Kitsch * M²

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Kitsch * M²

Beitrag von Manuel Neuer am Do 02 Okt 2014, 22:38

Manu saß gerade mit ein paar Kollegen beim Mittagessen auf dem Vereinsgelände. Phil erzählte gerade, was sein Kleiner wieder alles angestellt hatte, und Toni schüttelte immer nur geschockt den Kopf. Er hoffte wahrscheinlich, dass sein Kleiner sowas nicht machen würde. Manu hörte dem ganzen nur grinsend zu und genoss sein Mittagessen. Plötzlich trat sein Torwarttrainer Toni an den Tisch.
"Manu, dein neuer Torwartkollegen ist grad oben angekommen. Kommst du mit hoch, ihn begrüßen und ein bisschen rumführen?", fragte er ihn. Manu nickte nur und verabschiedete sich bei den Jungs. Dann machte er sich mit Toni auf den Weg nach oben in die Geschäftsstelle. Wer war der Neue eigentlich noch? Manu hatte es wieder total vergessen. Auf jeden Fall noch jemand recht Unbekanntes, sonst wüsste es Manu bestimmt.
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 32
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Gast am Do 02 Okt 2014, 22:39

Marc fühlte sich ziemlich unwohl, wie er in der Geschäftsstelle von Bayern stand und darauf wartete, dass irgendwer ihn mal begrüßte. Besonders wichtig schien er aber nicht zu sein, denn er musste tatsächlich einige Zeit warten, bis der Präsident höchstpersönlich ihn dann doch ansprach. Sofort fühlte er sich etwas besser, denn Uli behandelte ihn auch wirklich gut und schien froh, dass er sich für die Bayern entschieden hatte. Zumindest einer, denn der Rest seiner Freunde hatte entweder Bayern beschimpft oder ihm die wenig aufbauende Prognose gemacht, dass er da niemals Stammelf spielen würde und außerdem seine Karriere komplett verbaute. Das war Marc jedoch auch klar, dass er als Noname gegen einen Manuel Neuer keine Chance hatte, aber er hoffte irgendwie, sich eine Menge von ihm abschauen und lernen zu können, bis er dann in einem oder zwei Jahren zu einem Verein wechselte, der ihm auch die Chance auf einen Stammplatz gab. Er hatte da lange mit seinen Eltern drüber nachgedacht und er war sich sicher, das Richtige getan zu haben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Manuel Neuer am Do 02 Okt 2014, 22:42

Gerade wollte Manu an Ulis Büro klopfen, doch Toni hielt ihn auf. "Wie heißt der Neue noch?", fragte er ihn. Manu schaute ertappt zur Seite. "Och Manu. Du bist doch echt... Marc-André ter Stegen. Merk dir das, ja?" Manu nickte und beschloss, dass Marc schon ausreichen würde. Er klopfte am Büro und Uli ließ ihn eintreten. "Ach Manu, schön dass du da bist, das ist dein Neuer Kollege Marc-..." Doch Manu unterbrach ihn. "Marc-Andre ter Stegen, ich weiß. Ich hab schon einiges von ihm gehört." Das stimmte so halb. Toni hatte ihn viel von ihm erzählt und Manu wusste, dass er aus der Gladbacher Jugend war und gar nicht mal so schlecht war. Manu beschloss, ohne Vorurteile ihm gegenüber zu treten und ihm so gut es ging zu helfen. Das würde er ja auch bei ihm wollen und wenn Marc erst mal herausfand, dass Manu schwul war, wollte Manu ja auch, dass Marc ihn ohne Vorurteile behandelte. Das ganze Team wusste es, es war also nur eine Frage der Zeit, bis es Marc auch erfuhr. Er war ja nicht der einzige Schwule.
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 32
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Gast am Do 02 Okt 2014, 22:43

Ein Klopfen unterbrach sie und er blickte irgendwie ziemlich nervös auf, als Uli den Neuankömmling oder eher die Neuankömmlinge herein bat.
Tatsächlich stand kurz darauf Manuel Neuer vor ihm und Marc blickte ihn ziemlich ehrfürchtig an. Der andere hatte so viel erreicht und alles, was Marc sich nur wünschte, bereits geschafft.
Dass Manuel ihn sogar zu kennen schien, ließ ihn leicht erröten. Damit hatte er jetzt nicht gerechnet, aber es erfüllte ihn schon ein wenig mit Stolz. Es schien ihm immer noch unfassbar, dass sie jetzt Kollegen sein sollten.
"Hallo", begrüßte er ihn und versuchte, halbwegs selbstbewusst rüberzukommen, aber so ganz gelang ihm das nicht, man merkte ihm vermutlich deutlich an, wie er sich gerade fühlte. Er war nun mal ein schlechter Schauspieler, das hatte ihm schon mehrfach Probleme bereitet.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Manuel Neuer am Do 02 Okt 2014, 22:45

Marc starrte ihn aus großen Augen ehrfürchtig an und wurde schließlich rot im Gesicht. Der Jüngere war ja schon ziemlich süß, das musste Manu zugeben, aber er konnte sich doch nicht gleich an den Neuen ranmachen. Marc begrüßte ihn schließlich gespielt selbstbewusst. Manu musste sich beherrschen, nicht aufzuseufzen, das war einfach nur zu süß. Der Jüngere starrte ihn an, als hätte er grüne Punkte im Gesicht. Manu hoffte einfach, dass sich das ändern würde, wenn Marc merkte, dass Manu auch nur ein Mensch war.
"Manu? Führst du ihn rum und besorgst ihm die Ausstattung und alles? Ist schon abgeklärt, ich bespreche mit Toni noch einiges", wies Uli ihn an. Manu nickte nur, legte einen Arm um Marc und zog ihn mit nach draußen.
"Also ich würde sagen, wir legen deine Sachen erst mal ab, damit du die nicht rumschleppen musst."
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 32
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Gast am Do 02 Okt 2014, 22:47

Marc musste sich zurückhalten, um nicht entgeistert nach Luft zu schnappen, als er Ulis Vorschlag hörte. Irgendwie fühlte er sich gerade wie eines dieser dämlichen Fangirls, das endlich seinem Star gegenüber stand. Sein Herz schlug bis zum Hals und er erstarrte beinahe, als er plötzlich Manus Arm um sich spürte.
Er schaffte es kaum, vernünftig geradeaus zu laufen, so überwältigte ihn das alles. Er gab es ja zu, Manu war einfach sein großes Vorbild und eventuell schwärmte er auch ein wenig für ihn. Ein wenig...
"Okay", nuschelte er verlegen und ließ seine Tasche in irgendeine Ecke fallen, in der sie hoffentlich niemanden störte. Sein Handy war alles, was er bei sich behielt, aber von dem konnte er sich auch beim Training kaum trennen. Sein Trainer hatte ihn schon häufiger deswegen zur Sau gemacht, aber ohne Handy fühlte er sich einfach nicht wohl.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Manuel Neuer am Do 02 Okt 2014, 22:51

Manu musste leise lachen, als Marc seine Tasche einfach in die Ecke fallen ließ. "Doch nicht hier hin, am Ende kommt irgendein dummer Pressefuzzi und nimmt sie mit." Manu schnappte sich Marcs Trainingstasche einfach und ging mit ihm erst mal zum Empfang, an dem eine junge Frau arbeitete. "Hast du zufällig seine Karte und seinen Schlüssel schon bekommen?" Die Frau nickte und drückte ihm einen Umschlag in die Hand. Manu drehte sich zu Marc um, der ihn immer noch mit großen Augen anstarrte. "Also..." Manu öffnete den Umschlag und zog einen kleinen Schlüsselbund heraus. "Das hier ist für dich jetzt dein zweites Zuhause, du kannst jederzeit hierher kommen und bist immer willkommen ja? Du hast hier die Schlüssel zu den Gebäuden, zu deinem Spind und zu dem Spielergebäude. Die Karte hier solltest du immer bei dir haben, sonst kommst du nicht in unseren Aufenthaltsraum." Er gab Marc alles und sah ihn fragend an. "Verstanden? Jetzt gehen wir deine Tasche abstellen und dabei kann ich dir den Profitrakt zeigen."
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 32
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Gast am Do 02 Okt 2014, 22:53

Marc sah Manuel verunsichert an, als der anfing zu lachen. Auf die Aussage hin blieb ihm nichts anderes übrig, als Manuel und seiner Trainingstasche immer noch hochrot zu folgen. Das war ihm jetzt mehr als peinlich.
Am Empfang stand eine hübsche Schwarzhaarige und Marc musste doch unbemerkt grinsen, als sie Manuel mit dem selben Blick bedachte, mit dem auch Marc ihn die ganze Zeit anblickte, auch wenn sie es noch ein bisschen unauffälliger hinbekam, aber dennoch. Natürlich standen reihenweise Frauen mit diesem Aussehen auf Manuel, das hätte er sich eigentlich denken können. Theoretisch wäre das ja wieder ein Grund mehr, neidisch zu sein, aber ausnahmsweise fühlte Marc keinerlei Eifersucht, weil er auch einfach mit Frauen nichts anfangen konnte.
"Ja", nickte er auf die Frage hin, das war in Gladbach nicht anders gewesen, auch wenn er bei den Profis nur mal kurz hatte reinschnuppern dürfen. Während er die Schlüssel sicher verstaute, blickte er einen Moment fragend auf seine Tasche. Immerhin konnte er die Manuel nicht den ganzen Weg tragen lassen. Schnell nahm er sie ihm aus der Hand und warf sie sich dann über die Schulter. Dann blickte er ihn mal wieder verlegen an. Wurde das ein Dauerzustand?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Manuel Neuer am Fr 03 Okt 2014, 01:50

Manu grinste, als Marc ihm die Tasche wieder wegnahm und ihn wieder verlegen angrinste. "Marc, beruhig dich mal. Hör mal, ich bin ganz normal, ja. Du brauchst dich nicht irgendwie zurückhalten oder so. Wir werden die kommende Saison wohl die ganze Zeit miteinander arbeiten, da ist es ungünstig, wenn du Angst vor mir hast." Vielleicht wurde Marc ja so ein bisschen lockerer. Manu machte sich dann auf den Weg zum Profitrakt. Dort zeigte er Marc kurz das System mit den Karten, wie er die Tür aufbekam, und dann standen sie im Aufenthaltsraum. "Also das ist unser Aufenthaltsraum, hier kannst du deine Sachen abstellen. Du kannst dich hier immer aufhalten, wir haben eine PS, eine Wii, DVD's, CD's, du kannst dir Bücher mitbringen und hier aufbewahren. Außerdem haben wir einen Kicker und Billard-Tisch und da hinten kommst du zu unserer kleinen Turnhalle. Da kannst du trainieren oder andere Sportarten machen und dort die Tür sind die Toiletten und da ist der Fitnessraum, der nur für uns ist, der ist ein wenig kleiner als der zentrale, aber auch gut genug und ja... Hier gibt es immer ein paar kleine Snacks und was zu trinken, also wenn du willst?"
Manu nahm sich erst mal eine Flasche Cola light und zeigte dann Marc, wo er seine Sachen abstellen konnte. "Genau und dann kann ich dir die Umkleide zeigen und das restliche Gebäude und den Trainingsplatz." Mehr brauchte Marc wohl erst mal nicht.
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 32
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Gast am Fr 03 Okt 2014, 01:52

Dass Manuel das jetzt einfach so ansprach, machte Marc wenn möglich noch peinlich berührter. Verdammt, dabei hatte der andere Torhüter doch Recht. Jetzt musste er es nur noch schaffen, diese Erkenntnis auch in die Tat umzusetzen, aber das war leichter gesagt als getan.
"Okay", murmelte er zustimmend und folgte Manuel dann, sah sich mit großen Augen alles an. Es war doch noch ein bisschen größer und besser ausgestattet als in Gladbach, man merkte ganz deutlich, dass die Münchner nicht sparen mussten. Außerdem hatten sie ja jetzt auch schon einen Ersatztorhüter für fast umsonst bekommen, wenn man das mit den restlichen Spielertransfers verglich. Was die Zeitungen daraus für Schlüsse zogen, hatte er gar nicht gern gelesen, aber darauf sollte und wollte er nichts geben. Er wusste, dass er Talent hatte, und genau das würde er hier weiterentwickeln.
Schnell griff er sich eine Apfelschorle, als Manuel ihm ein Getränk anbot. Vielleicht half das ja gegen seinen trockenen Hals.
Ohne seine Tasche und mit einem Viertelliter mehr Flüssigkeit in sich fühlte er sich direkt bedeutend wohler und lächelte Manuel so etwas selbstbewusster an.
"Alles klar", antwortete er und sah sich nochmal um. Das war schon echt schön hier.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Manuel Neuer am Fr 03 Okt 2014, 01:56

Manu bemerkte erleichtert, dass Marc sich langsam, aber sicher wohler fühlte und entspannte. So war es schon viel besser und Marc sah zwar schüchtern und unsicher total knuffig aus, aber selbstbewusst gefiel er ihm gleich nochmal besser. Manu lächelte nur breit zurück und öffnete die Tür, von der sie grad gekommen waren. Dann gingen sie zu ihren Kabinen. "Also wenn du mit dem Wagen kommst, kommst du da dann hoch und dann hast du die Kabine gleich hier, also total entspannt." Manu öffnete die Tür und ließ Marc eintreten. "Also dein Platz ist neben mir hier." Manu zeigte auf seinen, dann auf Marcs Spind. "Da hängt auch schon dein Foto, du hattest ja schon das Shooting", grinste Manu. "Ähm genau... In deinem Spind hast du eigentlich... also... ist deine Privatsphäre. Du kannst dir einen Code aussuchen, kannst dein Duschzeug auch eigentlich immer hier lassen und kannst da drin... ja... eigentlich alles machen." Manu lachte auf und machte seinen Spind auf, um es Marc zu zeigen. "Jop. Also Handtücher und so bekommst du auch immer hier." Er zeigte auf ein Regal. "Und dein Trainingszeug, darum kümmern wir uns jetzt."
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 32
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Gast am Fr 03 Okt 2014, 01:59

Manu erwiderte sein Lächeln und Marc fühlte, wie sich sein Herzschlag mal wieder beschleunigte. Das war doch schon nicht mehr normal, wie unsicher er im Beisein des Torhüters wurde. Aber er wollte sich ja nicht mehr so einschüchtern lassen. Auch wenn Manuel regelmäßig zur Wahl zum Welttorhüter nominiert war, war er auch nur ein ganz gewöhnlicher Mensch, der ihn ja auch völlig normal behandelte. Von der Arroganz, die alle seine Freunde als Gegenargument aufgeführt hatten, war nichts zu sehen, der andere war im Gegenteil total freundlich und hilfsbereit.
Er folgte ihm weiter durch das Gebäude und hoffte nur, sich alles merken zu können. Eigentlich hatte er nicht vor, sich nachher dadurch lächerlich zu machen, dass er nichts wiederfand, obwohl man es ihm gezeigt hatte.
Dass er in der Kabine neben Manuel war, konnte er gerade nicht so wirklich in seinem Gefühlswirrwarr einordnen. Wenn der Torhüter weiterhin so nett war, wäre er natürlich froh, viel Zeit mit ihm verbringen zu können, aber wenn der ständig halbnackt vor ihm herum lief... Marc war nicht sicher, ob er das brauchte.
In seinen Spind warf er nur einen kurzen, oberflächlichen Blick. Es war ja nicht so, dass er noch nie einen solchen gesehen hatte.
"Danke, dass du das alles für mich machst", antwortete er ihm nur und strich sich verlegen durchs Haar, weil er mit seinen Händen gerade nichts anzufangen wusste, jetzt wo er keine Tasche mehr in der Hand hielt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Manuel Neuer am Fr 03 Okt 2014, 02:03

"Kein Problem. Das mach ich doch gerne. Ich weiß selber, als ich das erste Mal hier war und mich gar nicht zurecht gefunden hab, wie scheiße das war, deshalb mach ich das jetzt echt gerne und wir Torhüter müssen doch zusammenhalten", lächelte Manu und strich Marc über den Arm. Der Torhüter sah verdammt gut aus und Manu würde ihn am liebsten gleich auf ein Date einladen, aber das konnte er nicht bringen.
"Also dann weiter. Den Weg, den wir jetzt gehen, brauchst du dir eigentlich nicht merken. Den gehen wir nur ein Mal. Runter in den Keller", grinste Manu. Da war ihre Wäscherei etc. und da bekamen sie die Klamotten her. Unten angekommen fand er schnell Erna, die das ganze hier leitete. "Hey Erna, wir brauchen einmal die Komplettausstattung für oben", erklärte er und zeigte auf Marc. "Ah okay. Was ist denn deine Größe, Jungchen? Komm mal mit!" Und schon zog Erna ihn mit und Manu tappelte nur hinterher.
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 32
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Gast am Fr 03 Okt 2014, 02:05

Das hatte er so noch nicht gehört, der Torhüter von Gladbach hatte ein riesiges Problem mit Marc gehabt. Aber vielleicht hing das auch einfach von der Konkurrenzsituation ab. Bei Gladbach war Marc vom reinen Talent überlegen gewesen, während er gegen Manuel wohl eher kein Land sehen würde. Er würde aber nicht darauf wetten, dass es wirklich nur daran lag, auch so schien ihm Manu der Sympathischere zu sein.
Die Berührung ließ ihn erschauern. War das eine Anmache gewesen oder wie sollte er das verstehen? Auf jeden Fall hatte es sich extrem gut angefühlt.
Im Keller wurde er dann sofort von einer Frau energisch hinter sich hergezogen, was Marc doch wieder ziemlich einschüchterte.
"L", stotterte er verlegen und warf Manuel einen hilflosen Blick zu. Kurz darauf hatte er mehrere Stapel Wäsche in die Hand gedrückt bekommen und fühlte sich wie ein Packesel damit. Konnte man ihn irgendwie noch lächerlicher vor dem anderen dastehen lassen? Er bezweifelte es.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Manuel Neuer am Fr 03 Okt 2014, 02:09

Manu grinste. Erna war immer so. Er beschloss, eine Kiste zu besorgen. Als er zurückkam, sah er Erna vor den Anzügen stehen. "Okay, Jungchen. Du bekommst die hier." Marc bekam die komplette Ausstattung von allen Sponsoren und mit allen möglichen Sachen. Einmal für daheim und für hier.
Manu half dem Jüngeren und sie brachten alles in eine Kiste, was für Marc daheim war. "Bist du mit dem Auto hier?" Wenn nicht würde er ihn wohl heimfahren, so ging das ja nicht.
Erna klinkte sich ein. "Hast du Handschuhe, Kleiner? Sonst bestell ich dir neue bei Adidas", schlug sie vor. Manu grinste. "Ach Manu, du auch. Kommt, sucht euch doch ein paar neue aus!" Manu schüttelte den Kopf.
"Nee, ich nehm die gleichen nochmal, die waren gut."
"Okay."
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 32
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Gast am Fr 03 Okt 2014, 02:26

Marc war irgendwie leicht fassungslos, als er immer mehr und mehr Kleidung bekam. Das konnte er doch gar nicht alles tragen, selbst wenn er noch zwei Jahre hier spielte. Und die viel entscheidendere Frage, wie sollte er das nach Hause bekommen? Tragen wollte er die Kiste nicht und das würde er müssen, immerhin hatte er sich noch kein Auto leisten können. Mit seinem ersten Gehalt würde dann auch das drin sein, aber bisher hatte er sich nur eine kleine Wohnung finanzieren können, immerhin war München teuer und in Gladbach hatten sie ihm das Geld nun wirklich nicht nachgeschmissen. Auf Manuels Frage hin konnte er also nur verlegen mit dem Kopf schütteln.
Scheinbar hatte Erna ihm aber noch nicht genug gegeben, denn jetzt wollte sie auch noch Handschuhe aussuchen. Marcs Problem mit dem Transport wurde dadurch nicht kleiner.
"Ich hatte auch immer dieselben", nuschelte er und nannte Erna dann das Modell, das zu seinem Glück ebenfalls von Adidas war.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Manuel Neuer am Fr 03 Okt 2014, 02:30

"Okay, dann organisier ich das noch für euch. Kommt dann morgen oder so", grinste die etwas ältere Frau und verschwand dann einfach. "So wie du schaust, hast du keinen Wagen dabei, oder?", fragte Manu grinsend. "Ich kann dich schnell heimfahren, also dann später. Das ist kein Problem", bot Manu an. So viel konnte Marc sicher nicht tragen und schließlich hatte er auch noch seine Tasche.
"Wo wohnst du denn zur Zeit?", fragte Manu nach und sie gingen langsam nach oben. Marc total beladen mit Schuhen und Anzügen, er mit dem Karton. "Wir bekommen halt immer gesagt, was wir für die Termine anziehen müssen, und eigentlich brauchst du echt alles", seufzte Manu.
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 32
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Gast am Fr 03 Okt 2014, 02:33

Immerhin musste er das nicht auch noch heute irgendwohin schleppen, das war doch schon mal ein kleiner Lichtblick. Der Rest war aber leider immer noch da und stellte ihn vor schier unlösbare Probleme.
Manus Angebot ließ ihn einen Moment sprachlos werden und obwohl er sich mehr als unwohl dabei fühlte, es auch anzunehmen, blieb ihm wohl nicht viel anderes übrig.
"Das wäre nett", murmelte er verlegen und nannte dann seine Adresse, die echt nicht so weit vom Trainingsgelände entfernt war. Mit der Kiste wäre es aber trotzdem ein langer Weg geworden, ein sehr langer. Der andere Torhüter half ihm dann auch beim Tragen und Marc warf ihm einen dankbaren Blick zu.
"Kann ich mir kaum vorstellen", murmelte er zweifelnd. Bei dieser Menge?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Manuel Neuer am Fr 03 Okt 2014, 02:36

"Doch, doch. Das geht. Glaub mir, bei teilweise zwei Spielen in der Woche geht das. Die Straße liegt sogar auf dem Weg", grinste Manu. Marc wohnte ja nicht gerade in der schönsten Gegend, aber das war ihm egal. Manu führte Marc in die Tiefgarage zu seinem Wagen. "Wir legen das erst mal ab und dann ziehen wir uns um und du lernst die anderen kennen und hast das erste Mal Training", grinste Manu und schloss seinen Audi auf. "Hm. Audi wird sich bald an dich wenden", erklärte er und legte die Sachen in seinen.
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 32
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Gast am Fr 03 Okt 2014, 02:49

Na wenn Manuel meinte... Marc konnte es sich immer noch nicht so recht vorstellen, aber das spielte ja jetzt auch keine Rolle. Er würde es schon sehen, ob er das Zeug wirklich alles brauchte, darüber brauchte man nun keine Diskussion anfangen.
Es beruhigte ihn doch ein wenig, dass es für Manuel kein allzu großer Umweg war, dann hatte er nicht ganz so ein schlechtes Gewissen.
Der andere hatte ja auch schon voll den Plan, was als nächstes anstand, während Marc ihm immer noch relativ planlos folgte und brav alles abnickte.
Seine restlichen Mitspieler kennenzulernen, machte ihn jetzt schon wieder ein wenig nervös. Die waren doch auch alle so schrecklich bekannt, dagegen kam er sicher wieder rüber wie der letzte Dorftrottel.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Manuel Neuer am Fr 03 Okt 2014, 02:58

"Du brauchst keine Angst zu haben, die sind alle voll in Ordnung", grinste Manu. "Und die sind auch alle ganz normal. Sei einfach, wie du gerade auch bist, und sie werden dich mögen." Manu war da zuversichtlich. Er schloss seinen Wagen ab und sie machten sich langsam wieder auf den Weg. "Hm, hast du einen Wagen?", fragte er und spielte mit seinem Schlüssel.
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 32
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Gast am Fr 03 Okt 2014, 02:59

Das konnte er sich zwar eigentlich nicht so ganz vorstellen, dass bei Bayern niemand Starallüren hatte, aber er beschloss einfach mal, Manu zu glauben. Aber vielleicht mochten die es in Bayern ja auch, wenn man seinen Mund kaum aufbekam, wer wusste das schon?
"Nein, hab ich nicht", murmelte er und fühlte sich schon wieder so deplatziert. Was tat er hier in dieser Mannschaft, in der die Besten der Besten mit haufenweise Kohle spielten? Wahrscheinlich hätte er doch den einfachen Weg gehen und versuchen sollen, sich bei Gladbach durchzusetzen, egal wie sehr ihm sein Torhüterkollege zugesetzt hatte. Eigentlich war ihm diese feige Flucht doch so oder so gegen den Strich gegangen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Manuel Neuer am Fr 03 Okt 2014, 03:01

Manu musste sich beherrschen, nicht allzu geschockt zu schauen, aber mit der Zeit im Profigeschäft bekam man eben die Fähigkeit zu schauspielern gut beigebracht. "Oh, dann schau ich, dass ich mich schnell an Uli wende, wegen Audi. Einen Firmenwagen bekommst du sowieso, aber zu nem kleinen Aufpreis kannst du ihn auch ganz kaufen. Das würde sich dann wohl für dich anbieten", lächelte Manu und inzwischen waren die beiden wieder oben angekommen.
Dort führte Manu Marc in den Aufenthaltsraum, damit er seine Tasche wieder holen konnte. "Dann hast du ja gleich dein erstes Training. Aufgeregt?", grinste Manu fragend.
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 32
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Gast am Fr 03 Okt 2014, 03:04

Manuel wirkte jetzt doch überrascht und Marc schenkte ihm ein kleines Lächeln. Er hatte eben wenig Geld und noch nicht so viel erreicht. Natürlich konnte er da nichts für und er stand ja auch noch ganz am Anfang, aber trotzdem fühlte er sich so klein neben Manuel. Unbedeutend noch dazu...
Dennoch war Manu so nett zu ihm und Marc beschloss, ihn mit sofortiger Konsequenz von seiner Liste zu streichen, auf der die potentiell arroganten Leute standen. Die hatte er sich mit seinem besten Freund sogar vorher erstellt und sie hatten viel Spaß dabei gehabt. Zu seiner Schande hatte Manuel fast ganz oben gestanden.
"Danke", murmelte er einfach nur.
Plötzlich standen sie wieder im Aufenthaltsraum und Marc stellte fest, dass er hier sogar alleine hingefunden hätte. Das erleichterte ihn irgendwie doch ziemlich.
"Ein bisschen", spielte er seine Gefühle runter. Eigentlich fühlte er sich eher wie ein Schuljunge, der gleich das erste Mal seine neuen Klassenkameraden sehen würde. Und so wirklich weit hergeholt war das Beispiel nun auch nicht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Manuel Neuer am Fr 03 Okt 2014, 03:07

"Na dann können wir ja los", grinste Manu und schnappte sich erst mal seine Tasche, die hier auch rumstand. Dann öffnete er schnell die Tür. Diese hielt er Marc auf und ließ ihn zuerst durchtreten. "Also die sind echt alle total nett, manche anfangs vielleicht etwas verrückt oder komisch, aber wenn du sie erst mal kennst, total nett. Ich denke, sie werden dich auch schnell und gut hier aufnehmen." Manu lächelte Marc an und schaute ihn fragend an.
"Hm... Ich hab vergessen, wo es zu den Kabinen geht. Kannst du mir den Weg zeigen?", fragte Manu grinsend. Dann konnte Marc gleich mal zeigen, ob er es sich gemerkt hatte.
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 32
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Gast am Fr 03 Okt 2014, 03:08

Dass Manuel ihn zuerst durch die Tür gehen ließ, ließ ihn kurz grinsen. Ein echter Gentleman also. Das hätte er nicht gedacht. Und er hatte auch nicht gedacht, dass er diesen Satz heute so häufig denken würde. Wenn man Manuel glaubte, war es noch nicht mal vorbei mit den positiven Überraschungen und in dem Fall war Marc doch gerne bereit, ihm zu vertrauen. Leicht erwiderte er das Lächeln und fühlte sich irgendwie ziemlich befreit. So sehr er das hier gewollt und so sehr er diese Chance hatte wahrnehmen wollen, eine ordentliche Portion Restskepsis war doch geblieben.
Was Manuel aber dann von sich gab, war nun wirklich ein bisschen albern.
"Den Witz hast du auch vergessen", murmelte er leise, grinste den Größeren spitzbübisch an und führte ihn dann direkt in die korrekte Richtung. So schwer war das jetzt auch nicht gewesen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Manuel Neuer am Fr 03 Okt 2014, 03:09

"Ja, kann sein", grinste Manu und folgte Marc, der sofort den richtigen Weg einschlug. Manu öffnete die Kabinentür und trat lächelnd ein. "Leute, das ist Marc-André ter Stegen. Unser neuer zweiter Torwart", grinste Manu in die Runde und ging zu seinem Platz.
"Er ist noch jung, also seid nett zu ihm!" Manu grinste und schlüpfte aus seinem Hemd und seiner Hose, damit er sich fürs Training umziehen konnte.
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 32
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Gast am Fr 03 Okt 2014, 10:42

Immerhin sah Manuel es ein und Einsicht war immer ein erster Schritt in die richtige Richtung. Einen Moment blieb er noch mit wild klopfendem Herzen vor der Tür stehen, bevor er dem zweiten Torwart in die Kabine folgte, sich ungefähr wieder so fühlte, wie er sich in Ulis Büro bei Manus Anblick gefühlt hatte. So klein und unbedeutend im Vergleich zu diesen Menschen, die schon fast alles erreicht hatten.
"Hallo. Ihr dürft auch nett zu mir sein, wenn ich älter werde", murmelte er in den Raum, als alle ihn nur anguckten. Irgendwie fühlte er sich überfordert.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Manuel Neuer am Fr 03 Okt 2014, 11:24

Manu musste über Marcs 'Witz' leicht lachen. Thomas und Basti sahen das genau so und fingen ebenfalls laut an zu lachen. Auch Phil grinste breit und kam auf Marc zu, um ihn im Team willkommen zu heißen. Thomas umarmte den Jüngeren gleich und Basti begrüßte ihn mit einem Handschlag. Ging doch. Die anderen kamen auch entweder direkt auf Marc zu oder sagten ihm freundlich Hallo. Klar, ein paar waren noch etwas distanziert wie Boateng zum Beispiel, aber das würde sich mit der Zeit geben. Sogar Javi hatte Marc ja umarmt. Der Spanier war schon immer so stürmisch gewesen. Er hatte sich in seiner Zeit hier zu einem seiner wichtigsten Freunde entwickelt. "Torchueter sind luschtig", sagte er stolz in gebrochenem Deutsch, woraufhin Manu ihn mit einem Handtuch abwarf.
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 32
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Gast am Fr 03 Okt 2014, 11:25

Tatsächlich schien der schlechte Witz sogar bei einigen gut angekommen zu sein oder sie taten zumindest so. Wie auch immer, die Anspannung fiel schlagartig von Marc ab, als die wichtigsten und bekanntesten Spieler ihn gleich ziemlich freundlich begrüßten. Dass er sogar von einigen eine Umarmung bekam, war doch ziemlich überwältigend, aber er freute sich trotzdem. Natürlich waren nicht alle so überschwänglich, aber es gab eben einfach Menschen, die nicht so aufgeschlossen waren. Auf die Aussage von Javi hin fing Marc leise an zu lachen und Manuels Reaktion verstärkte das Ganze nur.
"Er ist doch nur neidisch, dass er keiner ist", feixte er grinsend und hoffte irgendwie, dass der Spanier ihn verstand. Er hatte keine Ahnung, wie gut dessen Deutsch war. Aber allzu schlecht konnte es nicht mehr sein, immerhin spielte der schon länger hier.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kitsch * M²

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten