Speisesaal

Seite 29 von 30 Zurück  1 ... 16 ... 28, 29, 30  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am Fr 02 Jan 2015, 13:44

"Entschuldige", grinste Jürgen schief und fuhr sich betroffen durch die Haare. Daran hatte er gar nicht gedacht. Er war doch auch ein Depp.
"Ja, definitiv. Ich meine, du hast das Triple mit den Bayern geholt. Dafür erntest du noch heute meinen vollsten Respekt."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Jupp Heynckes am Fr 02 Jan 2015, 14:49

"Das war nur Spaß, aber wenn du dich gleich bei mir gemeldet hättest, wäre es einfacher gewesen", erwiderte Jupp mit einem Grinsen und klopfte Jürgen auf die Schulter.
"Ja an das Triple denke ich oft noch zurück, aber ich hab da nicht so viel beigetragen. Die Mannschaft hat funktioniert wie ein Uhrwerk, es hat wirklich jedes Training mit ihnen Spaß gemacht. Du hast bei Dortmund auch viel vollbracht und das bewundere ich genauso", antwortete der Gladbacher bescheiden.
"Ich wäre ziemlich gerne noch ein Jahr in München geblieben... aber dann kam Pep", fügte Jupp bitter hinzu und ihm kam wieder das Gespräch mit Manu ib den Sinn.
avatar
Jupp Heynckes
Trainer

Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 72
Ort : Schwalmtal

Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am Sa 03 Jan 2015, 11:43

"Okay, das werde ich mir merken", nickte Jürgen. Hätte er natürlich auch selbst drauf kommen können. Na ja, fürs nächste Mal wusste er ja jetzt Bescheid.
"Jetzt sei mal nicht so bescheiden. Du hast da auch einen großen Anteil dran", zwinkerte er. Schließlich sah er Jupp überrascht an. "Oh, ich dachte eigentlich, du warst ganz froh, dass du endlich ein wenig Ruhe hattest. Aber wenn nicht, dann ist es doch ganz gut, dass du jetzt hier bist." Grinsend sah Jürgen den Älteren an.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Jupp Heynckes am Sa 03 Jan 2015, 13:06

"Jeder einzelne von den Jungs hat dazu beigetragen. Wenn der Teamgeist in der Mannschaft nicht funktioniert, dann ist es auch nicht möglich Titel zu gewinnen, aber das weißt du ja auch", brachte Jupp ein.
"Natürlich ist es toll, wenn man keinen Stress mehr hat und Sozusagen Rentner ist, aber manchmal fällt dann einem doch die Decke auf dem Kopf und dann ist man am ende doch froh, wenn Herr Niersbach anruft", gab Jupp dann zu.
"Aber nun mal im Ernst, du bist ja jetzt ein paar Tage länger hier als ich, glaubst du das dieser Kader Weltmeister werden könnte?", wollte Jupp schließlich wissen, er hatte schon etwas Zweifel aber vielleicht war seine Sorge auch unbegründet.
avatar
Jupp Heynckes
Trainer

Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 72
Ort : Schwalmtal

Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am Sa 03 Jan 2015, 13:39

"Klar", nickte Jürgen. Dennoch war er der Meinung, dass auch der Trainer einen großen Anteil daran hatte. Zumal beim FC Bayern. Jupp hatte es ja irgendwie geschafft, dass keiner der Stars frustriert gewesen war, wenn er mal auf der Bank hatte sitzen müssen.
"Na dann, haben wir doch alles richtig gemacht", schmunzelte Jürgen. Vermutlich wäre er auch zu einem Comeback zu bewegen, wenn er im Ruhestand war, zumindest für ein Turnier.
"Ich habe nach bestem Wissen und Gewissen nominiert. Klar, hat die Mannschaft in der Konstellation noch nie zusammen gearbeitet. Aber das Potential ist da. Wir müssen es nur aus ihnen heraus kitzeln."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Jupp Heynckes am Sa 03 Jan 2015, 14:09

"Niersbach hat mir die Liste der Spieler schon gegeben und ich konnte mir da schon mal ein Bild daraus machen. Der Kader ist auch nicht schlecht zusammen gestellt, meine Frage war nur ob sie auch mental in der Lage wären. Aber wenn du sagst das sie gut mitarbeiten, dann ist ja alles gut", antwortete Jupp beruhigt.
"Sind schon alle Spieler da, oder kommen da noch Nachzügler? ", wollte Jupp dann doch noch wissen und nahm noch einen Schluck aus seiner Tasse.
avatar
Jupp Heynckes
Trainer

Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 72
Ort : Schwalmtal

Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am Sa 03 Jan 2015, 14:15

"Definitiv", nickte Jürgen. "Bis auf einen Ausfall sind alle gut dabei. Aber das kläre ich auch noch."
Mit Leonardo musste er noch reden. Allerdings würde er es bevorzugen, wenn der Brasilianer auf ihn zukommen würde und nicht andersrum.
"Mario Gomez müsste im Laufe des Tages noch kommen. Ansonsten sind soweit alle da."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Jupp Heynckes am Sa 03 Jan 2015, 14:29

"Na wunderbar, hört sich ja schon mal gut an", war Jupp guter Dinge. Zwar war ihm die komische Stimmung unter den Spielern beim Frühstück aufgefallen, aber vermutlich hatte er sich auch mal geirrt. Natürlich hatte er noch vor mit Jürgen über Manuel zu reden, aber das wäre noch zu früh, er wollte erstmal sehen wie das Training laufen würde.
"Mario? Das freut mich aber das er wieder dabei ist", freute sich der Trainer über seinen ehemaligen Schützling.
avatar
Jupp Heynckes
Trainer

Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 72
Ort : Schwalmtal

Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Mario Gomez am Sa 03 Jan 2015, 16:32

Cf. Marios Zimmer

Erstaunt schaute sich Mario in dem Saal um. Es waren zwar nicht mehr viele hier aber immerhin war er nicht alleine. Götze, Draxler und Großkreuz saßen quer verteilt an den Tischen. Die beiden erstgenannten sogar in weiblicher Begleitung.
"Guten Morgen", warf Mario freundlich in den Raum. Er ging rasch zum Buffett und organisierte sich einen Cappuccino. Dann fiel sein Blick zu den Trainern, die sich angeregt unterhielten. Jupp? Sein ehemaliger Trainer war hier? Innerlich machte Mario einen Freudensprung. Mario machte sich auf zu den beiden Trainern.
"Guten Morgen, es tut mir leid das ich erst jetzt erscheine aber mein Flieger hatte Verspätung, das ich noch noch nachträglich nominiert werde, konnte ich ja auch nicht ahnen", begrüßte er höfflich beide Trainer.
avatar
Mario Gomez
Sturm

Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 23.12.14
Alter : 32
Ort : Florenz

Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am Sa 03 Jan 2015, 17:00

Kurz darauf tauchte Mario sogar schon im Speisesaal auf. Jetzt hatte Jürgen noch gar nicht mit ihm gerechnet. Umso erfreuter war er, dass der Stürmer schon da war.
"Wenn man vom Teufel spricht", schmunzelte Jürgen und machte Jupp so auf den Stürmer aufmerksam, der schließlich auf sie zu kam.
"Jetzt bist du ja da. Herzlich Willkommen", nickte Jürgen und gab Mario kurz die Hand. "Freut mich, dass du das Training gleich schon mit machen kannst."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Jupp Heynckes am Sa 03 Jan 2015, 17:14

Jürgens Andeutung nach ließ Jupp aufblicken, als er schließlich Mario sah der nun an ihrem Tisch stand. Gut sah er aus und Jupp freute sich sehr den Stürmer wieder zu sehen.
"So sieht man sich also wieder", stand Jupp freudestrahlend auf, nachdem Jürgen Mario begrüsst hatte und zog ihn erstmal in seine Arme
avatar
Jupp Heynckes
Trainer

Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 72
Ort : Schwalmtal

Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Mario Gomez am Sa 03 Jan 2015, 17:31

Jürgen begrüßte ihn freundlich, Mario stellte erstmal die Tasse ab, bevor er sie noch fallen ließ und erwiderte Jürgens Händedruck.
"Danke, ich freue mich hier zu sein und bin froh das ich es noch zum Training geschafft habe", antwortete Mario und begrüßte dann erstmal Jupp.
"Ich freu mich auch meinen Trainer wieder zusehen", fügte Mario hinzu und erwiderte Jupps Umarmung. Danach ließ er sich auf den freien Stuhl fallen und trank einen Schluck von seinem Getränk.
"Sind ja doch noch einige hier", brachte er ein und er freute sich schon sehr auf das Training.
avatar
Mario Gomez
Sturm

Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 23.12.14
Alter : 32
Ort : Florenz

Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am Sa 03 Jan 2015, 17:37

Wenn jeder solch eine Freude mitbrachte wie Mario, dann konnte ja gar nichts schief gehen. Denn neben dem Erfolg war noch immer der Spaß oberste Priorität. Jürgen hoffte, dass er das hier auch rüber bringen konnte.
"Ja, aber hoffentlich nicht mehr lange. In einer halben Stunde geht das Training los." Den Trainingsplan für heute hatte er schon einigermaßen im Kopf. Aber jetzt, da Jupp hier war, konnte er sich auch noch mit ihm absprechen.
"Ich würde gleich schon mal zum Platz gehen wollen. Vielleicht können wir uns dann noch wegen des Trainings kurzschließen? Ich würde gern deine Ideen hören."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Jupp Heynckes am Sa 03 Jan 2015, 17:50

"Na da brauchen wir uns um Mario keine Sorgen machen, der war immer pünktlich beim Training", erinnerte sich Jupp.
"Gut Jürgen, dann mal los. Wir sehen uns dann später Mario, trink erstmal in Ruhe aus und komm erstmal an", sprach Jupp noch mal zu Mario, bevor er auf stand.
avatar
Jupp Heynckes
Trainer

Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 72
Ort : Schwalmtal

Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am Sa 03 Jan 2015, 17:52

"Genau", stimmte Jürgen nickend zu und stand ebenfalls auf.
"Bis gleich."
Gemeinsam mit Jupp verließ er schließlich den Speisesaal Richtung Trainingsplatz.

mit Jupp tbc: Trainingsplatz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Mario Gomez am Sa 03 Jan 2015, 17:59

"Danke, bis später", erwiderte Mario dankbar. Es war toll ihm gefiel es jetzt schon hier und es war schon was wert, wenn man mit den Trainern gut klar kam. Jetzt konnte er noch einen Moment abschalten, bevor das Training los ging.
avatar
Mario Gomez
Sturm

Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 23.12.14
Alter : 32
Ort : Florenz

Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am Sa 03 Jan 2015, 18:54

Samuel verfolgte das Geschehen im Speisesaal und sah später, wie auch Mario Gomez eintraf. Er musste heute morgen erst angereist sein, denn soweit Sam wusste war er nach nominiert worden. Als er dann sah wie die meisten sich auf den Weg zum Training machten und auch die Trainer bereits gegangen waren, stand er auf und brachte noch kurz seine Kaffee Tasse weg. Noch einmal sah Samuel sich im Speisesaal um und machte sich dann auch auf den Weg zum Trainingsplatz.

Tbc: Trainingsplatz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Mario Gomez am Sa 03 Jan 2015, 19:03

Mario trank seine Tasse schließlich aus und hatte den Mann der einige Tische weiter saß gar nicht bemerkt. Da sich dieser wohl auch zum Trainingsgelände auf machte tat er es ihm gleich. Schnell räumte er seine Tasse weg, schulterte seine Tasche und machte sich auf dem Weg.

Tbc Trainingsplatz
avatar
Mario Gomez
Sturm

Anzahl der Beiträge : 390
Anmeldedatum : 23.12.14
Alter : 32
Ort : Florenz

Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Mario Götze am Sa 03 Jan 2015, 23:20

"Okay" ,seufzte Mario und griff nach Annis Hand. Es war gut, dass sie das geregelt hatte. Er hätte sich nur bis auf die Knochen blamiert.
"Na komm", lächelte er gequält.
avatar
Mario Götze
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 3661
Anmeldedatum : 30.03.14
Alter : 25
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am So 04 Jan 2015, 14:20

Am Kopf kratzend überlegte Julian. "Also so viel ich weiß, ist nur eine einzige Spielerfrau da und die Freundin von Mats, oder so", antwortete er. Mehr wusste er aber auch nicht. Aber es würde ihn freuen wenn seine Verlobte mitkam. Unter dem Tisch griff er währenddessen nach Lenas Hand und verputzte so langsam das Frühstück, das sie sich geholt hatten. Dann so langsam leerte sich der Speisesaal und Julian merkte dass das Training anfing. Ruckzuck stand er auf den Beinen und checkte die Uhr auf seinem Handy. "Ähm, Schatz...ich will ja nicht drängeln, aber das Training hat gerade begonnen und so doll Lust auf mehrere Strafrunden hätte ich jetzt nicht. Macht es dir was aus, wenn du nachkommst? Dann musst du jetzt auch nicht gehetzt mitkommen", fragte er sie und fuhr sich unruhig durch die Frisur. Aber Moment, er sollte am besten schon losgehen. "Weißt du was, komm einfach nach. Ja?" Julian ging auf die Knie neben ihr und küsste sie rasch auf den Mund. "Wir sehen uns gleich, ja? Ich liebe dich" Und flugs gerade aus rannte er aus dem Speisesaal nach oben zu seinem Hotelzimmer um sich umzuziehen, dann zum Trainingsplatz zu sprinten. Auf Strafrunden hatte er wirklich keine Lust.

tbc: Trainingsplatz mit Umweg über Julians Zimmer(ich bin am Arsch Very Happy)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am So 04 Jan 2015, 16:14

Genüsslich verspeiste Lena, was sie sich von Buffet geholt hatte, bis Julian dann plötzlich hektisch wurde und meinte, er müsse dringend zum Training. "Öhm.. ja klar, geh ruhig vor", lächelte sie ihn ein wenig perplex an und erwiderte seinen wenn auch etwas hektischen Kuss, ehe sie ihren Verlobten gehen ließ und selbst noch zu Ende aß. Dann wollte auch Lena mal zum Training schauen - oder besser gesagt zu dem, was sie noch nicht verpasst hatten.

tbc: Trainingsplatz (Oh ja hahah Very Happy)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am So 04 Jan 2015, 16:37

Lächelnd sah Ann-Kathrin zu Mario und drückte dann leicht seine Hand, nachdem er nach der ihren gegriffen hatte. Die meisten waren schon zum Training verschwunden, aber da Mario in seinem Zustand dafür eh noch nicht bereit war und Anni noch dazu ohnehin nicht zugelassen hätte, dass er jetzt schon wieder teilnahm, konnten sie sich in Ruhe was zu essen holen.
Anni schnappte sich zwei Teller, von denen sie eines an Mario weiterreichte und sich auf ihr eigenes einige Lebensmittel tat. So suchte sie schließlich schon mal einen Tisch für Mario und sich aus.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Jupp Heynckes am Di 06 Jan 2015, 00:05

Cf. Med. Abteilung mit Jürgen

"Klingt also nach ner ordenlichen Gehirnerschüterung, na da issee ja", erwiderte Jupp und sah Mario am Buffett stehen. Eine Junge Frau war ebenfalls im Raum und er vermutete das es sich um Marios Freundin handelte.
Er folgte Jürgen der sofort auf Mario zusteuerte.
avatar
Jupp Heynckes
Trainer

Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 72
Ort : Schwalmtal

Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am Mi 07 Jan 2015, 12:15

"Ja, ziemlich."
Schnurstracks gingen sie auf Mario zu, der scheinbar seine Freundin dabei hatte.
"Hallo, ihr zwei", setzte sich Jürgen einfach zu ihnen an den Tisch.
"Ich wollte mich mal erkundigen, wie es dir geht. Was macht der Kopf?"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Jupp Heynckes am Mi 07 Jan 2015, 13:15

Als Jürgen sich zu den beiden hinsetzte, tat Jupp es ihm gleich.
"Hallo", brachte er nur kurz ein und überließ Jürgen das Reden. Er mussterte den lädierten Mittelfeldspieler, der ziemlich blaß um die Nase wirkte und einen Kopfverband trug. Vielleicht sollten sie sich vorbehalten noch einige Spieler nach zu nominieren aber das sollten man erst in ein paar Tagen zu rate ziehen.
avatar
Jupp Heynckes
Trainer

Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 09.12.14
Alter : 72
Ort : Schwalmtal

Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Mario Götze am Fr 09 Jan 2015, 22:16

"Ich Ähm... Noch nicht ganz so gut. Mir fehlt ein bisschen Gedächtnis", murmelte er schüchtern und klammerte sich an Annis Hand. Irgendwie war sein Selbstbewusstsein am Boden.
"Mir ist immer mal wieder schlecht..."
avatar
Mario Götze
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 3661
Anmeldedatum : 30.03.14
Alter : 25
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am Fr 09 Jan 2015, 22:51

Gerade, als Ann-Kathrin anfangen wollte zu essen, setzten sich plötzlich Jürgen und Jupp zu ihnen an den Tisch. "Hey", meinte sie mit einem zarten Lächeln und sah dann zwischen ihnen hin und her, als sie mit Mario sprachen. Dabei spürte sie, dass Mario nun fester ihre Hand umschloss, was für Anni sogar schon fast ein wenig zu fest war. Ihre andere Hand wanderte an die selbe Stelle, um sie auf Marios Handgelenk zu legen. "Dauert schon noch ein bisschen, bis er wieder auf dem Rasen steht", war Annis Meinung zu dem Thema und sie lächelte ihren Freund an, um ihm dann einen Kuss auf die Wange zu geben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am Sa 10 Jan 2015, 19:20

So eingeschüchtert, wie Mario ihm antwortete, kannte Jürgen ihn gar nicht. Die Kopfverletzung hatte wohl einiges mit ihm angestellt.
Jürgen nickte, sah Mario an. Es würde wohl noch eine Weile dauern, bis er wieder ganz der Alte war.
"Was hat der Arzt denn genau gesagt?", erkundigte er sich.
Natürlich würde er Mario so viel Zeit geben, wie er brauchte. Aber die Frage war eben, ob er während der WM überhaupt noch eingreifen konnte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Mario Götze am So 11 Jan 2015, 00:27

"Nein!", widersprach er Anni sofort und schüttelte den Kopf. Er brauchte den fussball doch! So schnell wie möglich wieder!
"Ich... Bekomme Therapiestunden und ähm... Ich kann wieder trainieren, sobald mir nicht mehr übel wird dabei. Das dauert sicher nicht lange, bitte schick mich nicht nach Hause!" Das konnte Jürgen doch nicht oder? Er brauchte Mats und die anderen! Er würde Zuhause vergammeln.
avatar
Mario Götze
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 3661
Anmeldedatum : 30.03.14
Alter : 25
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am So 11 Jan 2015, 17:55

Anni sah Mario erschrocken an, als dieser ihr so plötzlich widersprach und scheinbar in dem Fall ganz und gar nicht ihre Meinug über seinen Zustand und das Training teilte. "Aber..", setzte sie perplex an, hielt jedoch inne, als ihr Freund Jürgen von seinem Gesundheitszustand berichtete und scheinbar Angst hatte, nach Hause geschickt zu werden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 29 von 30 Zurück  1 ... 16 ... 28, 29, 30  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten