Shkodran's Zimmer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Shkodran's Zimmer

Beitrag von Shkodran Mustafi am Sa 18 Apr 2015, 21:27



Zuletzt von Shkodran Mustafi am Do 27 Aug 2015, 00:55 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Shkodran Mustafi
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.04.15

Nach oben Nach unten

Re: Shkodran's Zimmer

Beitrag von Shkodran Mustafi am Sa 02 Mai 2015, 22:27

cf: Pool

Auf dem Weg zu seinem Zimmer verlor er seine Gedanken an das, was eben alles so geschah. Er wollte einfach nur noch ins Bett. Leise machte er seine Hotelzimmertür auf. Nach dem er das Licht anmachte staunte er nicht schlecht. Es war wirklich ein schickes Zimmer. Als erstes bewegte er sich durch den ganzen Raum. Danach holte Shkodran alles nötige aus dem Koffer. Sein Shirt zog er aus und eine gemütliche Jogginghose an. Als er fertig war schmiss er sich auf sein Bett. Mit dem Tablet in der Hand checkte er noch alles im Internet ab.
avatar
Shkodran Mustafi
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.04.15

Nach oben Nach unten

Re: Shkodran's Zimmer

Beitrag von Gast am Sa 02 Mai 2015, 22:32

cf: Zimmer Vanessa

Zum Glück war Vanessa auf dem Flur niemandem begegnet. Das hätte ihr gerade noch gefehlt und wahrscheinlich hätte sie ihren Plan dann auch nicht umsetzen können.
Sie klopfte an die Tür und stellte sich dann verführerisch hin. Falls er die Türe selbst öffenen würde, sollte er gleich schon erkennen, was los war. Wenn er sie nur herein bat, dann wusste sie auch schon, was sie für einen Auftritt hinlegen würde.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Shkodran's Zimmer

Beitrag von Shkodran Mustafi am Sa 02 Mai 2015, 22:51

Shkodran wurde aufmerksam als es an seiner Tür klopfte. Erst überlegte er so zu tun als würde er schon schlafen und einfach nicht aufmachen. Er erinnerte sich, dass der Trainer irgendwas von einer Nachtruhe erwähnt hatte. Sein Tablet legte er leise neben das Bett. Dann bewegte er sich zur Tür, diese öffnete er während er laut gähnte. Wer auch immer an der Tür war sollte denken ihn geweckt zu haben. "Ich hab doch schon geeeeeeschlaaafeeen...", tätschelte er sich durchs Gesicht und rieb sich ein Auge. Mit dem anderen blinzelte er, als er sah wer da vor ihm stand, riss er seine Augen auf. Mit Vanessa hätte er nun gar nicht gerechnet. "Hallöchen.", begrüßte er sie mit einem Checker Blick.
avatar
Shkodran Mustafi
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.04.15

Nach oben Nach unten

Re: Shkodran's Zimmer

Beitrag von Gast am Sa 02 Mai 2015, 23:03

Zwar tat Shkodran dann erstmal so, als wäre er totmüde, doch dass er das nicht war, zeigte er kurz danach. Er schien wie ausgewechselt zu sein, als er sie erkannte. Da er eindeutig mit seinem Blick sagte, was er wollte, hatte sie sich ja zumindest äußerlich schonmal für das richtige Outfit entschieden. Er selbst sah aber auch nicht schlecht aus. Immerhin hatte er kein Shirt an.
"Da du gerade so schnell weg warst, dachte ich, ich besuche dich mal.", sagte sie und sah ihn verführerisch an. Ihre Hand legte sie dann auf seine Brust und drängte ihn sanft in sein Zimmer. "Und außerdem wollte ich dir noch was zeigen."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Shkodran's Zimmer

Beitrag von Shkodran Mustafi am Sa 02 Mai 2015, 23:20

Unter seiner Hand versteckte er sein Grinsen und ließ seine Hand dann an seinem Hals liegen. Nur langsam ließ Shkodran sich nach hinten drängen. Mit jedem Schritt weiter ins Zimmer fühlte er sich schlechter, aber widerstehen konnte er auch nicht mehr. Dafür war Vanessa viel zu verfüherisch. Es bleibt einfach eine Ausnahme. Eben etwas Spaß und raus mit ihr, dachte er sich. Auch wenn es ihm sehr schwer fiel. "Soo? Was denn?", fragte er schief grinsend.
avatar
Shkodran Mustafi
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.04.15

Nach oben Nach unten

Re: Shkodran's Zimmer

Beitrag von Gast am Sa 02 Mai 2015, 23:40

Vanessa bemerkte, dass Shkodran irgendwas noch zurück hielt. Doch er ließ sich trotzdem in sein Zimmer schieben. Mit ihrem Fuß kickte sie die Tür zu und drängte ihn weiter in Richtung Bett.
" Das wirst du gleich sehen.", sagte Vanessa und grinste ihn immer noch verführerisch an. Dabei schob sie ihn weiter zu seinem Bett.
Als er dort angekommen war, gab sie ihm noch einen Schubs, sodass er lag. Dann ging Vanessa ein paar Schritte zurück und öffnete langsam und verführerisch ihr Kleid. Sie ließ es über ihre Arme rutschen. Jetzt stand sie nur noch in Dessous und Highheels vor Shkodran.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Shkodran's Zimmer

Beitrag von Shkodran Mustafi am So 03 Mai 2015, 21:05

Grinsend verfolgte Shkodran was Vanessa da mit ihm machte. Als er auf dem Bett lag machte er es sich bequem. Er genoss sichtlich die "Show" die Vanessa dort vor seinen Augen machte. All das machte sie wohl auch nicht zum ersten Mal. Sie wusste genau wie sie sich bewegen muss. "Interessant, interessant.", sagte er grinsend. Mit dem Zeigefinger deutete er ihr an, dass sie sich drehen soll.
avatar
Shkodran Mustafi
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.04.15

Nach oben Nach unten

Re: Shkodran's Zimmer

Beitrag von Gast am So 03 Mai 2015, 21:12

Vanessa grinste. Sie sah Shkodran genau an, dass es ihm gefiel. Ein bisschen würde sie noch weiter machen und dann gehen. Er sollte ja einfach nur wissen, was ihm entging.
Seiner stummen Aufforderung kam sie gerne nach. Aufreizend drehte sie sich langsam einmal um 180°. Dann beugte sie sich nach vorne, um ihr Kleid aufzuheben. Doch eigentlich tat sie das nur, damit er ihren Hintern ansehen konnte. Sie machte ja nicht umsonst den Sport.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Shkodran's Zimmer

Beitrag von Shkodran Mustafi am So 03 Mai 2015, 21:20

Shkodran sein Grinsen wurde immer breiter, es amüsierte ihn immer mehr. Um das Verlangen nach ihr zu stoppen, biss er sich auf die Unterlippe. Als sie sich nach vorne beugte, richtete sich Shkodran auf um besser schauen zu können. Er staunte nicht schlecht und pfiff ihr hinterher. "Strippst du jetzt auch für mich?", wollte er direkt wissen.
avatar
Shkodran Mustafi
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.04.15

Nach oben Nach unten

Re: Shkodran's Zimmer

Beitrag von Gast am So 03 Mai 2015, 21:27

Vanessa erhob sich wieder und drehte sich so, dass sie Shkodran ansehen konnte. Ihr Kleid hatte sie in der Hand und die Augenbrauen hoch gezogen. "Das hättest du wohl gerne. Aber nichts da.", sagte sie und ihr Grinsen wurde verführerisch und kurz drauf fies.
"Ich wollte dir nur zeigen, was du mit deinem Abgang vorher verpasst." Vanessa grinste Shkodran weiter an und zog sich langsam ihr Kleid wieder an.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Shkodran's Zimmer

Beitrag von Shkodran Mustafi am So 03 Mai 2015, 21:39

Ihr fieses Grinsen irritierte Shkodran etwas. Er verstand die Welt nicht mehr, was sollte das denn jetzt ? DOnni hat sie in sein Zimmer gelassen, in etwas, was ihm persönlich einfach sehr nahe ging. Seine Miene versteinerte sich, war das jetzt ihr ernst? Sauer stand er auf. "Läufst du immer so All-Zeit-bereit rum?", fragte er mit einem bösen Unterton und schüttelte dabei unglaubwürdig den Kopf. Immerhin war es nicht so 0-8-15 Unterwäsche, dazu noch diese Show die sie hier grade hinlegte.
avatar
Shkodran Mustafi
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.04.15

Nach oben Nach unten

Re: Shkodran's Zimmer

Beitrag von Gast am So 03 Mai 2015, 21:47

Vanessa grinste. Shkodran wurde ja fast schon sauer. Also hatte sie erreicht, was sie wollte. Doch der Spruch passte ihr ganz und gar nicht. Dann schmierte sie ihm jetzt eben mal ein bisschen Honig ums Maul. Er sah ja schon gut aus und gegen so einen kleinen One-Night-Stand hatte sie ja eigentlich nichts.
"Nein.", sagte sie und grinste ih verführerisch an. Sie ging noch einen Schritt auf ihn zu. "Nur, wenn es um heiße Fußballspieler geht, die sich manchmal ein bischen anstellen. Da muss man eben zu besonderen Mitteln greifen."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Shkodran's Zimmer

Beitrag von Shkodran Mustafi am So 03 Mai 2015, 22:37

Der Fußballer veränderte nichts an seiner Miene. Das Kompliment was Vanessa ihm indirekt machte, konnte seine Stimmung nicht wirklich heben. Langsam war er auch genervt von diesem hin und her zwischen ihnen. Er drehte sich um und zeigte ihr die kalte Schultern. "Geh jetzt einfach.", sagte er über seine Schulter hin weg in einem ruhigen Ton.
avatar
Shkodran Mustafi
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.04.15

Nach oben Nach unten

Re: Shkodran's Zimmer

Beitrag von Gast am So 03 Mai 2015, 22:43

So langsam verstand Vanessa den Spieler nicht mehr. Wollte er sie jetzt, oder nicht? Kämpfen war ja nicht gerade seine Stärke, aber dann war sie ihm wahrscheinlich nicht wichtig genug.
Wenn er nicht wollte, dann eben nicht. Dann sollte er sich irgendein niveauloses Flittchen oder gar ner Nutte vergrügen. Die machten dann auch alles, was er sagte.
Vanessa machte ihr Kleid richtig zu. "Gut, wenn du nicht willst, dann vergiss es. Allerdings ist Damenbesuch hier gar nicht gerne gesehen. Ich würde an deiner Stelle keine hier anschleppen, sonst schmeißt dein Trainer dich raus und du darfst nach Hause fahren.", sagte sie schnippisch und ging zur Tür.
Schnell war sie aus dem Zimmer und machte sich auf den Weg in ihr Zimmer.

TBC: Zimmer Vanessa

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Shkodran's Zimmer

Beitrag von Shkodran Mustafi am Do 07 Mai 2015, 19:09

Ihren letzten Satz äffte Shkodran genervt nach. Eine Klugscheißerin war sie also auch noch. Als er hörte wie seine Tür ins Schloss fiel, setzte er sich auf sein Bett. Sein Gesicht vergrub er in seinen Händen. Irgendwas stimmte ihm nachdenklich. Seine Augen waren geschlossen und trotzdem sah er Vanessa vor sich. Er musste ihr jetzt doch nahe sein. Schnell zog er sich ein T-shirt über und verließ sein Zimmer.

tbc: Zimmer Vanessa
avatar
Shkodran Mustafi
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.04.15

Nach oben Nach unten

Re: Shkodran's Zimmer

Beitrag von Shkodran Mustafi am Do 21 Mai 2015, 12:18

cf: Zimmer Vanessa

Ganz leise schlich Shkodran über den Hotelflur in sein Zimmer. Er war erleichert das ihm niemand begegnete und er hinter sich die Tür schließen konnte. Im Schnelldurchgang machte sich der Fußballer Bettfertig. Danach zog er die Vorhänge zu. Im Bett angekommen checkte er nochmal alle Sozialen Netzwerke ab. Klar, um diese Zeit passierte dort nichts spannendes. Anschließend stellte er sich den Wecker. Sein Handy wanderte auf den Nachttisch. Sofort schlummerte Donni.

Sein Wecker riss ihn aus dem Schlaf. Shkodran streckte sich und stand auf. Sein erster Gang ging ins Badezimmer wo er sich frisch machte. Gut gelaunt stolzierte er durch sein Zimmer. Die Gedanken an die Nacht ließen ihn schmunzeln. Damit er wusste was er anziehen sollte, zog er die Vorhänge wieder auf. Es war recht bewölkt, er hoffte, dass sich die Sonne bald durchsetzen wird. Zum Frühstück entschied er sich für ein T-Shirt und einer Jogginghose.

tbc: Speisesaal
avatar
Shkodran Mustafi
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.04.15

Nach oben Nach unten

Re: Shkodran's Zimmer

Beitrag von Shkodran Mustafi am Mi 03 Jun 2015, 22:45

cf: Speisesaal

Gähnend betrat der Fußballer sein Zimmer. Es war höchste Zeit für etwas Energie. Shkodran durchwühlte seine Tasche nach den Dosen. Als er eine davon in der Hand hielt öffnete er diese zischend. Sofort nahm er einen großen Schluck und verzog sein Gesicht. Das nächste mal sollte es lieber kalt stehen. Fragend sah er sich in seinem Zimmer um, ob er die anderen in einem Kühlschrank lagern konnte. Darum würde er sich aber später kümmern. Die wichtigsten Trainingssachen suchte er sich raus und zog diese an. Zwischendurch nahm er noch einen Schluck seines Wachmachers. Als letztes zog Shkodran sich Turnschuhe an und verließ sein Hotelzimmer mit den Fußballschuhen in einer Hand.

tbc: Trainingsplatz
avatar
Shkodran Mustafi
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.04.15

Nach oben Nach unten

Re: Shkodran's Zimmer

Beitrag von Shkodran Mustafi am Do 27 Aug 2015, 01:06

cf: Restaurant

Ziemlich spät erreichte der Fußballer das Hotel. Hoffentlich hatte ihn keiner mehr gesehen, denn inzwischen sollten die Spieler schon auf ihrem Zimmer und am Besten im Bett sein. Dies war auch der Grund, wieso Shkodran über den Hotelflur schlich. Ganz leise öffnete er seine Tür und schritt hinein. Erst als er die Tür hinter sich geschlossen hatte, bewegte er sich wieder normal. Im Schnelldurchgang machte er sich fertig. Kurz bevor er das Licht ausmachte wurde nochmal das Internet abgecheckt.

Am Morgen wurde Shkodran von seinem Handy geweckt, er drückte auf die Schlummertaste und drehte sich nochmal im Bett um. Ein weiteres Mal klingelte es und wieder drückte er die gleiche Funktion. Erst um kurz nach 10 Uhr schreckte er hoch. Beim letzen Mal muss er wohl auf 'Ok' gekommen sein. Jetzt hatte er das Frühstück verpasst, aber machte ihm nichts aus, er hatte am Abend gut gegessen. Gähnend stieg er aus dem Bett und bewegte sich ins Badezimmer.
avatar
Shkodran Mustafi
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.04.15

Nach oben Nach unten

Re: Shkodran's Zimmer

Beitrag von Shkodran Mustafi am Mo 07 Sep 2015, 19:53

Nach dem Gang ins Badezimmer fühlte Shkodran sich frischer und er war auch richtig wach. Schnell zog er sich noch den Trainingsanzug an und steckte das Handy in die Hosentasche. Somit konnte er sein Zimmer verlassen und hoffte er fand noch was essbares im Speisesaal.

tbc: Hotelflur
avatar
Shkodran Mustafi
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 13.04.15

Nach oben Nach unten

Re: Shkodran's Zimmer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten