Little secrets <3

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Little secrets <3

Beitrag von Manuel Neuer am Di 01 Apr 2014, 21:31

Manu starrte auf das schlichte Weiße Haus auf der anderen Straßenseite und dann auf die kleine Uhr in der Zwischenkonsole seines Wagens. 17:55. Noch 5 Minuten rum sitzen und dann konnte er endlich besagtes Haus betreten und seinen Freund in die Arme schließen, den Abend mit ihm genießen, nur um heute Nacht sich wieder in den Wagen zu setzen und von Nürnberg zurück nach München zu fahren.
Manu fuhr sich durch die Haare und setzte seine Sonnenbrille auf. Dieses ewige Versteckspiel nervte ihn gewaltig, aber es war nun mal die einzige Möglichkeit mit IHM zusammen zu sein. Wegen ihm hatte sogar schon überlegt nach Nürnberg zu wechseln, nur damit er ihm näher wäre und sie endlich diese Beziehung richtig aufbauen könnten, aber das wollte er nicht. Er wollte immer das Beste für ihn und das war der FCN nicht, das wusste er, auch wenn er sich das wahrscheinlich für seinen ehemaligen Verein wünschen würde.
Manu wusste, dass es so nicht weiter gehen würde, aber was sollte er machen. Es ging nur so weiter und das ganze beenden, war für ihn keine Möglichkeit. War es nie… denn er liebte ihn schließlich, wahrscheinlich sogar schon mehr als sein Leben, auch wenn das sein Freund nie einsehen konnte, wollte… aber irgendwann wusste er das.
Die Tür des Hauses ging auf, eine Frau trat heraus, setzte sich in ihren Wagen und fuhr davon. Manu seufzte auf und stand auf, zog seine Kapuze tief ins Gesicht und schlich zur Tür. Mit flinken Fingern zog er den Schlüssel hervor und schloss auf.
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 31
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Michel Müller am Di 01 Apr 2014, 21:57

Andy wusste genau, dass Manu vermutlich schon da war. Trotzdem stand er noch seelenruhig an den Türrahmen gelehnt da, während Birgit ihre Sachen zusammensuchte. Der Koffer war schon längst gepackt, aber mit dem Kleinkram, den sie noch alles mitnehmen wollte und in ihre Handtasche stopfte, könnte man vermutlich noch einen extra Koffer packen. Ab und an steuerte er einen hilfreichen Kommentar bei, sodass sie ihr Handy deutlich schneller fand, aber er wusste auch sonst genau, dass er nichts tun konnte, um die Sache zu beschleunigen. Er liebte sie nicht, aber seine Beziehung mit Manu musste um jeden Preis geheim bleiben. Das würde für sie beide übel enden. Andy selber würde damit ja noch irgendwie klarkommen. Natürlich hing er an seinem Job, aber ihn würde es nicht großartig mitnehmen, wenn er ihn hinschmeißen müsste und dafür eine Beziehung mit Manuel bekam. Der Jüngere jedoch würde darunter noch sehr viel mehr leiden, weshalb Andy das um jeden Preis verhindern musste. Und das schloss eben auch ein, dass er eine Alibi-Ehe weiterführte und sich nur heimlich mit ihm traf.
Nachdem Birgit dann doch alles beisammen hatte, küsste sie ihn gierig und nötigte ihm alle möglichen Versprechungen ab, die er nur schweren Herzens gab. Es tat ihm leid für sie, weil sie das einfach nicht verdient hatte. Da er kurz nach ihrem Verschwinden auch schon einen Schlüssel hörte, blieb er einfach an Ort und Stelle stehen, während sich ein zufriedenes Lächeln auf seine Lippen legte.
avatar
Michel Müller
Torwarttrainer

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 27.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Manuel Neuer am Di 01 Apr 2014, 22:12

Manu schloss auf und steckte seinen Schlüssel wieder in seine Hosentasche. Wie gewohnt zog er seine Schuhe nicht aus und auch seine Jacke behielt er an. Eigentlich hatte er alle seine persönlichen Sachen immer irgendwo in einem Raum, den man schnall abschließen konnte, einfach damit kein Verdacht auf kam, wenn sie jemand überraschte. Dennoch setzte er seine Kapuze ab und steckte die Sonnenbrille in seine Jackentasche und grinste Andy verliebt an. Langsam ging er auf ihn zu, legte seine Hände um seine Wangen und legte ihm sanft seine Lippen auf.
Wie von selbst fielen ihm die Augen zu und er lehnte sich gegen den starken Körper. Auch wenn er ihn so oft es ging sah, vermisste er ihn doch in jeder Sekunde, in der er nicht bei ihm war.
"Ich hab dich vermisst..!" seufzte er und kuschelte sich an ihn, schloss entspannt die Augen.
"Ich liebe dich!" setzte er noch leicht lächelnd nach und drückte ihn etwas in die Wohnung. Wieso konnte das nicht einfach alltäglich werden, wieso wollte Andy sich nicht von seiner Frau trennen..wieso war das alles so verdammt schwer?
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 31
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Michel Müller am Mi 02 Apr 2014, 00:07

Manu sah aus, als würde er gerade einen schlechten Einbruch versuchen, was den Besitzer des Hauses leicht grinsen ließ. Zum Glück kam dann auch irgendwann wieder das Gesicht seines Freundes zum Vorschein und Andy zog ihn an sich, kaum dass Manu in Reichweite war. Es dauerte einfach immer viel zu lange, bis sie sich wiedersahen.
Ihre Lippen trafen aufeinander und zurückhaltend erwiderte Andy den Kuss, umfing Manu mit seinen starken Armen. Es schien ihm jedes Mal aufs Neue fantastisch, dass der Jüngere wirklich ihn wollte, aber es war nun mal so, entgegen aller Vernunft. Denn so viel, wie Manu auf sich nahm, um mit ihm zusammen zu sein, konnte er das wohl kaum vorspielen. Es machte ja auch keinen Sinn, denn Andy behandelte ihn seitdem auf dem Fußballfeld noch viel härter.
"Ich dich auch", murmelte er und zog Manu vorsichtig mit sich, bis sie im Wohnzimmer standen. Noch stärker umarmte er ihn, bis kein Blatt Papier mehr zwischen sie passte. Manus Nähe war gerade alles, was er nach so langer Zeit mal wieder brauchte.
avatar
Michel Müller
Torwarttrainer

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 27.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Manuel Neuer am Mi 02 Apr 2014, 06:57

Kaum waren sie im Wohnzimmer, schon zog er Andy auf das gemütliche Sofa. Sie waren immer noch so eng es ging aneinander gekuschelt und Manu wollte gerade nichts anderes. Andy war gerade seins .. und zwar nur seins und keine dumme Frau im Weg. Die war ja verschwunden. "Deine Frau hatte einen Koffer dabei.." fing er leise an und schaute Andy fragend an. "Tupperware oder bleibt Sie über Nacht weg?" erkundigte er sich. Das war wichtig zu wissen, je nachdem musste er nämlich verschwinden.
Das war alles nicht so leicht. Ihre Beziehung, aber Manu liebte ihn und wollte ihn nicht mehr missen. Aber Andy liebte ihn auch und seine Frau...das glaubte er zumindest.. sonst würde er sich ja von ihr trennen. Sie schwiegen dieses Thema ja eher tot, anstatt das sie drüber sprachen. Aber wenn man sich ein mal im Monat für ein paar Stunden traf, hatte man eben anderes im Kopf als so was.
Seufzend strich er Andy durch seine inzwischen wirklich ganz grauen Haare und küsste ihn wieder leidenschaftlich auf seine Lippen, drückte sich wieder etwas näher an den Älteren, dass er ihn überall spüren konnte.
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 31
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Michel Müller am Do 03 Apr 2014, 11:06

Andy ließ sich von Manu dirigieren und da der Torwart selber darauf achtete, dass sie sich auf keinen Fall zu weit trennten, musste er da auch nicht korrigierend eingreifen. Er wollte ihn einfach bei sich spüren, wenn Manu denn mal da war. Viel zu stark schlang er seine Arme um ihn und hielt den Jüngeren so ganz fest.
"Sie bleibt über Nacht weg", murmelte er und lächelte Manuel glücklich an. Eigentlich hatte er ihm das auch noch schreiben wollen, aber leider hatte Birgit seitdem die ganze Zeit in seiner Nähe gestanden und so wurde das nichts, weil der Torwarttrainer schließlich keine SMS an Manu schreiben konnte, wenn die Gefahr bestand, dass sie sie las. Vermutlich würde sie ihn dann erst töten und womöglich sogar noch an die Presse verraten.
Überrumpelt ging er auf den Kuss ein. Manchmal war Manu ihm einfach schon eine Spur zu stürmisch, immerhin war Andy nicht mehr der Jüngste. Da konnte es schon mal überraschen, wenn der Freund so zur Sache ging.
"Manu", seufzte er gegen seine Lippen. Es tat gut, allein einfach mal wieder den Namen aussprechen zu können, immerhin musste er sich ansonsten sehr zurückhalten. Birgit würde es wohl nicht so besonders toll finden, wenn Andy den Namen seiner Affäre nannte, während sie miteinander das Bett teilten.
avatar
Michel Müller
Torwarttrainer

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 27.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Manuel Neuer am Do 03 Apr 2014, 16:57

Manu genoss es, dass Andy ihn fast schon etwas zu fest an ihn drückte, aber das zeigte ihm einfach, dass er ihn so liebte, wie er ihn, auch wenn Manu manchmal daran etwas zweifelte. "Über Nacht? Oh das ist schön...dann bleib ich auch über Nacht!" meinte er freudig lächelnd und küsste Andy leicht auf die Schläfe, strich ihm über die Wange. Er konnte einfach kaum genug Haut- und Blickkontakt bekommen. "Morgen hab ich aber schon um 11 Training, dann muss ich um 8 hier wieder los!" seufzte er traurig, aber wenigstens hatten sie die Nacht und den Abend für sich.
Er löste sich etwas von Andy, da er ihn scheinbar doch etwas überrumpelt hatte, aber er kannte ihn jetzt ja schon etwas länger, kannte seine Schwächen und Stärken und Manu kannte Andys. Zum Beispiel seine Unpünktlichkeit und die Boshaftigkeit, die er öfters mal an den Tag legte. Ein bisschen musste er kichern und er kuschelte sich einfach noch näher an ihn und schloss entspannt die Augen.
"In einer Woche sehen wir uns endlich wieder bei der Natio!" meinte er glücklich. Dann konnten sie endlich mal ein paar Tage zusammen sein, zwar nicht dauernd, weil das auffällig wurde, aber doch deutlich mehr Zeit, als so.
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 31
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Michel Müller am Do 10 Apr 2014, 12:53

Manu schien sich ziemlich darüber zu freuen, dass sie eine ganze Nacht gemeinsam hatte. Auch in Andys Körper stieg ein vorfreudiges Kribbeln auf. Er war gerade einfach glücklich, dass sein Freund hier bei ihm war. Dazu kam es ja viel zu selten, was natürlich auch größtenteils Andys Schuld war. Aber er konnte es ja auch nicht ändern, er würde Manuel auf jeden Fall davor schützen, dass er geoutet und den gierigen Krallen der Presse hilflos ausgeliefert wurde. Und wenn er dafür weiter mit Birgit zusammen sein musste, dann war das ein Preis, den er nur zu bereitwillig zahlte.
"Bis dahin haben wir reichlich Zeit", versprach Andy seinem Freund, ließ ihn dabei natürlich nicht los. Seiner Meinung nach könnten sie auch die ganze Zeit hier so sitzen bleiben, Hauptsache sie mussten sich nicht voneinander lösen. Manu schien das ein bisschen anders zu sehen und Andy war zu überrascht, um irgendwie darauf zu reagieren. Da Manuel sich aber kurz darauf wieder an ihn schmiegte, beschloss er auch, es nicht zu hinterfragen.
"Was ist so lustig, hm?", erkundigte er sich stattdessen nach dem Grund seiner Heiterkeit.
Der Gedanke an die Natio brachte ihn dazu, viel zu heftig zu strahlen. Das war der Ort, an dem sie sich näher gekommen waren und wo sie sich immer noch am nächsten sein konnten. Immer wieder ein Grund, gerne zur Natio zu fahren.
Wortlos verwickelte er Manu in einen leidenschaftlichen Kuss, da er gerade nicht wusste, was er darauf erwidern sollte. Es fielen ihm zu viele Antworten ein, die aber alle nicht wirklich das ausdrückten, was er sagen wollte. Außer einer.
"Ich liebe dich", murmelte er dann doch in den Kuss.
avatar
Michel Müller
Torwarttrainer

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 27.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Manuel Neuer am Do 10 Apr 2014, 18:26

Manu nickte nur und drückte Andy einen sanften Kuss auf die Wange, strich ihm durch seine fluffigen Haare, die er so liebte. "Ja, wenn du das sagst, dann muss es ja so sein!" meinte er mit einem breiten Lächeln auf den Lippen und klammerte sich wieder an seinen Freund. Wieso musste er ihn wieder los lassen?! Das war doch alles scheiße. So, wie es jetzt war, war es perfekt, aber.. so ging es ja nicht. Nur wegen der scheiß Presse und wegen Andys Frau, die er ihn nicht verlassen wollte, was Manu auch nicht so wirklich verstand. Er dachte doch immer, Andy liebte ihn genau so wie er ihn und für ihn würde jede Frau verlassen.
"Ach nichts, ich hab nur gerade an was gedacht. Erinnerst du dich noch an unser "erstes Date"`?" grinste Manu und machte mit seinen Fingern ein paar Gänsefüßchen in die Luft. Als erstes Date konnte man es eher nicht bezeichnen, aber es war halt ihre erste Verabredung, bei der sie gemerkt hatten, dass da mehr zwischen ihnen war und sie es versuchen würde. Das alles während der WM 2014 in Brasilien. Natürlich war Andy auch da nicht gerade Pünktlich gewesen, aber da wusste es Manu ja schon und kannte ihn schon länger, dementsprechend hatte er sich darauf eingestellt. Dennoch.. mochte er diese Unpünktlichkeit nicht und Andy versuchte sich ja auch wirklich zu bessern.
"Und was grinst du so breit.. ich liebe es, wenn du so lächelst, das steht dir verdammt gut!" meinte Manu und kniff Andy in seine Wangen, aber der drückte ihm einfach seine Lippen auf und küsste ihn leidenschaftlich. Überrascht keuchte Manu in den Kuss und erwiderte den genau so leidenschaftlich. "Ich dich auch..ich dich auch..!" murmelte er nur, als er sich kurz von ihm löste, aber dann schob er seine Hand unter Andys Shirt und drängte sich um so nah es ging entgegen, vertiefte den Kuss etwas.
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 31
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Michel Müller am Do 17 Apr 2014, 18:48

"Eben", entgegnete Andy voller Selbstüberzeugung und fühlte sich mal wieder so, als würde es ihn fast zerquetschen. Lag wahrscheinlich daran, dass Manu das offenbar versuchte, so fest wie der seine Arme um Andy legte. Es war ihm nicht direkt unangenehm, immerhin wollte er den Blonden so nah wie möglich bei sich haben, aber Andy würde es auch nicht verkehrt finden, wenn er seine Kraft ein winziges bisschen minimierte. Um ihn nicht vor den Kopf zu stoßen, erwähnte er das jedoch nicht, sondern erwiderte die Umarmung um ein vielfaches weniger kräftig. Manchmal halfen so ganz leichte Signale schon, um dem anderen klar zu machen, dass es auch etwas sanfter ging. Ansonsten würde Andy sich auch weiter so erdrücken lassen, solange Manuel bei ihm war, würde er fast alles ertragen.
"Natürlich erinner ich mich", grinste Andy. Wie könnte er das auch jemals vergessen? "Und das ist so lustig, weil?", fragte er nach, wuschelte mit einer Hand neckend durch das blonde Haar, bis es nicht mehr ganz so lag, wie Manu es am liebsten hatte.
Eine Antwort auf die letzte Frage hielt Andy für etwas unnötig, also zeigte er es ihm einfach. All seine Gefühle und sein Begehren lagen in dem Kuss und alles in ihm kribbelte vor lauter Glück und... Liebe. Anders konnte man es nicht nennen, Andys ganzer Körper war von Liebe erfüllt.
Vor allem da der junge Torhüter seine Liebeserklärung auch noch erwiderte und er kurz darauf eine fremde Hand unter seinem Shirt fühlte, auch wenn sie eigentlich in keiner Weise fremd war, immerhin kannte sie eigentlich alles von Andy.
Unwillkürlich brachte er seine Zunge ins Spiel, während er seinen Bauch leicht einzog. Wenn Manus Nähe gerade mal nicht seine Gedanken vernebelte, war ihm nur allzu klar, dass er nicht gut genug für ihn war. Er war zu alt, ein kleines Bäuchlein hatte sich auch gebildet und er hatte auch eindeutige charakterliche Schwächen. Das Bäuchlein konnte er trainieren, aber noch hatte er einfach nicht das Ergebnis, das er sich wünschte.
avatar
Michel Müller
Torwarttrainer

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 27.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Manuel Neuer am Do 17 Apr 2014, 23:44

"Einbildung ist auch eine Bildung, gell?" grinste er nur neckend. Er wusste ja, dass Andy solche Sprüche eigentlich nicht leiden konnte, aber das war ihm egal. Das musste auch mal sein. Andys Arme lagen ganz sanft um seinen Körper und wie von selbst entspannte er sich einfach ebenfalls etwas, lehnte sich entspannte gegen den starken Körper und auch seine Arme, lagen jetzt eher locker und zärtlich um Andys Hüften. So war eigentlich fast noch schöner, als wenn er sich beinahe besitzergreifend an ihn klammerte und fast seine ganze Kraft an wendete, damit Andy ja nicht auf die Idee kam, sich irgendwie von ihm zu lösen, denn das wollte er auch nicht und würde er hoffentlich auch nicht machen, denn sonst würde er ihn wohl oder übel an ihn fest kleben oder ketten müssen.
"Na ja..du warst auch zu spät und daran muss ich jetzt auch denken!" grinste er und ging etwas in Schutz, als Andy seine tolle Frisur total zerstörte. "Man Andiiiiii, das ist doch voll hässlich jetzt!" beschwerte er sich und fuhr durch seine Haare, um alles wieder gerade zu richten, was alles irgendwie noch schlimmer machte, aber egal jetzt. "Ich hoffe du liebst mich auch so hässlich?!" meinte er gespielt beleidigt und küsste Andy leicht auf die Schläfe. Er liebte diesen Mann einfach mehr als sein ganzes Leben und das war beinahe nicht mehr normal.
Andy ging auf seinen Kuss ein und schob sanft seine Zunge in Manus Mund. Dieser seufzte einfach nur auf und ging mit seiner Zunge auf das Spiel ein. Gott, Andy war so ein verdammt guter Küsser und sein ganzer Körper schien zu kribbeln, wie immer.. es war einfach toll und genau das war es, was Manu jeden Tag wollte. Etwas Angst hatte er, dass das Kribbeln dann irgendwann gehen würde, aber diese tiefe Liebe konnte nicht so einfach verschwinden.
Als er mit seiner Hand weiter streichelte, fühlte er, wie Andy mal wieder den Bauch einzog und löste sich sofort von ihm. "Lass das.. bitte..ich liebe dich so wie du bist, das hab ich dir jetzt schon so oft gesagt..ich mag auch deinen Bauch, so wie er ist.. so kannst du dich doch nicht entspannen!" seufzte Manu auf und strich Andy wieder leicht durch seine Haare.
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 31
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Michel Müller am Sa 03 Mai 2014, 10:41

"Hat du auch noch nen Spruch auf Lager, der nicht älter ist als ich?", erkundigte Andy sich halb amüsiert und halb ernsthaft. Solche vorgefertigten Sprüche waren einfach nicht seines und wenn er sie dann doch mal benutzte, dann geschah das meistens mit einem ironischen Anstrich. Und das wusste Manu nur zu gut und deshalb brachte er einen solchen Spruch auch lediglich, wenn er Andy auf die Palme bringen wollte.
Immerhin klammerte sein Freund sich nicht weiter so fest, sodass der Torhütertrainer doch wieder entspannt durchatmen konnte. So sanft festgehalten zu werden, hatte ja auch etwas wirklich Nettes an sich, wie Andy mal wieder feststellen musste. Mit Birgit versuchte er solchen Momenten zu entgehen und falls es mal doch nicht möglich war, fühlte er sich mehr als unwohl, aber für sie fühlte er ja auch nicht dasselbe wie für Manuel.
"Ein Glück kanntest du mich schon und bist nicht einfach abgehauen", entgegnete der Ältere grinsend. Während er sich wirklich bemüht hatte, pünktlich zu kommen, war das die ganze Zeit seine Sorge gewesen, dass er ankommen würde und Manu wäre schon abgehauen. Allerdings kannten sie sich gut genug, damit der Blonde einschätzen konnte, dass es unwahrscheinlicher wäre, dass Andy pünktlich an Ort und Stelle stand, als dass er ein wenig später kam.
Die Reaktion auf seine Haarattacke zauberte ihm ein fettes Grinsen ins Gesicht. "Nee, so will ich dich nicht mehr. Es ist aus", antwortete er, wobei er bei dem Versuch, sein fieses Grinsen zu unterdrücken, kläglich scheiterte. Bei ihnen ging es wirklich nicht ums Äußerliche, zumal Manu ihn ja auch so nahm, wie er nun mal war. Durchaus erkennbar vom Zahn der Zeit gekennzeichnet.
Beleidigt verzog er das Gesicht, als Manuel den perfekten Kuss löste. Das konnte er ja gar nicht ab.
"Lass mich", grummelte er wie ein Kleinkind und zog Manus Lippen wieder zu sich, während er den Bauch selbstverständlich eingezogen ließ. Scheiß auf entspannen, so fühlte er sich einfach deutlich wohler.
avatar
Michel Müller
Torwarttrainer

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 27.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Manuel Neuer am Sa 03 Mai 2014, 16:15

"Nö, kennst mich doch!" grinste Manu seinem Freund mit einem breiten Grinsen an und strich sich abermals durch die Haare, um diese wieder irgendwie so hin zu bekommen, wie sie heute morgen waren, als er sich für den Tag bereit gemacht hatte, aber das konnte er vergessen. Da waren sei perfekt gewesen und perfekte Haare, bekam er nur ein mal am Tag hin.
"Ich muss ja gestehen, ich war kurz davor. Es hat mich schon etwas enttäuscht, dass du nicht mal bei so was pünktlich sein kannst. Inzwischen weiß ich ja, dass du es auch kannst, wenn du willst..aber da kannte ich dich dann doch nicht sooo gut! Ich war echt gekränkt" erklärte er leise und strich leicht über Andys Shirt, über den FLACHEN Bauch des Torwarttrainers.
"Du bist so ein Arsch, ehy!" grummelte Manu und schlug Andy etwas gegen die Schulter. Manchmal könnte er ihn echt.. aber meine Güte, so war er eben und da konnte er nichts gegen machen, leider auch wenn er es schon versucht hatte.
Manu schob seine Hand in Andys Haare und verwuschelte diese grinsend, dann schob er sich ihm wieder entgegen und kuschelte sich an, fing wieder an ihn zu küssen, doch löste sich schnell wieder. "Leo?!" fragte er neckend auf Andys doch eher kindliches Lass mich, das kannte er eigentlich nur von seinem guten Freund Leo. Andy mochte den Kleinen ja nicht so wirklich, aber so lange er mit ihm zusammen war, musste er wohl auch Leo ertragen, der ziemlich oft bei ihm war und mit ihm abhing.
Er küsste Andy wieder genau so leidenschaftlich wie vorhin, genau so perfekt und schob seine Hand auf Andys Bauch, den er schon wieder einzog und anspannte. Aber davon konnte er ihm wohl nicht abbringen.
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 31
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Michel Müller am So 11 Mai 2014, 16:52

Da kannte Andy ihn leider echt gut, Manu liebte es einfach, ihn auch mal zu provozieren. Sie taten sich bei dem Thema nicht viel, denn auch der Ältere ließ ja keine Möglichkeit aus, seinen Freund zu necken. Aber er mochte dieses Gestichel zwischen ihnen auch zu sehr, um es einzustellen. Der panische Versuch, seine Haare wieder in Ordnung zu bringen, brachte Andy zum Lachen. Kannte er sonst eigentlich nur von Gomez und Reus. Dass Manuel solche Anwandlungen hatte, war ihm neu. Aber er konnte nicht anders, als das extrem süß zu finden.
"Tut mir leid", murmelte er ehrlich. Er wollte Manu niemals verletzten, aber er war eben einfach nicht perfekt. Deshalb war er jedes Mal froh, dass der Jüngere ihn trotz all seiner Fehler nahm und akzeptierte. Das bedeutete ihm extrem viel.
Bei Manus Schlag entwich ihm ein unterdrücktes Lachen. Er liebte es einfach, wenn sein Freund so ein bisschen aufgebracht war, dann wurde er so niedlich zickig. Wie man jetzt auch daran sah, dass er seine Haare so durcheinander brachte. Es blieb nur zu hoffen, dass er damit nicht die kahle Stelle freilegte, die Andy gestern entdeckt hatte. Mühsam hatte er sich seine Haare so hingerichtet, dass man davon nichts sah, immerhin würde sein unter 30-jähriger Freund sich bestimmt nicht über erste Anzeichen von Haarausfall freuen. Überhaupt hatte das schon wieder das Potenzial, Andys Selbstbewusstsein ziemlich runterzuziehen. Manu war noch so jung und frisch und er hatte mit immer mehr Problemen zu kämpfen, die dieser noch gar nicht nachvollziehen konnte.
Bei der Erwähnung der kleinen Kröte verzog er sein Gesicht. Der nervte ihn wirklich, vor allem da wohl jeder außer Manu bemerkte, dass er scharf auf den blonden Torhüter war. Und sich ihm bei jeder sich bietenden Gelegenheit an den Hals schmiss und sowieso alles versuchte, um sich zwischen sie zu drängen. Das steigerte Andys Verlustängste nur noch mehr, immerhin hatte Leo all das, was er Manu seiner Meinung nach nicht bieten konnte. Alles keine Gründe, die Andy für den Schwarzhaarigen einnahmen.
"Nein", grummelte er beleidigt. Er hoffte wirklich, dass sein Freund endlich mal einsah, was Bittencourt da eigentlich versuchte. Allerdings hoffte er bis jetzt vergeblich. Weil er das jetzt auch selber brauchte, zog er Manu noch näher zu sich, intensivierte den Kuss drängend und lüftete vorsichtig sein T-Shirt. Es gab wohl nichts, was er hübscher fand als Manuels durchtrainierten Körper.
avatar
Michel Müller
Torwarttrainer

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 27.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Manuel Neuer am So 11 Mai 2014, 21:30

Als Andy sich tatsächlich dafür entschuldigte, musste Manu leicht lächeln. Das war wieder so unglaublich süß von seinem Freund und so was liebte er einfach an seinem Freund. Einfach..das er war so wie er er ist..perfekt.
Manu strich ihm gerührt über die Wange und drückte ihm einen Kuss auf die Wange. "Du bist ein Schatz, das weißt du ja? Und... ich liebe dich. Mit all deinen Macken.. klar!" meinte er ehrlich und liebevoll zu gleich, strich ihm wieder leicht durch sein Haare. Er mochte die Haare des Älteren irgendwie. Klar..sie waren grau und.. die ein oder andere Stelle..etwas kahl..aber das war ihm relativ egal. Er wusste, dass Andy älter war und auch darauf hatte er sich eingelassen und es war ihm bewusst, was da für Probleme auf sie zu kamen. Aber es war ihm egal. Er liebte ihn einfach... und daran konnte ihn keine Jahreszahl hindern.
Andy grinste leicht bei seinem 'Schlag' und Manu verdrehte die Augen. "Du nimmst mich gar nicht ernst, ehy!" beschwerte er sich und piekte Andy in die Seite. "In einer Beziehung sollte man sich respektieren und nicht auslachen!" er hob einen Finger und versuchte ernst zu schauen, aber irgendwie gelang es ihm kaum und er musste etwas grinsen. Er hasste das..wenn Andy ein mal anfing zu lachen, musste er immer mitmachen..es war einfach ansteckend.
Bei Leo verzog Andy aber wieder das Gesicht. Manu war schon aufgefallen, dass er ihn nicht mochte, aber so sehr...und.. "Ist da etwas jemand eifersüchtig?" fragte er grinsend. Leo und er..hingen schon so oft es ging miteinander rum und der Kleine war ihm echt wichtig..aber nur als Freund.. NIE könnte er was mit ihm anfangen..das war einfach nicht sein Typ..einfach zu kindisch. Klar ..er liebte ihn als Freund..aber nie als... Freund-Freund..das ging einfach nicht.
Aber Andy schaffte es ganz gut ihn wieder ab zu lenken, in dem er ihn einfach noch leidenschaftlicher küsste, den Kuss vertiefte und sein Shirt hoch schob. Keuchend drängte sich ihm Manu entgegen und schob Andys Shirt ebenfalls nach oben. Seine Hand schob er einfach ganz hinein, bis er endlich Andys Brustwarzen fand, über die er nun ganz sachte streichelte.,
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 31
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Michel Müller am Mi 14 Mai 2014, 00:21

Andy musste leicht lächeln, als Manu ihn so sanft berührte. Er wusste, dass er seinen Freund mit so kleinen Gesten unglaublich glücklich machen konnte.
"Weiß ich", murmelte er grinsend, wurde dann aber wieder etwas ernster. "Ich liebe dich auch." Fest sah er Manuel dabei in die Augen. Es war manchmal immer noch ziemlich seltsam für ihn, aber zwischen ihnen passte es einfach. Andy wusste genau, dass Manu ihn eigentlich genauso liebte, wie er ihn. Er wusste nur nicht, warum das so war. Und das verunsicherte ihn immer wieder aufs Neue. Das war ja auch eigentlich nur verständlich. Sein Freund war jung, berühmt und hübsch. Tausende Frauen und tausende Männer wollten ihn haben. Wie sollte Andy sich da sicher sein, dass nicht irgendein jüngerer Kerl plötzlich Manus Aufmerksamkeit forderte? Er wäre ihm da nicht einmal böse. Alles, was er wollte, war eben, dass Manuel glücklich war. Und wenn er das mit einem anderen war, würde Andy das akzeptieren, ihm keine Steine in den Weg legen. Aber gerade war es auch müßig, darüber nachzudenken. Noch liebte Manu ihn und das würde der Ältere noch ein bisschen genießen.
Der Blonde beschwerte sich halbherzig, aber er schaffte es nicht mal selber, dabei wirklich ernst zu bleiben. Als einzige Reaktion drückte Andy ihm einen kleinen Kuss auf die Wange. Alles andere wäre jetzt überflüssig oder unpassend, sodass er sich jedes Wort sparte. Er wollte die Stimmung nicht kaputt machen, indem er irgendeinen Blödsinn laberte.
"Ja", grummelte er unzufrieden auf die Frage nach Leo. "Wie sollte ich auch nicht eifersüchtig sein?" Manu musste doch auch mal selber auffallen, wie die kleine Kröte ihn ansah. So blind konnte man eigentlich nicht sein. Dass Andy das nicht gut fand, sollte ihm klar sein. Völlig egal, ob Manu jetzt nur ihn liebte oder nicht. Es ging ums Prinzip.
Sein Freund kam ihm noch näher und Andy lächelte leicht. Ein Schauer durchlief ihn, als die große Hand so sanft über seine Brustwarzen strich. Seine eigene Hand schob sich nach hinten, wo sie Manus muskulösen Rücken nach oben wanderte und das Shirt dabei mitnahm, bis es nicht mehr höher ging. Leider war der Stoff immer noch im Weg und so sah Andy Manu einmal auffordernd an. Das dämliche Shirt musste weg.
avatar
Michel Müller
Torwarttrainer

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 27.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Manuel Neuer am Mi 14 Mai 2014, 15:20

"Gut..und das musst du dir immer merken..und darfst das nie vergessen, mein Lieber!" lächelte er sanft und kuschelte sich wieder etwas an Andys Körper. Er hatte in letzter Zeit öfter das Gefühl, dass Andy an der ganzen Sache zweifelte und das wollte er nicht... er wollte, dass Andy glücklich ist in ihrer Beziehung und sich nicht dauernd Sorgen machten musste.
Als er dann auch tatsächlich zu gab, dass er eifersüchtig auf Leo war, seufzte Manu nur auf. "Du brauchst nicht eifersüchtig sein. Wirklich nicht! Leo ist... nur ein Freund..sonst nichts! Ich.. Ich könnte mir NIE vorstellen, jemanden anderen zu lieben. Das ging nicht! Du bist mir so verdammt wichtig und ohne dich.. das ging einfach nicht. Ja, du bist einfach.. ja.. mein Leben!" seufzte Manu und versuchte einfach so viel Gefühl wie möglich in seinen Blick zu legen und schaute seinem Freund tief in die Augen.
"Mit Leo.. könnte ich nie hier sitzen..knutschen, Spaß machen und dann doch wieder ernste Gespräche führen...ich brauch.. eine starke Schulter, an die ich mich auch mal anlehnen kann und nicht jemanden auf den ich auch noch aufpassen muss und das müsste ich bei Leo..!" er drückte Andy einen Kuss auf die Lippen und strich ihm durch sein ganzes Haar. Er liebte das einfach... er liebte diesen Mann einfach.
Andy schien jetzt aber scheinbar was anderes vor zu haben, als hier irgendwelche Gespräche zu führen und schob sein Shirt nach oben, schaute ihn auffordernd an. Manu verstand schnell und schlüpfte aus seinem Shirt, schmiss es einfach irgendwo anders hin. Gerade war ihm das einfach mal egal. Dann stand er auf und griff nach Andys Hand. Er zog ihn leicht in eine aufrechte Position und zog ihm ebenfalls sein Shirt aus, was er zu seinem warf und verwickelte ihn wieder in einen leidenschaftlichen Kuss. Er wollte jetzt mehr. Seine Hände schoben sich auf Andys Rücken und dort unter seine Jeans auf Andys immer noch sehr ansehnlichen Hintern. Leise keuchte er auf und drängte sich gegen ihn.
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 31
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Michel Müller am Sa 24 Mai 2014, 03:14

Andy nickte einmal, ohne wirklich von der Sache überzeugt zu sein. Manuel hatte gut reden, er war ja auch nicht mit einem Kerl zusammen, der ungefähr zehn Mal jünger, attraktiver und begehrenswerter war als er. Dass der Blonde nicht an Andys Gefühlen zweifelte, war ihm mehr als klar. Um das leidige Gesprächsthema jedoch nicht noch weiter auszuwälzen und es totzudiskutieren, stimmte der Ältere einfach brav zu, dann hatten sie das Thema jetzt hoffentlich durch. Manus Seufzen ignorierte er so gut wie möglich, immerhin waren seine Befürchtungen alles andere als an der Realität vorbei. Das, was er sich da gerade gedanklich ausgemalt hatte, stellte sich sicher auch die kleine Kröte so vor, obwohl sie dabei wahrscheinlich nicht so genervt und verletzt von war. Sondern sich ein Loch in den viel zu braunen Bauch freute.
„Vielleicht solltest du ihm das auch nochmal sagen“, war alles, was Andy dazu über die Lippen bekam. Es schmerzte ihn selber, dass er nicht einfach so auf Manus Worte vertrauen konnte, so ehrlich und aufrichtig sie auch gemeint waren. Aber wenn er dazu die Wahrheit über Leo wusste, war es eben nicht so leicht, nicht zu befürchten, dass der Jüngere ihm seinen Freund irgendwann wegnahm. Jetzt war es Andy, der sich zu fest an seinen Freund klammerte, ihn zu sich zog. Gerade gehörte Manu ihm. Das musste jedem klar sein, der sie so sah. Er wünschte fast, Leo würde sie gerade so sehen, eventuell behielt der dann seine Grabbeln bei sich.
Bei Manus Worten konnte Andy nicht anders, als ihn tief zu küssen. Er hatte gewusst, dass sein Freund genau das vielleicht an ihm zu schätzen wusste, aber zu hören, wie Manu genau das aussprach, war einfach unbeschreiblich.
„Ich liebe dich“, murmelte er lediglich, um etwas sagen zu können, und doch war es die wahrste Aussage, die er zu diesem Thema machen könnte. Er liebte seinen Freund und daran würde sich nichts ändern. Wie könnte es sich auch, so wundervoll wie Manu war?
Es dauerte nicht lange, da stand Manu schon oberkörperfrei vor ihm, was Andy leise seufzen ließ. Auch er selber verlor sein Shirt und es war einfach wieder ein Unterschied wie zwischen Schwarz und Weiß, wenn er sich ihre Körper ansah. Aber er wollte nicht immer nur daran denken müssen. So schnell wie Manus Finger sich in seine Hose verirrt hatten, gefiel dem zweifellos auch, was er da sah.
Grinsend presste er seinen Körper gegen den des Blonden, während seine Finger gierig die nackte Haut und den muskulösen Rücken erkundeten. Das hatte es ihm echt sowas von angetan.
avatar
Michel Müller
Torwarttrainer

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 27.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Manuel Neuer am So 25 Mai 2014, 15:40

Andy schien nicht so überzeugt wie Manu, aber diese Selbstzweifel, die so typisch für Manu waren, fand er, vor allem beim Thema Liebe und Beziehung, bei Andy oft wieder und es tat ihm weh.. auch wenn er ihn etwas verstehen konnte. Er wusste nicht, wie er sich in so einer Situation verhalten würde.
"Und dann ist er wieder beleidigt?! Und heult sich aus?! Ne danke!" seufzte Manu und strich überrascht durch Andys Haare, als er sich wirklich FEST an ihn klammerte und ihn besitzergreifend an ihn drückte. Süß... das zeigte ihm doch wieder deutlich, wie wichtig er dem Älteren war. Er erwiderte die 'Umarmung' sanft und kuschelte sich an Andys warmen Körper, lehnte sich in seinen Armen zurück. Dort fühlte er sich immer sicher und genau so was brauchte er.. jemand der ihn halten konnte, nicht jemand der unter ihm zusammen brach.
"Ich dich auch...Ich dich auch.. mehr als mein Leben!" seufzte er und drückte ihm nur einen Kuss auf die Wange, doch Andys Finger, die sanft über seinen Rücken wanderten, ließen ihn schnell wieder leidenschaftlicher werden und er knetete grinsend Andys Arschbacken. Eine Hand zog er schnell zurück und schob sie auf Andys Brust, reizte dort etwas die Brustwarzen, die schnell hart wurden, mit der anderen versuchte er Andys Hose auf zu knöpfen, was ihm nicht wirklich gelang, zu ungeschickt war er mit einer Hand..war als Torwart zwar echt bitter, aber.. er bekam es gerade einfach nicht hin. "Verdammte Scheiße aber auch!" grummelte er.
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 31
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Michel Müller am Sa 07 Jun 2014, 17:32

Wenn Andy irgendwas an Leo noch weniger mochte als die Tatsache, wie gut der sich für seinen festen Freund interessierte, dann war es sein Rumgeheule und sein Drang, absolut jedem damit auf die Nerven zu gehen. Leider musste er Manu da also zustimmen, es wäre wahrscheinlich wenig sinnvoll, ihm das so auf die Nase zu binden, denn ihre Beziehung musste um jeden Preis geheim bleiben. Aus genau diesem Grund war Andy schließlich noch mit Birgit zusammen, da würde er Manu nicht wegen ein bisschen Eifersucht dazu zwingen, Leo so vor den Kopf zu stoßen und sich irgendjemandem zu verraten, den das nicht im geringsten etwas anging.
Manu halten zu können war jedes Mal etwas ganz besonderes und Andy genoss es einfach nur, wie er sich einen Moment an ihn geschmiegt hatte, wie seine Lippen sich leicht auf die faltige Haut drückten.
Ein Keuchen entwich ihm, als Manu sich an seinem Arsch zu schaffen machte. Birgit legte es nicht darauf an, ihn dort zu berühren, aber Andy liebte es einfach, wenn Hände seinen Hintern umfasst hielten. Große, kräftige Hände, die ihn halten könnten und trotzdem so sanft waren, wie es Birgit zarte und schmale Finger nicht vermochten. Andy war zwar eigentlich bi, aber er hatte ganz klare Tendenzen zum eigenen Geschlecht, das merkte er immer wieder. Aber vielleicht lag das auch einfach daran, dass er Manu eben liebte und Birgit nicht mehr.
Nicht nur seine Brustwarzen richteten sich eindeutig auf, auch sein Schwanz erwachte zum Leben, als Manu ihn weiter reizte.
Leicht musste er grinsen, als seine Hose sich nicht öffnen ließ, sodass seine eigene Hand nach unten wanderte und dem Blonden aushalf, direkt weiter zu dessen Hose glitt, die er ebenfalls öffnete.
Grinsend legte er erneut seine Lippen auf Manus, küsste ihn ausführlich und mit viel Zunge, wie er es einfach liebte. Er gehörte nun wirklich nicht zu den Jungspunden, denen es nur um die reine Lustbefriedigung ging, hinter Sex steckte nämlich sehr viel mehr. Gefühle, Vertrautheit, Liebe.
avatar
Michel Müller
Torwarttrainer

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 27.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Manuel Neuer am Sa 07 Jun 2014, 23:34

Manu spürte deutlich, dass sich in Andys Hose bereits etwas regte und auch ihn ließ das ganze hier nicht kalt, vor allem als Andy anfing, an seiner Hose herum zu fummeln und diese auch öffnete. Irgendwie schaffte er es, die Hose nach unten zu schieben und auch Andys Hose begab sich liebend gerne auf ihren Weg Richtung Boden und Manu warf einen gierigen Blick auf Andys deutlich ausgebeulte schwarze enge Shorts, die er immer anzog, wenn sie sich trafen. Auch Manu hatte eigentlich immer seine schönste Shorts an und er hatte das Gefühl, dass Andy ihn kaum in hässlichen Klamotten oder in Gammellook gesehen hatte, weil Manu einfach immer wollte, dass er nur das beste an ihm sah. Auch wenn das.. zum Beispiel während der WM echt schwer war.. denn da konnte er es einfach nicht verbergen, dass er teilweise doch etwas.. kaputt war, aber das wusste Andy.. und dennoch liebte er ihn genau so.
"Du bist so perfekt!" seufzte Manu in den Kuss, in den Andy ihn leidenschaftlich verwickelte. Bei Andy und ihn ging es nie um reine Befriedigung sondern es war immer Liebe und Gefühle im Spiel und das ist auch das, was er so an ihrem doch so selten gewordenen Sex liebte.
Er drückte sich gegen Andys tollen Körper und schmiegte sich so nah es ging an ihn, so dass sich auch deutlich ihre erregierten Schwänze berührten und etwas aneinander rieben. Manu stöhnte ungehalten in den Kuss und drückte sich noch näher an seinen Freund.
"Wollen wir vielleicht ins Schlafzimmer umziehen, Schatz? Ich glaube, da ist es doch viel bequemer, für das..was wir vor haben!" raunte er Andy entgegen und fing an, an seinem Ohrläppchen zu knabbern und leicht Küsse auf seinen Hals setzte. Seine Hand strich hauchzart über seinen harten Schwanz. Er liebte es einfach, ihn ein wenig zu reizen.
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 31
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Michel Müller am So 08 Jun 2014, 15:43

Irgendwie verschwanden ihre Hosen abwärts und Andy musste leicht grinsen. So langsam musste Manu ja schon die Befürchtung haben, dass er nur eine Shorts besaß, aber es gab einfach keine andere, in der Andy sich noch halbwegs attraktiv und knackig fühlte, was während des Sex einfach besonders wichtig war. Da konnte er seine Befürchtungen nämlich um keinen Preis brauchen, stattdessen wollte Andy es einfach nur genießen.
Zum Glück hatte auch Manu jedes Mal mehr oder weniger dieselbe Shorts an, bei deren Anblick dem Älteren das Wasser im Mund zusammen lief. Es sollte eigentlich verboten sein, so heiß und verführerisch auszusehen wie Manu.
Die Worte ließen sein Herz höher schlagen, auch wenn er natürlich wusste, dass das nicht stimmte. Aber Manu glaubte es offenbar wirklich und obwohl das nur seine subjektive Meinung war, bedeutete das Andy unglaublich viel, dass er diese Sicherheit hatte, dass Manu ihn liebte.
"Du bist alles, was ich will", murmelte er leise, während seine Hand sich in die blonden Haare schlich, sie leicht durchkämmte.
Viel zu nah drückte Manu sich an ihn und Andy keuchte leise. Zu merken, dass er seinen Freund tatsächlich anmachte, war jedes Mal aufs Neue unbeschreiblich.
Der Vorschlag kam erst so gar nicht richtig bei Andy an, dafür war er zu gefangen in den sanften Berührungen und Liebkosungen, die ihm leises Seufzen und Keuchen entlockten. Dann jedoch verstand er doch irgendwie, was Manu ihm mit den Worten hatte sagen wollen.
"Klar", stimmte er zu und zog ihn vorsichtig mit sich hoch, weil er einfach nicht zu viel Abstand zwischen ihnen haben wollte und vor allen Dingen nicht wollte, dass Manu seine geschickten Finger von seinem Schwanz löste, auch wenn in diese sanften Berührungen ganz kirre machten. Der Torhüter war wirklich ein Quäler vor dem Herrn und Andy konnte gerade nicht anders, als ihm völlig hilflos verfallen zu sein. "Mach", flehte er leise, während er sein Becken Manu entgegen schob. Wenn der andere ihn noch viel länger hin hielt, würde Andy noch bescheuert werden.
avatar
Michel Müller
Torwarttrainer

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 27.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Manuel Neuer am So 08 Jun 2014, 18:53

"Warte doch erst mal ab, bis wir im Bett sind!" grinste Manu nur und knabberte während dessen weiter an Andys zarter Haut, die so verführerisch war. Gott..er liebte diesen Mann einfach so abgrundtief und er hatte das Gefühl, dass er das nie mal wieder abstellen könnte.
"Du auch, mein Schatz und noch viel mehr!" Eigentlich,.. stand Manu nicht auf so Liebessäuseleien, aber irgendwie.. mit Andy, hatte sich viel verändert. Er hatte gemerkt, dass es für Andy sehr wichtig war, seine Gefühle aus zu drücken und das Andy weniger an ihnen zweifelte, wenn er ihm seine Gefühle sagte.. und irgendwie hatte er die Hoffnung, dass er so endlich von seinen Gefühlen zu Birgit los kam.... irgendwann musste er das echt.
Er zog seinen Freund auf das bequeme Ehebett und wie jedes mal war es anfangs wirklich komisch, aber.. es ging.. gerade dachte er eigentlich nur an sich und an Andy und alles andere war ihm eigentlich realtiv egal.
Er schlüpfte einfach grinsend aus seinen Shorts und half auf Andy aus seinen, dann verwickelte er ihn weider in einen leidenschaftlichen Kuss und schob während dessen ganz vorsichtig seine Hand auf Andys harten Schwanz, der freudig zuckte, als Manu ihn endlich mit einem harten Handgriff um fasste.
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 31
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Michel Müller am Mi 11 Jun 2014, 02:51

Andy murrte nur leise. Er wollte nicht mehr warten müssen, so wie Manu ihn verwöhnte, war seine Geduld restlos aufgebraucht. Es war ja schon selten, dass Andy komplett seine Selbstbeherrschung aufgab, aber Manu bekam das jedes Mal hin. Der Ältere fühlte sich einfach wie Wachs unter seinen Händen, was ihn komplett willenlos machte.
Manu erwiderte das nur und Andy grinste schief. Es war selten, dass er so sehr Wert darauf legte, sich das regelmäßig zu sagen, bei Birgit war das niemals so gewesen. Aber der Blonde war auch einfach zu gut für ihn, wie sollte Andy sich sicher sein, dass er ihn nicht einfach so verließ?
Kurz darauf lagen sie auch schon auf dem breiten Bett und das schlechte Gewissen drohte Andy einen Moment zu überwältigen, bevor er sich wieder beruhigt hatte. Er wusste, dass er objektiv betrachtet das Richtige tat, indem er Manu schützte, aber gegenüber Birgit war es einfach nur unfair.
Es dauerte nicht lange, da lagen sie schon nackt voreinander und Andy stöhnte hemmungslos, als Manu ihn endlich richtig anfasste.
Seine Hände schoben sich ebenfalls auf den anderen Körper, wo er seine Hand federleicht drüber gleiten ließ, bis sie sich fest auf den knackigen Hintern legten. Manu gehörte ihm, das sollte allen klar sein.
avatar
Michel Müller
Torwarttrainer

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 27.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Manuel Neuer am Mi 11 Jun 2014, 14:59

Als er Andys großen Torwarthände auf seinem Hintern spürte, stöhnte er genüsslich auf und lehnte sich ihm etwas entgegen. "Andy..!" seufzte er in die Kuss und lehnte sich an seine Stirn, schaute ihn einfach nur aus lust verschleierten Augen an. Ein kleines verliebtes Lächeln schlich ihn auf die Lippen. Wieso konnte das zwischen ihnen nicht einfach mal Alltag sein..wieso nicht?! Das wäre einfach perfekt.. so perfekt, dann wäre endlich alles gut.. und keine verdammte Birgit stand mehr zwischen ihnen, aber Andy liebte sie ja noch...leider.. Aber davon sollte er sich jetzt nicht ablenken lassen. Er legte seine Lippen auf Andy und küsste ihn leidenschaftlich. Während dessen massierte er ihn weiter fest, wollte ihn bis ans äußerste Treiben. "Hm..wer liegt heute oben?" fragte er zwischen 2 Küssen grinsend gegen Andys Lippen. Sie wechselten sich da eher immer ab, oder es machte halt gerade der, der gerade mal Lust hatte... aber.. so genau war das nie bei ihnen. 
"Deine Hände liegen meiner Meinung nach schpn ziemlich richtig!" grinste er breit und drückte sich den starken Händen noch etwas entgegen.
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 31
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Michel Müller am Mi 11 Jun 2014, 19:58

Manu reagierte ziemlich eindeutig, woraufhin Andy leicht über den nackten Hintern strich, der sich einfach nur perfekt unter seinen Händen anfühlte. So unfassbar knackig und begehrenswert war der, dass Andy in seiner Lust noch fester zufasste.
Es war unglaublich, Manu so voller Lust zu sehen, dass Andy direkt wieder begierig den Kuss erwiderte, seinen Körper eng gegen den anderen presste, so gut das mit der Hand um seinen mittlerweile steinharten Schwanz ging. Mit Erektionsstörungen hatte Andy trotz seines Alters zum Glück wirklich noch nicht zu kämpfen, zumindest bei Manuel. Birgit würde das sicherlich anders sehen, immerhin schaffte Andy es bei ihrem Sex kaum noch, sich selber so zu erregen, dass er sie gut problemlos nehmen konnte. Aber er begehrte sie auch einfach nicht mehr, Manu war derjenige, den er wollte und den er liebte. Niemand anderen wollte Andy, der Bayer war einfach etwas besonderes für ihn, trotz des Altersunterschied.
Die Frage ließ ihn nur aufkeuchen, immerhin pulsierte sein Schwanz mittlerweile unentwegt in der großen Hand.
Zumal Manu sich die Antwort ja auch schon selber gab und Andys Finger wanderten bestimmt zu der Spalte seines Freundes, wo er schnell mit einem Finger gegen das sensible Loch drückte, neckend darüber streichelte.
"Du willst mich also spüren?", fragte er leise hauchend, drückte seine Fingerspitze durch den Muskelring. Manu war nicht nur unglaublich jung, er war auch unwahrscheinlich eng.
avatar
Michel Müller
Torwarttrainer

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 27.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Manuel Neuer am Do 12 Jun 2014, 14:09

Andy strich leicht über seinen Arsch und Manu schnurrt auf. Das fühlte sich verdammt gut an, aber Andys starke Hände fühlten sich immer gut an, das hatte er schon am Anfang ihrer Beziehung gemerkt. Auch das Andy trotz seines Altern keinerlei Probleme mit seiner Potenz hatte, denn was er da in seiner Hand spürte war alles andere als schlecht.. Andys Schwanz pulsierte kräftig in seiner Hand und Manu wurde heiß und kalt zu gleich.
Zu wissen, dass dieser geile Schwanz ihn gleich durchnehmen würde, ließ ihn einfach nicht kalt und sein Schwanz zuckte auf freudig auf.

Als Andys Finger gegen seine Spalte drückten, stöhnte er laut auf und drückte sich dem Finger entgegen. „Gott jaa. BITTE!“ stöhnte er laut, schrie das fast und drückte seinen Rücken durch. Irgendwie versuchte er, Andys Finger entgegen zu kommen, vor allem, als dieser leicht durch seinen Muskelring drückte. „Gott..bitte mach! Ich will nicht mehr warten..!“ keuchte er. Sie hatten schon so lange aufeinander warten müssen, jetzt mussten sie sich doch nicht noch mit so einem langen Vorspiel aufhalten, bei dem sie sich quälten, obwohl sie das irgendwie echt gerne machten.
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 31
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Michel Müller am Do 12 Jun 2014, 17:55

Wie Manu sich unter ihm gehen ließ, sah einfach unglaublich aus. Das Flehen tat sein übriges dazu, sodass Andy sich vor lauter Lust kaum darauf konzentrieren konnte, wie er weiter vorging. Zum Glück hatte er seinen Freund so aber schon häufiger gesehen, weshalb der Anblick ihn letztlich nicht so komplett überforderte, wie es beim ersten Mal der Fall gewesen war. Andy erinnerte sich noch genau daran, wie er beim ersten Mal nicht mehr hinbekommen hatte, als Manu einfach so lange zu massieren, bis der Jüngere abgespritzt hatte, weil ihm der Anblick schlicht den Verstand geraubt hatte. Zu sagen, dass er sich daran gewöhnt hatte, wäre zu viel gesagt, aber er hatte es schon zu häufig gesehen, um wie beim ersten Mal zu reagieren.
"Du bist zu ungeduldig", murmelte er leise, während er seinen Finger nur ganz leicht bewegte, ihn erst nach und nach tiefer schob. Sex ohne vernünftige Vorbereitung ging einfach gar nicht, wenn sein Schützling am nächsten Tag Training hatte. Andy wollte nicht, dass Manu jemals Probleme wegen ihm bekam, da war sein Beschützerinstinkt einfach übergroß.
Es war schon problematisch genug, dass sie eine Beziehung hatten, da wollte Andy nicht das Risiko eingehen, dass er auch noch beim Training nicht ordentlich teilnehmen konnte. Das ging einfach gar nicht.
avatar
Michel Müller
Torwarttrainer

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 27.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Manuel Neuer am Do 12 Jun 2014, 20:46

"Ich weiß...aber.. wir hatten schon so lange keinen Sex mehr.. ich vermisse das so!" keuchte Manu und ihm fielen kurzzeitig flatternd die Augen zu, als Andy seinen Fingern ganz leicht bewegte und in ihn drückte, noch tiefer schob. 
"Oh mein Gott..!" Manu ließ sich einfach gehen..das liebte er so an ihrer Beziehung.. Andy übernahm öfter mal die Kontrolle und er konnte sich auch endlich gehen lassen! Er öffnete wieder die Augen und schob seine Hand in Andys freie Hand, verschränkte sie miteinander. 
Ein verstrahltes Lächeln schlich ihm auf die Lippen und er betrachtet Andy, der ganz gewissenhaft in vorbereitete. "Ich hab auch Gel dabei, wenn du brauchst..!" schlug er vor. "Aber ohne ist auch oke...!" Das Training morgen war ihm ja mal so was von egal, vielleicht sollte er einfach schwänzen. 
Er hatte einfach keine Lust sich wieder so zu stressen um da irgendwie noch pünktlich hin zu kommen. Lieber wollte er das mal genießen, aber wie er Andy kannte würde er das nicht so toll finden, die Idee. 
Er war immer sehr darauf bedacht, dass Manu ja genug Training bekam und sich da auch total rein hängte. Er wurde ja auch bei Andy im Training härter ran genommen, als damals.
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 31
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Michel Müller am Do 12 Jun 2014, 23:16

"Du brauchst trotzdem mehr Geduld, mein Lieber", entgegnete Andy grinsend, ließ sich von Manus Worten überhaupt nicht aus der Ruhe bringen. Natürlich wollte er ihn schon irgendwie quälen und verwöhnen, aber in erster Linie ging es auch darum, Manu nicht zu verletzen und weh zu tun. Andy war sich durchaus im klaren darüber, dass der Jüngere kein Zuckerpüppchen war und es auch mochte, wenn er ein bisschen härter in ihn stieß, aber im ersten Moment sah Andy es einfach als seine Pflicht an, ihn ausreichend vorzubereiten, wenigstens wenn Manu auch noch trainieren musste. Außerdem genoss der Blonde es ja auch ganz offensichtlich, was er da tat.
"Ist bestimmt besser", überlegte er laut. Den Zusatz, dass er auch noch trainieren musste, sparte er sich, das war sowieso klar und in der Situation auch irgendwie unpassend, Andy konnte sich zumindest nicht viel vorstellen, was irgendwie abtörnender war.
Aber er würde Manu gerade garantiert nicht gehen lassen, stattdessen stupste Andy auch einen zweiten Finger hinein, bewegte ihn vorsichtig und weitete Manu so langsam und genüsslich. Gründliche Vorbereitung war das A und O, danach konnte es dann auch gerne etwas härter und leidenschaftlicher werden.
"Du fühlst dich so unfassbar gut an", säuselte er ihm leise zu. Sonst hatte er ja nur Birgit als Vergleich und Manu war einfach so viel enger, dass der Sex sich anfühlte, als wäre er aus einer anderen Welt. Dazu kamen dann noch die Gefühle, die es alles verbesserten. Manu war einfach perfekt.
avatar
Michel Müller
Torwarttrainer

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 27.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Little secrets <3

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten