Black White or white? who knows so quite?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Gast am Mi 08 Jul 2015, 21:01

Black White or white? who knows so quite
Mats Hummels & Daphne Krüger

Daphne und einige Freunde wollten einen netten Abend in einem kleinen Club in der Stadt verbringen. Auch Mats Hummels, der Beste Freund ihrer großen Schwester, war mitgekommen. Hennie hatte an diesem Abend keine Zeit und versetzte ihre Schwester. Der Club welchen sie besuchen wollten gehörte einem guten bekannten von Dally. Sie freute sich einmal wieder mit ihren Freunden einen schönen Abend zu haben. Seit sie mit ihrem Studium begonnen hatte musste sie sehr viel dafür machen und hatte Abends kaum Lust etwas zu machen.
Dally stand vor ihrem Kleiderschrank und suchte sich etwas zum anziehen heraus. Sie wählte ihren schwarzen engen Lederrock dazu komponierte sie ein ebenfalls schwarzes Oberteil, welches hinten etwas länger war als vorne sowie eine schwarze Strumpfhose. An ihren Armen funkelten Silberne Armreifen und um ihren Hals hin eine lange Kette mit einem Engelsflügel. Schnelle legte sie noch etwas Make up auf. Ihre Augen schminkte sie in zwei Bronzetönen und ihre Lippen bekamen einen Dunklen Beerenton verpasst. Ihre Haare lies sie wie fast immer offen. Sie schnappte sich noch ihre Leder Jacke und schlüpfte in ihre schwarzen Ankle Boots mit Spitze. Sie machte sich auf den Weg zum Club, Gott sei dank war der Weg nicht so weit und Dally konnte ihn zu Fuß zurück legen. Vor dem Club warteten schon alle auf sie. "Sorry, musste noch was fertig machen." entschuldigte sie sich kurz dann Begrüßte sie alle mit einer Umarmung. Nachdem sie ihre VIP Bänder bekommen hatten konnten sie den Club endlich betreten.
"Hey Dally." begrüßte sie auch schon der Clubbestitzer und brachte sie zu ihrem Tisch. Alle nahmen Platz und orderten erst einmal ihre Getränke. Nach einer Weile kam dann der Besitzer zu der geselligen Runde. "Dally willst du nicht einen Song singen für uns?" fragte er und lächelte die Studentin an. Eigentlich wollte Dally nicht wirklich aber die anderen überredeten sie schließlich dazu.
Mehr oder weniger aus Spaß flirtete sie während sie sang mit Mats. Er war schon immer ein guter Freund für ihre Schwester gewesen und er hatte verdammt hübsche Augen. Dally musste auf der Bühne immer einen Punkt fixieren und heute war es eben Mats.  ( https://www.youtube.com/watch?v=ls3j0zhG57w ) Sie liebte es auf der Bühne zu sein und dies merkte man ihr stehst an, dort war sie verdammt selbstsicher und schien alles haben zu können was sie nur wollte.

edit: by Hennie

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Mats Hummels am Mi 08 Jul 2015, 21:52

Mats war wirklich froh nach der langen Vorbereitung, endlich mal wieder ein paar Tage frei zu haben. Die Gelegenheit hatte er dann auch gleich genutzt und war nach München gefahren. Zuhause war es eben immer am schönsten. Das würde sich nie ändern. 
Samstagabend hatte seine beste Freundin zwar keine Zeit. Aber ihre kleine Schwester hatte vor, mit einigen Freunden feiern zu gehen, sodass Mats sich ihnen einfach anschloss. 
Vor besagtem Club mussten sie dann alle erst mal auf Daphne warten. Sie schien sich wie immer etwas Zeit zu lassen. Aber als sie dann auftauchte, musste Mats zugeben, dass sie wirklich richtig klasse aussah. Zugegeben, hatte er sich bei seinem Outfit nicht so viele Gedanken gemacht. Eine relativ enge Jeans und dazu einfach ein Hemd. 
Der Clubbesitzer, der mit Daphne bekannt war, führte sie in einen abgesperrten Bereich. Mats war das eigentlich immer ein bisschen zu blöd, weil man gerade dort viel eher entdeckt wurde. Aber gut, ändern würde Mats das jetzt nicht. Stattdessen bestellte er sich lieber etwas zu trinken. Wodka O, Bier mochte er nicht. 
Als Mats dann plötzlich Daphnes Stimme aus den Lautsprechern hörte, drehte er sich zur Bühne um. Er hatte gar nicht mitbekommen, dass sie dort hoch gegangen war. 
Dass sie singen konnte, wusste Mats. Dass sie ihn dabei neuerdings aber so fixierte, war ihm neu. Aus irgendeinem Grund konnte er seinen Blick aber nicht abwenden. Und während Daphne ihn so ansang, sah er sie plötzlich in einem ganz anderen Licht.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Gast am Mi 08 Jul 2015, 21:59

Als Dally mitbekam, dass auch Mats sie ansah musste sie noch etwas mehr lächeln. Es machte ihr wirklich sehr viel Spaß was sie da gerade machte. Nach einigen Minuten war sie fertig und lachte etwas als alle Applaus gaben. Danach ging sie wieder zu ihrem Tisch und setzte sich. Kurz nahm sie erst einen Schluck von ihrem Cocktail. "Dally du bist so verdammt gut." meinte dann eine ihrer Freundinnen. Sie selbst versteckte sich nur hinter ihren Händen. Sie mochte es nicht so gerne bei ihren Freunden im Mittelpunkt zu stehen. Immerhin war sie doch noch Daphne, die alle schon Jahre kannten. Kurz darauf sah sie Mats an und musste wieder lächeln. "Mats fand es auch gut." sagte dann einer der mitgekommenen Freunde. Daphne nahm wieder einen Schluck aus dem Glas und sah ihn aus dem Augenwinkel an. Seine Reaktion interessierte sie nun doch recht stark.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Mats Hummels am Mi 08 Jul 2015, 22:54

Daphne lächelte ihn an, während sie sang. Da blieb Mats sowieso nichts anderes übrig, als es zu erwidern. Ihr Lächeln steckte nun mal an. 
Tosender Applaus entflammte, als sie fertig war. Und auch Mats ließ es sich nicht nehmen, laut Beifall zu klatschen. 
Am Tisch wurde Daphne dann erstmal von ihren Freunden in Beschlag genommen, die ihr alle sagten, wie unfassbar gut sie gewesen war. 
Als Mats allerdings seinen Namen hörte, verschluckte er sich fast an seinem Getränk. Da hatte wohl jemand mitbekommen, wie er Daphne die ganze Zeit angestarrt hatte. Wie peinlich!
"Sehr gut...wie immer", stimmte Mats zu und lächelte die kleine Schwester seiner besten Freundin an.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Gast am Do 09 Jul 2015, 06:16

Natürlich bekam sie mit, dass Mats sich fast verschluckt hätte. Doch genau das fand sie an ihm so toll. Er war immer noch der "normale" Kerl trotz seines Erfolges. Daphne stellte ihr Getränk ab und rutschte einen Stuhl näher zu Mats, da gerade jemand auf der Toilette war. "Danke Herr Hummels war mir eine ehre für sie zu singen." sagte sie dann scherzhaft und strich ihm über die Schulter. "Ich hoffe du bereust nicht das Rieke keine Zeit hatte." Dally fand es toll das der Fußballer mit ihnen mit gekommen war und auch das sie ihn so anflirten konnte hatte ihr sehr viel Spaß gemacht. Als ihre Freundin von der Toilette wieder kam setzte sie sich bereit willig auf den Stuhl, wo zuvor Daphne saß. Kurz musterte diese ihre Freundin. "Schon ok bleib nur bei ihm." meinte diese zu Daphne und lächelte während sie zwischen den beiden hin und her sah.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Mats Hummels am Do 09 Jul 2015, 10:09

Mats lachte leise, nachdem Daphne schließlich neben ihm saß. "Ich danke ebenfalls, dass du nur für mich gesungen hast", witzelte er. Als Dally ihm über den Arm strich, trank er einen Schluck aus seinem Glas. Mats wurde das Gefühl nicht los, dass sie ihn ganz offensichtlich anbaggerte. Einbilden tat er sich das sicher nicht.
"Quatsch, ich wusste ja schon vorher, dass man mit dir auch Spaß haben kann." Mats registrierte erst, dass das ziemlich zweideutig klang, nachdem er es bereits ausgesprochen hatte.
Das Grinsen von Daphnes Freundin machte es auch nicht besser.
Allerdings merkte Mats da gerade sowieso, dass das Handy in seiner Hosentasche vibrierte, und zog es hervor. Cathy.
Seufzend stellte Mats sein Glas ab. "Bin gleich wieder da."
Samt Handy machte er sich dann auf den Weg nach draußen. Da war es ruhiger zum Telefonieren.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Gast am Do 09 Jul 2015, 13:12

Sie musste etwas lachen. "klar für wen hier hätte ich sonst singen sollen?" fragte sie dann nach und sah ihn kurz einfach an. Dieser zweideutige Spruch brachte auch Dally erneut zum lachen. "Ja meistens kann man mit mir richtig viel Spaß haben." Ihr war natürlich klar, dass Mats diesen Spruch nicht so meinte wie ihre Freundin es aufgefasst hatte. Der Fußballer hatte, so weit es Daphne wusste, ja auch eine Freundin und das nicht erst seit gestern. Als er zum telefonieren verschwand sprach Dallys Freundin einfach aus was sie dachte. "Daphne Krüger flirten sie da etwa mit Herrn Hummels? Nicht das es ihn stören würde." Daphne riss die Augen auf. "Clara!" Das konnte doch nicht ihr ernst sein. "Ich fliege nicht mit ihm und er schon gar nicht mit mir. Er hat eine Freundin" fügte sie ihrem Ausruf nach hinzu. "Das sieht aber gerade nicht so aus." Natürlich Clara konnte nicht locker lassen, auch nicht als Mats wieder kam. "Na Mats wer war das?" fragte sie neugierig nach. Dally war dies mehr als peinlich und das konnte man ihr wohl auch ansehen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Mats Hummels am Do 09 Jul 2015, 13:48

Draußen angekommen nahm Mats das Telefongespräch entgegen. "Hey", begrüßte er seine Freundin.
"Warum dauert das denn so lange?", meckerte Cathy aber direkt drauf los. Just in diesem Moment fiel Mats auch wieder ein, warum sein Bauchgefühl ihm vorher schon gesagt hatte, dass er besser nicht rangehen sollte.
"Ich bin unterwegs. Was gibt's denn?" Dass er Feiern war, behielt er lieber für sich. Aus gutem Grund.
"Nichts bestimmtes. Wollte nur mal hören, was du so treibst."
Von wegen, dachte Mats. Das war nur mal wieder einer ihrer Kontrollanrufe.
Also erklärte er Cathy lang und breit, dass er mit ein paar Kumpels durch die Stadt zog, obwohl kein einziger von ihnen dabei war. Zum Glück gab Cathy sich damit zufrieden, sodass Mats das Telefonat schnell wieder beenden konnte. Danach stellte er das Handy vorsichtshalber komplett aus und ging wieder rein, wo er direkt ausgehorcht wurde.
"Ich glaube nicht, dass ich dir Rechenschaft schuldig bin", zwinkerte Mats Daphnes Freundin zu und nahm sein Glas, um einen Schluck zu trinken.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Gast am Do 09 Jul 2015, 17:09

Daphne versuchte sich diesem Gespräch einfach zu entziehen. Was fiel Clara nur ein? "Mir nicht aber anderen vielleicht." meinte diese und sah Dally an. Manchmal fragte sie sich wirklich was unter Claras blonden Haaren so ab ging. "oder Dally?" holte sie dann die rot haarige wieder in diese Diskussion mit hinein. "Hmm?" tat sie so als hätte sie die ganze Zeit nichts mitbekommen was sie ein müdes lächeln von Clara zukommen ließ. "Naja mich hätte es interessiert wenn ich von jemanden an geflirtet werde und der dann telefonieren geht." fügte sie noch hinzu und lächelte zwischen den beiden hin und her. Daphne schüttelte nur mit dem Kopf. "Du spinnst heute wieder etwas." meinte sie dann noch und lächelte Mats an. "Sie ist manchmal etwas verrückt. Kümmere dich nicht darum was sie sagt." Bei diesen Worten musste dann Dally etwas lachen. Sie hatte heute wirklich Spaß und klar mochte sie Mats aber sie würde nie mit jemanden flirtet der so eindeutig vergeben war wie Mats.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Mats Hummels am Do 09 Jul 2015, 18:10

Mats war hier überhaupt niemandem Rechenschaft schuldig. Was bildete sie sich eigentlich ein? Aber sie, wie auch immer sie hieß - Mats hatte ihren Namen schon wieder vergessen -, schien ein ziemliches Plappermaul zu sein. 
"Ich bin zwar Profifußballer, aber ich geh trotzdem noch selbst ans Handy, wenn mich jemand anruft", ließ er die Blondine wissen. 
Wer auch immer hier mit wem geflirtet hatte. Mats kannte Daphne schon sein halbes Leben. Sie waren eher wie Geschwister als irgendwas anderes. Mal unabhängig davon, dass es Dallys Freundin dann immer noch nichts anging. 
Deshalb beschloss Mats auch, den Rat der Rothaarigen zu beherzigen. 
Stattdessen trank er sein Glas leer, stand auf und hielt Daphne seine Hand hin. "Darf ich bitten?" Er war zwar kein guter Tänzer. Aber das wusste sie. Er fand das Lied einfach nur gut und hatte gerade Lust zu tanzen.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Gast am Do 09 Jul 2015, 18:26

Bei der Antwort von Mats musste sie erneut lachen. Sie mochte es wie er immer allen die Stirn bot. Auch sie trank noch einen Schluck und war heil froh, dass Mats ihren Rat annahm und Clara einfach in Ruhe ließ.
Zu diesem ganzen Flirten wollte Dally gar nichts mehr hinzufügen, egal was das vorhin war es hatte einfach Spaß gemacht und mehr war das auch nicht gewesen. Mats sollte sie eben auch einmal Live hören und Daphne hatte sich am wohlsten dabei gefühlt ihn anzusehen als irgendeinen fremden.
"Klar." meinte sie dann und nahm die Hand von Mats. Dally wusste, dass Mats eigentlich nicht der große Tänzer war. "Wie komme ich zu dieser ehre, dass du einmal tanzen willst?" fragte sie dann und stellte ich ihm gegenüber. Nur gut das sie hohe Schuhe an hätte sonst wäre Mats viel zu groß für sie gewesen. Sie hatte Spaß und stand nicht gerade weit von Mats weg, hoffentlich würde dies nicht wieder zu neuen Diskussionen führen, denn davon hatte Daphne heute echt die Nase voll. "Du hast die verbessert. ich glaube du tanzt besser als das letzte mal oder lag das da am Alkohol?" fragte sie und lächelte ihn dabei direkt ins Gesicht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Mats Hummels am Do 09 Jul 2015, 20:44

Daphne stimmte sofort zu und ergriff seine Hand, sodass Mats sie nur noch mit sich auf die Tanzfläche ziehen brauchte. 
"Mir gefällt das Lied und außerdem muss ich mir so nicht die Fragerei von deiner Freundin anhören", zwinkerte Mats. Die Begründung ging auf jeden Fall durch, obwohl Daphne natürlich wusste, dass Tanzen eher nicht so sein Ding war.
Aber diesmal strengte er sich sogar an, bewegte sich zum Rhythmus der Musik und kam sich ausnahmsweise gar nicht mal so dumm dabei vor. 
"Gut möglich", lachte Mats ebenfalls. Dass letzte mal, dass Daphne ihn hatte tanzen sehen, dürfte auch schon ewig her sein. Mats hatte eben nicht so oft die Gelegenheit, nach München zu kommen. Und wennn eine von den Krüger-Schwestern nach Dortmund kam, dann war es doch eher Rieke.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Gast am Fr 10 Jul 2015, 06:01

Sie sah ihn kurz an. "Tut mir echt Leid wegen ihr. Sie ist es nicht gewohnt mit "Promis" weg zugehen. Ich Weis auch nicht was sie sich dabei gedacht hat." meinte sie dann etwas ernster. Es war ihr schon peinlich das Clara glaubte die beiden hätten geflirtet. Immerhin kannten sie sich schon ihr halbes Leben und waren einfach nur Freunde. "stimmt, das Lied ist wirklich sehr schön." Bei Musik konnte man mit Daphne fast über alles reden und sie war in dieser Hinsicht eine echte Perfektionistin. Danach schaute Dally Mats einfach nur kurz an. Als sie ihn so ansah musste sie jedoch erneut lächeln. Das hatte Mats schon immer geschafft, sie zum Lachen bringen. Wenn Daphne darüber nach dachte schaffte das sonst kein anderer Mann. Vielleicht war es doch kein Zufall, dass Dally gerade ihn angesehen hatte. Bei diesem Gedanken musste sie ihn einfach direkt ansehen und dabei sah sie genau in seine Augen. Irgendwie war das ein komischer Moment zwischen ihnen, oder bildete sich Dally das nur ein?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Mats Hummels am Fr 10 Jul 2015, 07:53

"Schon okay", winkte Mats sofort ab. Daphne konnte ja nichts dafür, dass ihre Freundin so durchdrehte. Ihr nahm er das also bestimmt nicht übel.
"Sag ich ja", zwinkerte er. Im Gegensatz zu seinen Kollegen war Mats doch eher derjenige, der in Sachen Musik, die Mainstream-Schiene fuhr. In der BVB-Kabine lief daher überwiegend Hip Hop. Konnte Mats natürlich auch mit leben, obwohl ihm andere Musikrichtungen natürlich lieber waren.
Dass Daphnes Blick die ganze Zeit auf ihm ruhte, bekam er natürlich mit. Wie er das allerdings deuten sollte, wusste er nicht so recht, weshalb er sie irgendwann fragend ansah. "Hab ich was im Gesicht?", fuhr Mats sich auch gleich über dieses.
Daphne sah ihm fest in die Augen, sodass er gerade einfach nur das Bedürfnis hatte, sich zu ihr zu beugen und zu küssen. Aber inmitten von diesen ganzen Menschen ging das nicht. Außerdem hatte er Cathy. Mats musste zugeben, dass ihn diese Situation ziemlich verwirrte.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Gast am Fr 10 Jul 2015, 13:06

Sie war wirklich froh, dass Mats ihr das nicht übel nahm. Bei seiner Frage schreckte sie fast etwas hoch. "Nein, alles gut. Finde es nur manchmal immer noch komisch, dass dich jetzt die ganze Welt kennt und ich einfach mit dir weg gehen kann."
was sollte sie auch anderes sagen? Nein ich hab nur das Gefühl ich verliebe mich gerade in dich? Moment, hatte sie das eben wirklich gedacht? Was war nur los mit ihr. Am liebsten hätte sie den Besten Freund ihrer Schwester jetzt geküsst aber das durfte sie nicht. Er hatte eine Freundin und außerdem waren sie einfach nur Freunde. Was dachte sie sich nur? In diesem Moment wurde sie etwas angerempelt und musste ein Stück näher zu Mats rutschen. Daphne konnte nicht gerade behaupten, dass ihr das nicht gefiel in seiner Nähe. Aber es durfte so nicht sein.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Mats Hummels am Fr 10 Jul 2015, 13:49

"Tja, ich bin wohl eben doch nur ein normaler Mensch", grinste Mats. Aber das wusste Daphne ja. Er hoffte, dass er sich in all der Zeit nicht großartig verändert hatte. Die Fußballer, die aufgrund ihres Erfolges irgendwann völlig abhoben, konnte Mats ja selber nicht leiden. Also wäre es schon ein Unding, wenn er selbst so wäre.
Die Tanzfläche wurde schließlich immer voller, sodass sie noch etwas weiter zusammen rücken mussten. Stören tat es Mats natürlich nicht. Ganz im Gegenteil. Aber das sollte eigentlich gar nicht sein.
"Soll ich uns noch was zu trinken holen?", fragte Mats schließlich, um der Situation irgendwie zu entfliehen.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Gast am Fr 10 Jul 2015, 17:34

"und das ist auch gut so." fügte Dally noch zu seiner Aussage hinzu. Sie war wirklich verdammt froh das Mats so war. Sie mussten immer weiter zusammen Rücken und auch wenn es Daphne nichts ausmachte, so war sie froh das Mats etwas zu trinken holen wollte. "Klar, ich geh schon mal wieder zum Tisch" Mats wusste ja schon was sie immer trank. "na bist du abgehauen vor ihm?" fragten einige ihrer Freunde doch Dally wollte dazu einfach nichts sagen. "Lasst das Thema einfach ok." gab sie etwas genervt zu. Das konnte doch nicht sein, dass jeder darauf herum hackte was sie mit Mats machte. Das ging doch echt nur sie beide etwas an.
Als Mats mit den Getränken kam lächelte sie ihm leicht entgegen. "Ich danke dir." meinte sie dann noch. Nach und nach gingen dann immer mehr Leute von ihnen bis nur noch einige mit ihnen da waren. Sie hatten viel Spaß und Lachten viel vor allem Daphne und Mats. Wenn man es genau sieht redeten die beiden eigentlich fast den ganzen abend nur mit einander. Es war für sie ein richtig toller Abend.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Mats Hummels am Mo 13 Jul 2015, 21:37

Mats lächelte. Daphne und er kannten sich schon ewig. Wenn, dann würde sie neben Rieke am ehesten merken, wenn er sich verändert hatte.
"Okay", sah er ihr noch kurz nach, bevor er zur Bar ging und für Daphne und sich neue Getränke orderte. Wenn ihn nicht alles täuschte, dann stand sie auf Malibu mit Ananassaft. Und genau das brachte er ihr auch mit, während er für dich selbst wieder einen Wodka-O bestellte.
"Gern geschehen", reichte Mats ihr das Glas.
Die Zeit verging beinahe wie im Flug, weil sie viel lachten und einfach eine schöne Zeit hatten. Irgendwann sah Mats jedoch mal auf die Uhr. "Oh, ist schon fünf", merkte er an.
Dass er ziemlich müde war, hatte er nicht mal gemerkt. "Wie sieht's aus? Willst du noch bleiben oder lieber nach Hause?" Für ihn stand es nämlich außer Frage, dass er sie nach Haus begleiten würde.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Gast am Di 14 Jul 2015, 07:08

Es wurde irgendwann wirklich spät und auch Dally wurde müde. "Ich glaube ich sollte langsam doch nach Hause gehen." meinte sie zu Mats und lächelte ihn leicht an. Innerlich hoffte sie ja, dass er sich dort hin bringen würde und so wie sie Mats kannte machte er das auch. Obwohl es für ihn ein Umweg wäre.
"Es ist echt schon verdammt spät." Gemeinsam verließen sie dann den Club. Davor blieben sie kurz stehen. "Es war echt ein toller Abend und es war schön, dass du mal wieder in München warst." Daphne fand es immer schade, dass sie ihn nur noch so selten sah, denn er war immerhin schon seit sie denken konnte der Beste Freund ihrer Schwester gewesen. Kurz wollte sie ihn umarmen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Mats Hummels am Mi 15 Jul 2015, 14:49

"Ja, fand ich auch", stimmte Mats ihr zu, als sie draußen standen. "Ich versuch's so oft, es geht." Aber leider machte ihm sein Terminkalender immer mal wieder einen Strich durch die Rechnung. Deshalb war es auch deutlich einfacher, wenn man ihn in Dortmund besuchte.
Etwas überrascht sah Mats Daphne dann an, als diese ihn umarmte. Wahrscheinlich sollte das bedeuten, dass sie sich von ihm verabschieden wollte.
Aber er würde sie auf jeden Fall noch nach Hause bringen. Deshalb erwiderte Mats die Umarmung auch nur kurz. "Ich bring dich noch nach Hause." Das war für ihn selbstverständlich.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Gast am Do 12 Nov 2015, 11:02

"Das weiß ich schon Mats. Ich genüge mich ja schon mit den paar mal die du kommst." Sie lächelte und hoffte, dass dabei das ich nicht so im Vordergrund stand, denn ihre Schwester war immerhin seine Beste Freundin nicht sie. "Vielleicht sollte ich dich einfach mal in Dortmund besuchen kommen. Habe gehört das soll eine nette Stadt sein und außerdem könnte ich da mein Trikot wohl endlich einmal ausführen." grinste sie den Verteidiger frech an. Daphne hatte eines zu Weihnachten bekommen und fand es ganz lustig nun eines von Mats in ihrem Schrank zu haben. Als er meinte, er würde sie nach hause begleiten musste sie gleich noch mehr lächeln. "Na dann komm. Ist auch nicht so weit." merkte sie dann an und beide gingen in die Richtung wo das Elternhaus von der Familie Krüger stand. Vor dem Haus angekommen lächelte sie ihn an. "Willst du noch mit rein kommen? Ich kann uns einen Kaffee machen." Das sie morgen früh eigentlich an der Uni sein müsste ignorierte sie einfach. Ihr war es gerade einfach wichtiger bei ihm zu sein, aus welchem Grund auch immer. Daphne konnte sich das selbst gerade nicht erklären. Klar sie mochte Mats schon immer aber das sie ihn gar nicht weg lassen wollte hatte sie noch nie so stark wie jetzt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Mats Hummels am Do 12 Nov 2015, 16:14

"Sag das mal deiner Schwester", grinste Mats. Rieke war da nicht so einfach gestrickt. Sie hätte ihren besten Freund gern öfter in München. Aber das war eben nicht so einfach. Zumal Cathy jedes Mal ausflippte, sobald Mats nur ihren Namen in den Mund nahm. Allerdings ließ er sich den Kontakt mit ihr ganz bestimmt nicht verbieten.
"Du hast ein Trikot von mir?", fragte Mats dann überrascht nach. Von ihm hatte sie es nicht. Aber hätte er gewusst, dass Daphne eins haben hätte wollen, hätte er ihr schon längst eins geschickt.
Während sie dann den Weg Richtung Krügerches Elternhaus einschlugen, legte Mats einfach einen Arm um Daphnes Schultern.
Besonders weit war es glücklicherweise nicht. "Sei mir nicht böse, aber ich muss ins Bett. Aber wenn du Zeit hast, hol ich dich morgen gern von der Uni ab und wir gehen irgendwo was essen?", schlug Mats stattdessen vor.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Gast am Do 12 Nov 2015, 16:37

Auch sie musste lachen. "Sie vermisst dich eben." versuchte sie das Verhalten ihrer Schwester zu erklären. Manchmal würde sie wirklich gerne Gedanken lesen können. Was dachte Mats wohl gerade? "Hab ich von deiner Besten Freundin zu Weihnachten bekommen. Muss doch vorbeugen wenn ich mal im Signal Iduna Park lande." Daphne wollte einfach schon immer ein Trikot von ihm und ihre Schwester hatte dies einfach erkannt. Sie genoss es das er ihr den Arm um die Schultern legte, es gefiel ihr sehr sogar. Die Ablehnung des Kaffees fand sie Allerdings nicht so schön. Doch sein Angebot für den nächsten Tag konnte sie nicht ablehnen. "du findest die uni sicher oder?" fragte sie nach bevor sie sich verabschiedete.

im Bett dachte sie noch viel über den abend und das Gefühl welche sie heute das erste mal spürte nach. Was war das heute nur? Am nächsten morgen musste sie auch noch zugeben, dass sie von Mats geträumt hatte. Die Uni verging heute im schmecken tempo und mit jeder Minute wurde sie aufgeregter. Aber warum es war doch nur Mats? Klar für andere war er der Promi und so weiter, doch für sie war er dies nicht. Daphne stand vor der uni und wartete darauf abgeholt zu werden. Einige Freunde fragten sie schon, ob sie die rothaarige mitnehmen sollten. Doch Daphne lehnte bei jedem ab. Sie wartete auf Mats.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Mats Hummels am Do 12 Nov 2015, 17:47

"Ja, ich würde sie auch gern öfter sehen. Meinetwegen könntet ihr alle zu mir nach Dortmund kommen. Aber wenn Cathy und Rieke aufeinander treffen..." Das hatten sie alle schon ein paar Male erlebt und sie waren jedes Mal froh, wenn sie die beiden irgendwie wieder auseinander bekamen. 
"Ach dafür wollte sie das haben", schmunzelte Mats. Dann war das Trikot, das Daphne jetzt hatte, wohl doch irgendwie von ihm. 
"Krieg ich schon hin", zwinkerte Mats und umarmte Daphne nochmal. Er hatte Ewigkeiten in München gewohnt. Die Uni würde er also locker finden.
"Schlaf gut und wir sehen uns dann morgen wieder." 
Mats wartete noch kurz, bis Daphne im Haus war, bevor er weiter ging. 

Den nächsten Morgen verbrachte er mit seinem Bruder, der ihn schon um acht Uhr aus dem Bett warf nach gerade mal drei Stunden Schlaf. Dementsprechend gerädert fühlte sich Mats auch. 
Er hatte keine Ahnung, wie er den Vormittag überlebt hatte ohne zwischendurch eingeschlafen zu sein. 
Aber nun fuhr er gähnend an der Uni vor und hielt nach einem Rotschopf Ausschau.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Gast am Do 12 Nov 2015, 17:59

"Ach weißt du ich mag die kämpfe der beiden. Immerhin wollen sie beide ja nur deine Aufmerksamkeit." nicht das Daphne ein Problem damit hatte. Meist war sie es immer welche die beiden Frauen beruhigte und als Heldin gefeiert wurde. "Ach das hat sie von dir bekommen?" sagte sie etwas freudig. Irgendwie war es so noch besonderer als es eh schob war.

Vor der Uni sah sie dann auch schon Mats Auto vorfahren. Die junge Frau ging auf ihn zu und klopfte an die scheibe. "Suchen sie jemand bestimmtes Herr Hummels?" Grinste sie ihm frech ins Gesicht. Klar bemerkte sie, dass die beiden von neugierigen Blicken beobachtet wurden. Aus diesem Grund stieg sie schnell und Auto um nicht noch mehr Aufmerksamkeit zu bekommen. "und wo wollen wir essen gehen?" Daphne wollte dieses mal gar nicht wissen wann Mats zurück nach Dortmund muss. Oft hatte sie nicht mal mitbekommen wenn er wieder gegangen ist. Was ist diesmal nur anders. Sie verstand sich selbst nicht mehr. "Wann gehst du eigentlich nach Hause? Cathy dreht sich bestimmt durch." scherzte sie und warf ihre Tasche auf den Rücksitz. Vielleicht sollte Daphne wirklich mal nach Dortmund fahren.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Mats Hummels am Fr 13 Nov 2015, 12:09

Mats sah Daphne erst, als sie an die Scheibe seines Wagens klopfte. Er schob es einfach mal auf die Müdigkeit, dass er sie nicht schon vorher entdeckt hatte.
"Ja, so eine kleine, freche Rothaarige. Vielleicht haben Sie sie schon mal gesehen", sprang Mats auf den Zug auf, musste dann aber lachen.
Allerdings war er auch froh, dass Daphne dann einfach einstieg und sie losfahren konnten. Denn die ersten Studenten hatten schon ihre Handys gezückt, um Fotos zu machen.
Super, die landeten mit Sicherheit wieder im Internet und er durfte sich dann nachher mit Cathy rumschlagen.
"Worauf hast du denn Lust?", fragte Mats. Ihm war eigentlich alles recht. Hunger hatte er auf jeden Fall.
"Morgen schon", murmelte er als Antwort. Er würde lieber noch ein bisschen bleiben. Aber irgendwann ging das Training dann doch weiter.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Gast am Sa 14 Nov 2015, 12:41

"Welch ein Glück ich glaube du hast die freche gerade gefunden." meinte sie und lachte etwas. Sie war gern mit ihm zusammen. Irgendwie hatten sie dabei immer Spaß. "Ich fände irgendetwas italienisches ganz gut. Wenn du auch Lust dazu hast." Mats kannte sich ja Gott sei Dank noch recht gut in München aus. Als er dann meinte er würde morgen schon zurück fahren konnte sie sich ein "Ohw" nicht verkneifen, denn es tat schon weh zu wissen das er bald wieder weg war. Doch warum? Sie durfte nicht so fühlen. Mats hatte eine Freundin und sie waren immer nur befreundet gewesen was sollte das plötzlich? "Also ich meine dann hast du meine Schwester ja kaum gesehen." versuchte sie dann ihre Aussage von zuvor zu retten. Daphne sah ihn kurz an und musste sich zwingen ihren Blick wieder von ihm abzuwenden und sah dann einfach aus dem Fenster. Ihr war die Aussage schon peinlich und sie hoffte das Mats ihre Ausrede glauben würde.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Mats Hummels am So 15 Nov 2015, 11:47

"Na, Gott sei Dank. Das war ja leichter als ich dachte", schmunzelte Mats.
"Klar, dann lass dich mal überraschen." Er schlug die Richtung zu seinem Lieblingsitaliener ein. Da hatte er sowieso nochmal hin gewollt, bevor er wieder zurück fuhr.
"Stimmt. Aber sie hatte keine Zeit, nicht ich", erwiderte Mats. Rieke hatte die Tage schließlich schon verplant gehabt und keine Zeit. Aber sie hatten sich wenigstens ab und zu mal gesehen. Allerdings konnte Mats auch nicht erwarten, dass seine beste Freundin all ihre Pläne über den Haufen warf, nur weil er spontan nach München gekommen war.
Die restliche Fahrt verbrachten sie dann doch eher schweigend. Aber nach einer Viertelstunde parkte Mats vor dem Restaurant. "So, da sind wir."


Zuletzt von Mats Hummels am Mi 09 Dez 2015, 09:43 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Gast am Mi 09 Dez 2015, 09:25

"Ja du hast ja recht. Aber du könnest auch immer anrufen wenn du vorbei kommst." stellte sie mit einem fiesen grinsen fest. Den Rest der Fahrt sagte sie kaum noch etwas, diese ganze Stimmung in ihr machte sie halb Wahnsinnig. "ach super den kenne ich." meinte sie dann als sie vor dem Italiener hielten. "Bin hier öfters mit Freunden." gab sie zu bevor sie aus dem Auto stieg. Natürlich wurden sie einmal mehr beobachtet als sie das Lokal betraten. Doch was hatte Daphne schon erwartet? Sie war immerhin mit Mats unterwegs. "Und jetzt hast du wieder einen vollen Terminkalender und lässt dich ewig nicht Blicken?" begann sie am Tisch eine Unterhaltung. Daphne konnte nicht sagen welche Antwort ihr besser gefallen würde. irgendetwas in ihr sagte ihr, dass es nicht so gut wäre noch intensiver mit hm zeit zu verbringen. Doch ein anderer Teil konnte sich das nicht vorstellen und wollte ihn gar nicht von sich weg lassen. Was war nur los mit ihr?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Mats Hummels am Mi 09 Dez 2015, 11:38

"Dann wäre es aber erstens keine Überraschung mehr und zweitens hat uns Kloppo auch erst einen Tag vorher frei gegeben", erklärte Mats schlau und grinste.
Er hatte also gar nicht gewusst, dass er die Gelegenheit dazu haben würde, mal wieder nach München zu fahren. So kurz vorher hätte Rieke ihre Termine bestimmt auch nicht umgeworfen, selbst wenn er Bescheid gesagt hätte.
"Aber sieh's doch mal positiv. Wenn Rieke Zeit gehabt hätte, würde ich jetzt mit ihr rumhängen und nicht mit dir", lachte Mats. So ganz ernst meinte er das natürlich nicht. Er mochte Daphne schließlich gleichermaßen wie ihre Schwester.
"Dann wird's dir ja auf jeden Fall schmecken." Mats stieg ebenfalls aus, verriegelte den Wagen und betrat dann mit Daphne das Restaurant.
"Wir stecken mitten in der Vorbereitung", erklärte er, als sie am Tisch saßen und in der Speisekarte blätterten. "War schon ein Wunder, dass Jürgen uns da überhaupt mal ein paar Tage freigegeben hat. Aber jetzt steht erstmal noch ein Trainingslager an und viele Freundschaftsspiele." Er zuckte mit den Schultern. Da würde es sicher einige Zeit dauern, bis er mal wieder nach München kommen konnte. "Aber Rieke und du könnt euch gerne auch mal in Dortmund sehen lassen."
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Black White or white? who knows so quite?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten