
"Hey, freut mich für dich, dass du auch hier bist.", begann Lenni dann erst einmal mit einer ziemlich belegten Stimme und schluckte dann. Noch peinlicher hätte er das Alles ja nicht machen können... Er beschloss wenigstens noch auf eine Antwort von Florian zu warten, da eine schnelle und panische Flucht jetzt noch peinlicher und kindischer wäre.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lobby

Beitrag von Gast am Sa 21 März 2015, 11:24

Flo hatte ja mit viel gerechnet, aber nicht damit, dass Lenni auf ihn zu kam und ihn auch noch ansprach. "Ähm... danke. Dir auch Glückwunsch.", nuschelte er ein wenig verwirrt.
Sein Herz schlug immer schneller und er musste sich zurück halten, dass er Lenni nicht jetzt sofort umarmte und küsste. Konnte er wirklich noch so viele Gefühle für den Älteren haben? Das konnte doch gar nicht sein. Das durfte nicht sein und das wollte er auch absolut nicht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lobby

Beitrag von Gast am Sa 21 März 2015, 11:33

Lenni konnte die Überraschung schon auf Florians Gesicht erkennen, das war ja klar gewesen. Trotzdem fand er es von sich selber gut, dass er ihm wenigstens Hallo gesagt hatte. es wäre schließlich albern, wenn sie sich die ganze Zeit ignorieren würden. Außerdem wäre das auch ziemlich auffällig, da viel wussten, dass sie mal ziemlich gut befreundet gewesen waren.
"Danke. Na dann... Ich geh mal auf mein Zimmer. Man sieht sich ja.", stammelte Lenni noch vor sich hin, während er genau merkte, wie er rot wurde. Es war ja klar gewesen, dass sie sich direkt treffen mussten und das Lenni wieder der sein musste, der die Situation wirklich peinlich machte. Wieso fühlte er überhaupt immer noch was für Florian? Das sollte doch schon lange vorbei sein, außerdem war dieser doch schon lange über ihn hinweg. Florian würde sich jetzt bestimmt nur mit jemandem darüber lustig machen, wie lächerlich Lenni sich hier verhielt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lobby

Beitrag von Gast am Sa 21 März 2015, 11:44

"Bitte. Ja, ich auch.", sagte Flo nur und lief dann zur Rezeption, um sich einzuchecken. War Lenni gerade wirklich rot geworden? Das konnte doch gar nicht sein. Das hatte Florian sich sicher nur eingebildet.
Er spürte, wie er so langsam wütend auf sich selbst wurde. Warum kamen denn jetzt bitteschön diese beschissenen Gefühle wieder in ihm hoch? Er hatte Lenni damals das Herz gebrochen und damit war er ihm bestimmt total egal.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lobby

Beitrag von Gast am Sa 21 März 2015, 11:52

Lenni schaute Florian noch kurz bedauernd hinterher, dann drehte er sich mit einem unzufriedenen Seufzen von ihm weg und machte sich auf den Weg nach oben. Es konnte doch nicht sein, dass er den Jüngeren nur einmal sah und direkt spielten seine Gefühle wieder verrückt. Fair war das auch überhaupt nicht. Lenni wollte die Gefühle nicht und konnte sich auch einfach nicht erklären, wo sie herkamen. Das mit ihnen war doch schon lange genug vorbei. Außerdem hatte Flo ihm ja gerade bewiesen, dass er sich überhaupt nicht mehr für Lenni interessierte.

tbc: Lennis Zimmer

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lobby

Beitrag von Gast am Sa 21 März 2015, 11:56

Ohne es wirklich zu wollen, sah Florian Lenni hinterher, bis dieser im Aufzug verschwunden war. Einerseits freute er sich seine Ex hier zu sehen, aber andererseits war es für ihn gerade so ziemlich das Schlimmste, was hatte passieren können.
Schnell checkte Flo ein und machte sich dann auch auf den Weg in sein Zimmer.

tbc: Zimmer Flo

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lobby

Beitrag von Lewis Holtby am Mo 23 März 2015, 21:23

cf: Düsseldorf

Das man Lewis nominiert hatte war von vornherein klar gewesen. Das er aber erst jetzt kam, dafür gab es zwei Gründe und einen nicht so formalen Grund. Der erste hieß Grandma Ellie die ihren 90ten mit allen Verwandten auf der Insel gefeiert hatte und der zweite Onkel Huberts Beerdigung, wo Lewis unbedingt dabei sein musste. Kein wenn und aber hatte es von seiner Mutter gegeben und er hatte sich wie ein Kind gefühlt, dass nicht seinen Willen bekommen durfte. Lieber wäre er wirklich schon früher hier gewesen, daran war letztendlich nichts zu ändern. 
Mit dem Schlüssel in der Hand, machte er sich nach dem ankommen in der Lobby, fix nach oben auf. Hier gabs nichts spannendes und seinem dritten Grund, der mit J anfing und n aufhörte. Dem wollte er lieber vorerst nicht begegnen, schließlich sollte man einer Affäre nicht direkt auf dem Flur begegnen. Gehörte sich seiner Meinung nicht.

tbc: Lewis Zimmer
avatar
Lewis Holtby

Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 22.07.14
Alter : 27
Ort : Düsseldorf

Nach oben Nach unten

Re: Lobby

Beitrag von Lukas Podolski am Mi 25 März 2015, 10:07

mit Timo cf: Timos Zimmer

"Trotzdem sind wir die ersten", meinte Lukas grinsend, nachdem sie in der Lobby angekommen waren und er sich kurz umgesehen hatte.
Was anderes hatte er aber auch nicht erwartet. Sie waren vorhin ja schon fast zur Tür raus gewesen, als Timo die Nachricht von Marco bekommen hatte.
"Dann lass uns noch einen Moment hinsetzen", schlug Lukas vor. "Dann kann ich mir auch überlegen, wie ich Marco am besten einschüchtern kann." Mit einem breiten Grinsen ließ er sich auf einen Sessel fallen.
avatar
Lukas Podolski
Admin

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 33
Ort : Mailand

Nach oben Nach unten

Re: Lobby

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten