Dead alive

Seite 3 von 13 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Mi 15 Okt 2014, 21:24

Mats musste zugeben, dass er jetzt ganz schön nervös war, weil Anni sich mit einer Antwort gefühlte Jahrhunderte Zeit nahm. 
Aber schließlich macht sein Herz einen kleinen Hüpfer, als er ihre Worte hörte und kurz danach ihre Lippen auf seinen spürte. 
Mats schob eine seiner Hände auf Annis Wange und er erwiderte den Kuss für einen Augenblick. Allerdings löste er sich recht schnell wieder von ihren Lippen. 
"Und ich dachte, ich steh mit meinen Gefühlen alleine da", gab er zu. "Aber du solltest erst mit Mario reden, bevor wir...das hier vertiefen." Streng genommen war der Kuss schon zu viel gewesen.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Mi 15 Okt 2014, 23:18

Die Tatsache, dass Mats sich relativ schnell wieder von ihr löste, fand Anni nicht so toll, aber sie konnte seine Gründe dafür verstehen und es ihm daher auch nicht wirklich übel nehmen. Es sprach nur für ihren neuen Liebsten, dass er Mario nicht weiter hingehen und daher erst warten wollte, bis die Trennung offiziell war. "Ich werde nachher gleich mit ihm sprechen", versprach Anni und sah weiterhin zu Mats hoch. Dennoch wollte sie ihn jetzt nicht mehr loslassen, weshalb ihre Arme weiterhin um seine Hüfte lagen. "Soll ich noch hier bleiben oder schickst du mich gleich weiter, um das mit Mario unter Dach und Fach zu bringen?", schmunzelte sie.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Mi 15 Okt 2014, 23:29

"Mach es dann, wenn für dich der richtige Zeitpunkt ist."
Auf einen Tag mehr oder weniger kam es jetzt auch nicht mehr an. Außerdem hatte Mats die Aussicht darauf, bald richtig mit Anni zusammen zu sein. Das machte die Wartezeit ohnehin erträglicher. 
"Es wäre toll, wenn du bleiben würdest. Aber ich hab Marcel dummerweise versprochen, ihm beim Renovieren des Kinderzimmers zu helfen." 
Etwas zerknirscht sah er Anni an, fuhr ihren Rücken mit einer Hand auf und ab.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Do 16 Okt 2014, 07:52

"Und bis dahin soll ich auf dich verzichten?", grinste Anni und drückte Mats fest an sich. Sie wollte nun so viel Zeit wie eben ging mit ihm verbringen. Aber per Telefon wollte sie auf keinem Fall mit ihm, denn das war einfach nicht ihre Art nach einer so langen Zeit.
"Soll ich mitkommen und euch helfen?", kam ihr dann die Idee und sie löste sich grinsend von Mats, um diesen besser ansehen zu können.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Do 16 Okt 2014, 08:30

Mats lächelte Anni einfach nur an.
"Du entscheidest, wann wie wo, okay?" Sie steckte schließlich in der Beziehung mit Mario und nicht er.
"An sich eine tolle Idee. Aber erstens kann ich mich dann nicht konzentrieren und zweitens würde ich mich ungern als Paar zeigen, bevor das nicht mit Mario geklärt ist."
Mats griff nach Annis Hand, verschränkte ihre Finger.
"In einer halben Stunde muss ich los, solang können wir ins Wohnzimmer umziehen", schlug er vor.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Do 16 Okt 2014, 20:08

"Naja, ein Kurztrip nach Paris wäre wohl der falsche Ort um Schluss zu machen", scherzte Ann-Kathrin und grinste dabei frech zu Mats hoch. Sie würde ihre Noch-Beziehung zu Mario so schnell es eben ging beenden.
Anni zog aber dann einen Schmollmund, als Mats ihr die Idee auszureden versuchte. Jedoch grinste sie im nächsten Moment schon wieder und meinte dazu: "Willst du damit andeuten, dass dir meine Anwesenheit alle klaren Gedanken raubt?" Spielerisch neigte sie ihren Kopf zur Seite. Ihre Lippen näherten sich seinem Hals, auf welchem sie einen liebevollen Kuss platzierte. "Und was machen wir dann im Wohnzimmer?"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Do 16 Okt 2014, 20:24

"Für so unsensibel halte ich dich dann doch nicht", grinste Mats, ließ seine Hände nun an ihrer Hüfte liegen.
"Man sollte mir zumindest kein Werkzeug in die Hand geben, wenn man mir eine so schöne Frau vor die Nase stellt."
Er zwinkerte ihr zu und zog dann Anni einfach mit sich ins Wohnzimmer.
"Zumindest ist es hier gemütlicher als in der Küche rumzustehen." Mats setzte sich auf die Couch, zog seine zukünftige Freundin auf seinen Schoß.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Fr 17 Okt 2014, 07:50

"Nein, so unsensibel bin ich nicht", grinste Ann-Kathrin, auch wenn ihr jetzt schon mulmig zu mute war, wenn sie daran dachte, was ihr noch bevorstand, ehe sie endlich richtig mit Mats zusammen sein konnte.
"Ach was", meinte sie auf die Aussage hin. "Da müsste dir Arbeit ja noch viel leichter von der Hand gehen." Im Wohnzimmer angekommen, saß sie ehe sie sich versah schon auf Mats Schoß. Lächelnd legte sie ihm beide Arme um den Hals und setzte ihm dann einen sanften Kuss auf die Wange.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Fr 17 Okt 2014, 08:03

"Das bezweifle ich stark." Mats würde sich wohl eher den Schraubenzieher in die Hand rammen, statt irgendwas zusammen zu bauen.
Er legte seine Hand auf Annis Oberschenkel.
"Wie geht's dir eigentlich? Ich mein, wegen der Entführung..."
Schließlich hatte er da noch einiges nachzuholen.
Fragend aber aufmunternd lächelnd sah Mats die Schönheit auf seinem Schoß an.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Fr 17 Okt 2014, 18:44

"Jaja", grinste Anni und strich dabei zärtlich durch Mats' wuschelige Haare. "Bin ich kein Ansporn für dich? Müsste ich mich dafür erst ausziehen?", scherzte sie weiter, obwohl sie wusste, dass das Gegenteil der Fall war.
Als sie dann auf der Couch saßen, schnitt Mats relativ schnell das Thema Entführung an, was ihr nicht so recht als Gesprächsthema passte. "Geht schon. Klar denke ich noch oft dran, aber ich muss damit abschließen konnen..", erzählte sie und legte ihren Kopf dann nachdenklich an Mats'.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Fr 17 Okt 2014, 20:52

"Um mich noch mehr abzulenken?" Hellhörig zog Mats seine Augenbrauen hoch.
"Dann denk ich sicher gar nicht mehr ans Renovieren, das kannst du mir glauben", schmunzelte er leise, küsste Anni auf die Wange.
Das Thema war für sie natürlich unangenehm. Da hätte er auch mal dran denken können. Aber nö, Mats erinnerte sie lieber noch mal dran. Noch mal schön Salz in die Wunde streuen. Super gemacht.
"Wenn ich dir irgendwie dabei helfen kann, dann lass es mich wissen, ja? Ich bin für dich da."
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Sa 18 Okt 2014, 00:09

"Na schön", meinte sie und lächelte Mats breit an. "Ich kann dir ja zu anderen Gedanken verhelfen, wenn du wieder Zeit für mich hast." Verführerisch schmunzelnd und mit glänzenden Augen strahlte sie ihn an und zog ihren neuen Freund in spe näher an sich.
"Ist gut. Aber ich befürchte, damit muss ich mich nun alleine auseinander setzen", meinte sie seufzend. Mats hatte immerhin nicht das selbe erlebt wie sie und konnte daher nicht so nachvollziehen, wie es ihr ging.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Sa 18 Okt 2014, 00:21

"Das darfst du gerne tun", grinste Mats. Er wäre der letzte, der sie davon abhielt, so viel stand fest.
Wie gern würde er jetzt den restlichen Tag mit Anni verbringen. Aber erstens konnte er Marcel nicht hängen lassen und zweitens musste die Sache mit Mario erst geklärt werden.
Erneut hauchte Mats ihr dann einen Kuss auf die Wange. "Aber ich hör dir zu und nehm dich in den Arm, wenn du es brauchst", wisperte er. Natürlich konnte er nicht nachempfinden, wie Anni sich gefühlt hatte, wie es ihr mit diesen Gedanken noch ging, aber er konnte für sie da sein.
Schließlich warf Mats einen Blick auf die Uhr. "Ich muss gleich los", murmelte er.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Sa 18 Okt 2014, 01:23

"Das werde ich auch tun, verlass dich drauf", murmelte a Anni lächelnd und legte ihren Kopf an seine Schläfe, um ihrem Liebsten so nahe wie möglich zu sein, wenn er schon keine Küsse zulassen wollte.
"Dann lass mich einfach nie wieder los", lächelte sie verliebt und fuhr mit einer Hand sanft über seine Brust. "Und bleib am besten gleich hier."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Sa 18 Okt 2014, 08:44

Mats legte seine Arme noch ein bisschen fester um Anni, drückte sie sanft an sich. Er haderte gerade wirklich mit sich, ob er Marcel nicht absagen sollte. Aber so kurz vor knapp würde der Blonde ihm sicher den Hals umdrehen. Außerdem würde Jenny, die mittlerweile hoch schwanger war, sonst noch hysterisch werden, wenn das Kinderzimmer nicht bald mal fertig wird.
"Ich würd echt gerne", murmelte Mats deshalb. "Aber ich kann Marcel nicht hängen lassen. Ich beeil mich und dann treffen wir uns danach direkt wieder hier", schlug er vor.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Sa 18 Okt 2014, 13:41

Zwar wollte Anni Mats eigentlich am liebsten gar nicht gehen lassen, aber sie verstand auch, dass er Marcel nicht so einfach kurz vor knapp absagen konnte. Der würde sonst wahrscheinlich Probleme haben noch schnell jemand anderes zu organisieren, der ihm beim Aufbau der Möbel half.
"Ist gut, so können wir's auch machen", stimmte Anni ihm zu und schloss Mats noch einmal in eine feste Umarmung, ehe sie dann aufstand und meinte: "Also hopp! Mach, dass du zu Marcel kommst." Grinsend verschränkte sie die Arme und wartete darauf, dass Mats sich auf zu seinem Kumpel machte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Sa 18 Okt 2014, 19:45

Mats lächelte, dass Anni so unkompliziert zustimmte, und drückte ihr noch einen Kuss auf die Haare, ehe erst sie und dann er aufstand.
"Ich geh schon, keine Sorge", schmunzelte er und ging dann in den Flur, um dort am Schlüsselbrett nach seinem Ersatzschlüssel zu schauen. Nachdem er ihn gefunden hatte, ging er zurück zu Anni und drückte ihr den Schlüssel in die Hand.
"Damit du hier jederzeit rein und raus kannst", zwinkerte Mats.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Sa 18 Okt 2014, 20:52

Sie hatte nicht erwartet, dass Mats ihr gleich seinen Wohnungsschlüssel geben würde, weshalb sie erst einmal ein wenig irritiert drein schaute, als er ihr den Schlüssel in die Hand drückte. "Dein Wohnungsschlüssel?", sprach sie das offensichtliche laut aus, was mehr eine Aussage als eine Frage war. "Hach bist du süß", grinste Anni dann im nächsten Moment und zog Mats euphorisch zu sich runter, um ihm unüberlegt einen Kuss auf die Lippen zu drücken. "Ouh.. tschuldige", lächelte sie dann, obwohl ihr der Kuss nicht wirklich leid tat. Sie wollte zu ihm einfach wieder eine so innige Beziehung haben wie zuvor.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Sa 18 Okt 2014, 21:09

"Ganz recht", grinste Mats.
Den Kuss erwiderte er sogar kurz, drückte Anni fest an sich und strich ihr schließlich durch die Haare. "Schon okay."
Er hatte ja keine Ahnung, wie Mario reagieren würde, wenn Anni sich von ihm trennte. Falls er sie rausschmiss, konnte sie immer noch zu ihm kommen. Mats würde sich sogar freuen.
"Jetzt muss ich aber leider wirklich los", murmelte er leise, blieb aber noch einen Moment mit Anni im Arm stehen. "Wir sehen uns heut Abend." Ein Kuss verirrte sich noch auf ihre Wange, dann machte er sich los und verließ die Wohnung.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Sa 18 Okt 2014, 22:07

"Jetzt geh schon, ehe ich es mir noch anders überlege und dich gar nicht mehr gehen lasse", lachte Anni leise und sah Mats dann nach als dieser die Wohnung verließ.
Als sie die Tür hörte, die ins Schloss fiel, nahm Anni erst einmal wieder auf der Couch Platz und tippte ein bisschen auf ihrem Handy herum.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Sa 18 Okt 2014, 22:32

Mats bekam das dämliche Grinsen während der Fahrt gar nicht aus dem Gesicht. So richtig konnte er gar nicht glauben, was da eben passiert war. Er hatte so einen Schiss gehabt vor diesem Gespräch. Aber wenn man sah, was das Ergebnis war, war das natürlich völlig unberechtigt gewesen.
Das Lächeln hatte Mats noch immer auf dem Gesicht, als er vor Marcels Tür stand und klingelte.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Sa 18 Okt 2014, 23:44

Schon eine gefühlte Ewigkeit war Anni allein in Mats' Wohnung - zumindest kam es ihr so vor. Dann erreichte sie plötzlich eine Nachricht von Mario. Er wollte wissen wo sie denn sei und da Ann-Kathrin ihren noch-Freund schlecht hierher zu Mats einladen konnte, machte sie mit Mario einen anderen Treffpunkt im Park aus.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am So 19 Okt 2014, 10:52

(Ich übernehm mal eben Mario Razz)

Mario hatte seine Freundin den halben Tag nicht zu Gesicht bekommen und fragte sich gerade wirklich, wo sie steckte.
Einen Shootingtermin hatte sie nicht, das wüsste er. Also schrieb Mario ihr eine Nachricht, woraufhin Anni sich mit ihm im Park treffen wollte. Es war schon ungewöhnlich, aber Mario dachte sich auch nicht wirklich was dabei.
Viel zu früh ging er schon in den Park und wartete dort auf seine Freundin.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am So 19 Okt 2014, 12:51

(Willst ihn auch mal spielen hihi Very Happy)

Nachdem das Treffen mit ausgemacht war, stand Ann-Kathrin von der Couch auf und verließ die Wohnung. Mats' Schlüssel schob sie dabei in ihre Jackentasche, ebenso ihr Handy. Binnen weniger Minuten gelangte die junge Frau dann auch schon zum Park, der ganz in der Nähe und daher auch zu Fuß erreichbar war. Schon von weitem erblickte sie Mario. "Hey", lächelte sie ihren Freund an. "Schön, dass du so schnell Zeit hattest, wir sollten da über was reden.."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am So 19 Okt 2014, 21:11

(unbedingt Razz)

Anni ließ auch nicht lang auf sich warten. Allerdings war Mario etwas erstaunt, dass seine Freundin ihn nicht mal umarmte, wenn er schon keinen Kuss bekam.
Also übernahm er halt die Initiative, umarmte Anni und drückte ihr dann einen kurzen Kuss auf die Lippen.
"Hey, was gibt's denn?" Wenn der Partner 'reden' wollte, hieß das im Allgemeinen nichts gutes.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am So 19 Okt 2014, 21:15

Es war Anni ein wenig unangenehm, als Mario ihr einen Kuss auf die Lippen gab. Unangenehm in der Hinsicht auf das, was sie ihm gleich sagen würde und da dies nichts Gutes für ihre Beziehung war, kam ihr der Kuss auch unpassend vor, aber das konnte Mario ja noch nicht wissen.
"Okay, also.. wie du sicher auch merkst, läuft es bei uns nicht mehr so toll seit.. naja schon länger eben", fing sie an und ging dann neben ihm her. "Daher wäre es wohl das beste die Sache .. zu beenden.."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am So 19 Okt 2014, 21:26

Schließlich liefen sie nebeneinander her durch den Park. Abrupt blieb Mario stehen, als Anni ausgesprochen hatte, was ihr auf dem Herzen lag. "Das ist jetzt nicht dein Ernst!?" Fassungslos sah er sie an.
"Aber es kommen doch auch wieder bessere Zeiten. Anni, bitte", griff Mario nach Annis Hand.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am So 19 Okt 2014, 21:45

Genau mit so einer Reaktion hatte Ann-Kathrin dann auch gerechnet. Wie genau sie ausfallen würde - oder besser gesagt wie schlimm die Sache werden würde - wollte sie sich im Voraus jedoch nun wirklich nicht auch noch ausmalen.
"Nein, ich .." Sie wusste nicht, wie sie im das nun am besten schildern sollte, ohne dass Mario danach direkt auf Mats losging und ihm die Schuld dafür gab. Langsam entzog sie ihm ihre Hand. "Es wäre unfair dir gegenüber zu behaupten, meine Gefühle seien noch stark genug, um unsere Beziehung weiterführen zu können", meinte sie und dachte dann an Mats, der nun seinem Kumpel beim Aufbauen des Kinderzimmers half.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am So 19 Okt 2014, 22:06

Mario sah auf seine Hand, in der eben noch die von Anni gelegen hatte.
Klar, hatte er auch gemerkt, dass es zwischen ihnen nicht mehr so gut lief. Aber über eine Trennung hatte er dennoch nicht nachgedacht.
"Liegt es an mir, an der Entführung oder an Mats?", fragte Mario dann gerade heraus.
Wenn, dann wollte er auch die ganze Wahrheit wissen.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am So 19 Okt 2014, 22:13

Ja, Mario war ein Freund der klaren Worte, das wurde ihr soeben wieder bewusst, als er sie direkt mal fragte, woher der Grund für ihre Trennung rührte.
Nervös fuhr sie mit einer Hand durch ihr Haar, während Anni darüber nachdachte, ob sie ihm nun wirklich geradewegs und ungeniert die Wahrheit sagen sollte, entschied aber dann, dass es wohl das Beste sein würde. Immerhin würde er es sowieso herausfinden, wenn Mats und sie demnächst zusammen in der Öffentlichkeit auftraten.
"Letzteres", meinte sie dann etwas leiser als gewöhnlich und senkte leicht den Blick.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 13 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten