Dead alive

Seite 5 von 13 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Di 21 Okt 2014, 22:59

"Ja, vielleicht. Ich wollte es jetzt nur nicht so egoistisch ausdrücken", grinste Mats. Aber Sven freute sich, wenn er Gesellschaft hatte, und Jenny übte scheinbar schon in Familienportionen zu kochen. Da wäre Mats doch der letzte, der nein sagte.
Schließlich setzte er sich Anni gegenüber und schnappte sich die andere Schachtel. "Riecht auf jeden Fall gut." Erst jetzt merkte der Verteidiger auch, was für einen Hunger er hatte. Während des Aufbauens der Möbel waren sie nicht zum Essen gekommen. Deshalb war er seiner Freundin auch ganz dankbar, dass sie daran gedacht hatte.
"Spinatpizza und was hast du?", fragte er, nachdem er die Schachtel geöffnet hatte.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Di 21 Okt 2014, 23:50

"Wie gut, dass du jetzt mich hast und nach einem anstrengenden Tag auch mal Zuhause essen kannst", meinte sie und lächelte Mats entgegen. Sie kochte und backte wirklich gerne, auch wenn viele Leute die wahrscheinlich für ein penibles Model hielten, das nur von einem Shooting zum nächsten rennt und keine Zeit zum Essen hat.
"Für mich hab ich Spaghetti mitbestellt", antwortete Anni und schnappte sich dann ihre Gabel. Zum Glück hatten sie schon öfter bei dem Restaurant was bestellt, so wusste sie wenigstens was Mats mochte und welche Gerichte sie eher meiden sollte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Mi 22 Okt 2014, 06:49

Lächelnd griff Mats kurz nach Annis Hand, drückte sie leicht. "Ich bin auch so froh, dass ich dich jetzt hab", lächelte er und zog seine Hand dann wieder zurück, um ebenfalls nach Messer und Gabel zu greifen.
"Guten Appetit", wünschte Mats.
Während er aß, sah er immer wieder zu Anni. Er hatte echt Glück. Allerdings schon er dabei den Gedanken an Mario wirklich ganz weit nach hinten. Er wusste nicht, was Anni ihm gesagt hatte. Aber er war nicht unbedingt scharf auf das morgige Training.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Mi 22 Okt 2014, 07:51

"Das kann ich nur zurückgeben", lächelte Anni ebenfalls und legte ihre andere Hand auf Mats'. Die Zweisamkeit mit ihm war einfach wunderbar und im Moment könnte sie sich auch gar nichts besseres vorstellen als hier zu sitzen, gegenüber von ihrem Liebsten, und den Tag ausklingen zu lassen. "Guten Appetit", wünschte sie ihrem Freund dann ebenfalls und begann sich an ihre Spaghetti zu machen. "Was hast du morgen auf dem Plan?", fragte sie schon mal nach und schob sich dabei den ersten Bissen in den Mund.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Mi 22 Okt 2014, 09:52

Mats' Lächeln vertiefte sich. Aber kaum aßen sie, fiel ihm noch was ein.
Er stand also auf und holte zwei Gläser aus dem Schrank.
"Du magst doch Wein?", fragte er sicherheitshalber noch mal nach. Aber eigentlich war er sich ganz sicher.
"Zwei Trainingseinheiten aber ansonsten nichts. Und bei dir?"
Wenn Mats zwei Einheiten hinter sich hatte, wollte er normalerweise auch nicht mehr viel machen. Also hatten sie schön viel Zeit zu zweit, falls Anni keine anderen Pläne hatte.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Mi 22 Okt 2014, 12:54

Anni hofft auf jedenfall, dass es noch ein schöner Abend mit Mats werden würde. Das Essen war köstlich und deshalb fing der Abend schon mal gut an.
"Mhm", nickte sie Mats dann zur Antwort, als die Frage aufkam, ob sie Wein trank. "Gern", erwiderte sie dann noch zusätzlich. Zwar war dies nicht oft der Fall, dass es bei der 24-jährigen Wein gab, aber zu gewissen Anlässen war sowas doch schon mal ganz schön. Zwei Trainings Einheiten klang dich schon mal nicht schlecht. "Hmm.. also ich bringe meinen freund zum Training, hole ihn dann später wieder ab und verbringe den restlichen Tag mit ihm", gab Anni grinsend zur Antwort und stützte ihren Kopf mit einer Hand auf der Tischplatte ab.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Mi 22 Okt 2014, 13:08

Zu den beiden Gläsern gesellte sich also auch noch eine Flasche Rotwein, nachdem Anni zugestimmt hatte.
Mats entkorkte die Flasche und setzte sich dann wieder.
Bevor er das Glas erhob, goß er ihnen beiden ein. "Auf uns", stieß er lächelnd mit seiner Freundin an, ehe er einen Schluck trank.
"Dein Freund kann sich echt glücklich schätzen."
Allerdings hatte Mats sofort wieder Mario im Kopf. "Und das ist auch echt lieb gemeint. Aber ich möchte Mario das mit uns nicht direkt unter die Nase reiben." Denn der, da war Mats sich sicher, würde das auf jeden Fall mitkriegen.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Mi 22 Okt 2014, 19:04

Anni hätte Mats gar nicht so wirklich als Weintrinker eingeschätzt. Eher mal hin und wieder eine Flasche Bier oder sowas in der Art. "Trinkst du öfter mal einfach so Wein?", fragte sie und stieß dann mit ihrem Freund an. "Auf uns und unsere gemeinsame Zukunft", meinte Anni und lächelte Mats freudig entgegen. Dann kamen sie auf ihre Termine von morgen zu sprechen. "Ja, mein Freund ist ein Glückspilz." Lachend lehnte sie sich zurück und nähm einen kleinen Schluck ihres Weins.
Klar, sie wollte Mario auch nicht vor den Kopf stoßen, aber deswegen konnten sie sich doch nicht verstecken. "Das heißt du willst nicht, dass ich mitkomme?"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Mi 22 Okt 2014, 19:14

"Schmeckt auf jeden Fall besser als Bier", antwortete Mats erklärend. Bier war wirklich nicht seins, absolut nicht. "Aber ich finde, zum Essen passt es gerade."
Schließlich trank er ebenfalls einen Schluck und stellte sein Glas danach wieder ab.
"Doch, ich würde mich freuen, wenn du mich hinbringst und wieder abholst. Aber vielleicht sollten wir damit noch eine Weile warten...?" Bittend sah Mats seine Freundin an, griff nach ihrer Hand.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Mi 22 Okt 2014, 19:38

"Mhm", stimmte Ann-Kathrin ihm zu. Sie war keine Spezialistin was Weine anging, aber Hauptsache es schmeckte und in dem Fall passte es auch noch super zum italienischen Essen. Anni selbst trank hingegen meist nur Wasser oder morgens eben Kaffee und Tee.
Sanft drückte Anni seine Hand und schmunzelte leicht. "Hast du schon Bedenken wegen morgen?"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Mi 22 Okt 2014, 19:47

Nachdenklich sah Mats auf ihre Hände und verschränkte sie schließlich miteinander.
"Ja, schon irgendwie", gab er dann zu.
Sollte Mario ausrasten, was mit Sicherheit so kommen würde, dann sollte Anni das nicht unbedingt mitbekommen.
Er wollte sie doch nur beschützen. "Nimm's mir nicht übel, ja?"
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Mi 22 Okt 2014, 21:28

Da stand ihnen ja in Sachen Mario vielleicht noch das ein oder andere Unangenehme bevor, da war sich Anni fast schon sicher. Denn sie kannte ihren Ex-Freund und dieser war nunmal ehrgeizig, egal bei welcher Sache.
"Und was soll dann ich derweil machen?", fragte Anni und stützte ihren Kopf nun am Tisch ab. "Mich langweilen?"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Mi 22 Okt 2014, 21:36

Wenn Anni ihn so ansah, dann konnte Mats ihr eigentlich kaum was abschlagen. Aber das war wirklich etwas anderes. Er wollte einfach nicht, dass sie in die Schusslinie geriet. Das war ein Ding zwischen Mario und ihm.
"Du könntest dich schon mal ein bisschen einrichten, wenn du magst", schlug Mats dann vor und drückte lächelnd Annis Hand.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Mi 22 Okt 2014, 22:50

"Ich will auf keinen Fall, dass es wegen mir nun Ärger gibt", meinte sie schon mal und befürchtete zugleich, dass gerade wegen ihr ein riesengroßer Zoff losbrechen könnte.
"Sag doch gleich, dass du auf ein tolles Abendessen und eine super aufgeräumte Wohnung hoffst", meinte Anni neckend und blickte vielsagend zu Mats rüber. Zugleich griff die junge Frau zu ihrem Glas und führte dies wiederum zu ihren Lippen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Mi 22 Okt 2014, 22:59

"Da werden wir aber vermutlich nicht drum herum kommen." Beziehungsweise würde Mats nicht drum herum kommen. Schließlich spielten Mario und er immer noch in einer Mannschaft.
"So war das wirklich nicht gemeint", erklärte er grinsend. "Du sollst dich hier einfach nur wohlfühlen."
Nachdem Mats dreiviertel der Pizza verputzt hatte, schob er den Karton beiseite und stellte das Weinglas nun genau vor sich ab, nachdem er einen weiteren Schluck getrunken hatte.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Do 23 Okt 2014, 07:54

"Naja wir können zumindest versuchen ihm nicht unbedingt über den Weg zu laufen", meinte Ann-Kathrin und aß dabei noch einen letzten Bissen. "Das würde ich an deiner Stelle nun auch sagen", grinste Anni und erhob sich schließlich, um sowohl ihre Essensbox als auch Mats' Pizzakarton mit in die Küche zu nehmen. Als sie zurückkehrte blieb sie hinter ihm stehen und legte Mats beide Arme um den Hals. "Und was machen wir setzt?", erwiderte sie und setzte ich dabei einen Kuss auf die Wange.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Do 23 Okt 2014, 11:58

Mats nickte. Jetzt sah Anni es zumindest genauso und damit dürfte dann auch das Thema, dass sie ihn zum Training brachte und wieder abholte, vom Tisch sein. Da war die Gefahr einfach zu groß, dass Mario sie sah.
Schließlich leerte er sein Weinglas und gerade, als er es wieder abstellte, schlang Anni von hinten ihre Arme um seinen Hals und drückte ihm einen Kuss auf die Wange.
"Wir machen es uns jetzt gemütlich. Entweder im Wohnzimmer oder direkt im Schlafzimmer", legte er eine Hand auf den Arm seiner Freundin. Heute hatten sie zwar nur Vormittagstraining gehabt. Aber nach der Shoppingtour und der Möbelaufbauerei bei Marcel war Mats doch ein bisschen kaputt.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Do 23 Okt 2014, 12:50

Genau genommen hatte Ann-Kathrin schon so einen Vorschlag erwartet, wie er nun von Mats kam. Und dem stimmte sie nur zu gerne zu. "Na dann.." Grinsend richtete sie sich nun wieder auf und tapste schon mal ins Wohnzimmer, fürs Bett fand sie es dann doch noch etwas zu früh. Geschmeidig nahm Anni auf der Couch Platz und schnappte sich dann gleich mal eine der Decken, da es schon ein wenig kühl war.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Do 23 Okt 2014, 12:56

Lächelnd schnappte sich Mats noch die beiden Gläser und die angebrochene Falsche Wein und folgte seiner Freundin, die es sich im Wohnzimmer schon mit einer Decke auf der Couch bequem gemacht hatte.
Nachdem er sich auf den Rand des Sofas gesetzt hatte, stellte er Gläser und Flasche auf dem Tisch ab und legte sich dann zu Anni, schlüpfte zu ihr unter die Decke.
"Ich bin echt froh, dass es jetzt so gekommen ist", murmelte Mats und küsste sie sanft auf die Lippen.
Sie würden sich zwar bestimmt noch das ein oder andere Mal mit Mario auseinandersetzen müssen. Aber Mats war sich sicher, dass es sich lohnen würde.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Do 23 Okt 2014, 19:18

Lächelnd warf Anni einen Blick zur Tür, durch deren Rahmen einen Moment später ihr Freund spaziert kam, in der Hand ihre beiden Gläser und den milden Wein.
"Das bin ich auch..", lächelte sie ihm breit entgegen und erwiderte sogleich leidenschaftlich seinen Kuss. Danach drehte sich Anni so, dass sie nun auf ihm lag und zu Mats runter blicken konnte. "Noch gestern hätte ich mir das nicht träumen lassen", meinte sie nachdenklich und setzte ihm sogleich einen Kuss auf die Brust.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Do 23 Okt 2014, 19:28

Anni machte es sich auf ihm gemütlich, was Mats zum Schmunzeln brachte. Aber er legte sofort seine Arme um seine Freundin.
"Und dann stehst du einfach vor meiner Tür", murmelte er lächelnd und strich mal wieder durch Annis Haare.
Er hätte den Schritt wohl nicht getan, zur gemeinsamen Wohnung von Mario und Anni zu fahren und ihr die Pistole auf die Brust zu setzen. Nein, wirklich nicht.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Do 23 Okt 2014, 23:11

Die Zweisamkeit tat dem Model mal richtig gut und Anni hoffte, dass Mats auch in Zukunft öfter Zeit für sie finden würde und nicht so sehr mit dem täglichen Training oder Auswärtsspielen beschäftigt war.
"Mhm..", schmunzelte sie. "Was war dein erster Gedanke? Gerade erfreut sahst du ja nicht aus, wenn ich deine Mimik richtig gedeutet habe." Leise lachend griff Anni unter der Decke hervor und rüber zum Tisch, wo noch ihr halb volles Weinglas stand. Vorsichtig, damit ihr Freund keine Weindusche abbekam, nippte sie schließlich daran. Gar nicht so leicht, immerhin lag sie gerade mitten auf ihm.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Do 23 Okt 2014, 23:25

"War ich auch nicht. Zumal ich die Jungs im Schlepptau hatte", erklärte Mats. Dabei versuchte er, sich so wenig wie möglich zu bewegen, damit sein Shirt keine Weinflecken bekam.
"Ich dachte erst, du wolltest unsere Affäre wieder aufleben lassen." Worauf er ganz sicher nicht eingegangen wäre.
"Aber ich hätte auch drauf kommen können, dass du eine Erklärung verlangst." Da Mario sie ihr scheinbar nicht gegeben hatte.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Fr 24 Okt 2014, 00:56

Anni trank schnell einen Schluck aus ihrem Glas und stellte es dann mit größter Vorsicht wieder auf den Wohnzimmertisch ab. Wenn Mats trinken wollte, würde sich die Sache noch schwieriger gestalten. "Nein, das wäre Mario gegenüber nicht fair gewesen. Vor allem, da ich ihn schon einmal mit dir betrogen habe", erklärte sie und beugte sich dann wieder etwas weiter zu ihm nach unten. "Da ist unsere Beziehung jetzt eine bessere Methode." Kurzerhand küsste sie Mats sanft und fordernd zugleich auf die Lippen und lächelte dabei leicht in den Kuss hinein. Eine ihrer Hände fuhr fast schon automatisch von unten her unter sein Shirt und strich über die weiche Haut.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Fr 24 Okt 2014, 06:52

Anni stellte das Glas wieder ab.
Und Mats nickte schließlich. "Find ich auch", schmunzelte er und ging dann eben so fordernd auf den Kuss ein.
Hätte Anni das Glas nicht schon abgestellt, hätte Mats das spätestens jetzt getan.
Als Mats die Hand seiner Freundin auf seiner Haut spürte, drehte er sie kurzerhand um, sodass er nun über ihr lag.
Seine beiden Hände wanderten unter ihr Shirt, schoben es gleichzeitig hoch, sodass Anni nur die Arme heben musste, damit Mats es ihr ausziehen konnte.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Sa 25 Okt 2014, 00:19

Überrascht sah Anni zu Mats hoch, als sie plötzlich nicht mehr auf ihm, sondern nun unter ihm lag. Ohne lange zu zögern hob sie ihre Arme und ließ sich ihr Shirt ausziehen. Lächelnd hob sie ihren Kopf, um ihren Freund in einen leidenschaftlichen Kuss zu verwickeln und ihn dabei näher zu sich runterzuziehen.
Ihre Hände wanderten schon nahezu automatisch unter sein Oberteil und sie schob es ebenfalls ein Stück weit nach oben, auch wenn sich das Ausziehen über den Kopf wie immer etwas schwierig gestaltete.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Sa 25 Okt 2014, 00:45

Anni kam Mats' stummer Bitte nach, hob ihre Arme, damit er ihr das Shirt ausziehen konnte.
Der Kuss, der darauf folgte, war einfach nur heiß, machte ihn heiß, was seine Hose deutlich enger machte.
Als Anni ihre Hände unter sein Oberteil schob, kam er ihr zur Hilfe, auch wenn er sich deswegen von ihren Lippen lösen musste. Aber Mats richtete sich schnell auf, zog sich den Stoff vom Körper und verschloss ihre Lippen wieder zu einem Kuss, während er seine Hände über Annis Seiten streichen ließ.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Sa 25 Okt 2014, 10:13

Erst landete ihr Shirt auf dem Boden neben der Couch und wenig später auch das von Mats. Irgendwie war sie froh, dass er in dem Fall nicht ihr das Ausziehen überließ.
Anni spürte daraufhin seinen wirklich angenehm warmen Körper auf ihrem und schloss während des Kusses genießend die Augen. Ihre Fingerspitzen wanderten sanft über seine Brust und hinunter zu seinem Bauch, wo sie schließlich auch ansatzweise unter den Bund seiner Jeans glitt, um ihn nebenbei auch ein wenig zu ärgern, denn mehr tat sie in dem Moment noch nicht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Sa 25 Okt 2014, 19:49

Mats schmunzelte leicht in den Kuss, was aber nichts an der Leidenschaft änderte, die er hinein steckte.
Das Schmunzeln verschwand allerdings sofort, als Anni nur ganz sachte über seine Haut bis hin zu seinem Hosenbund strich. Weiter ging sie nicht, was Mats innerlich mit den Augen rollen ließ.
Aber gut, dann musste er sie eben noch ein bisschen einheizen. Deshalb ließ er eine seiner Hände auf ihren Rücken gleiten, um den BH zu öffnen. Gestaltete sich aber dann doch etwas schwieriger, weil er durch sein eigenes Gewicht Annis Rücken ziemlich in die Polster drückte.
Super Hummels, da hast du ja wieder richtig mitgedacht, dachte er. Also drehte er sie kurzerhand wieder um, löste den Kuss dabei aber nicht.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am So 26 Okt 2014, 08:38

Ann-Kathrin genoss Mats' Kuss. Und wie sie das im Moment tat. Genau genommen konnte sie sich keine Person vorstellen, mit der sie nun lieber zusammen wäre. Noch dazu stand ihnen jetzt noch der ganze Abend zur freien Verfügung, wo sie machen konnten was ihnen gerade recht war.
In Gedanken und Leidenschaft versunken überraschte sie der unangekündigte Wechsel erneut. "Kannst du dich vielleicht mal entscheiden?", hauchte sie grinsend an seine Lippen und stützte sich dabei leicht auf seiner Brust ab.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 13 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten