Speisesaal

Seite 3 von 30 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 16 ... 30  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Lukas Podolski am So 04 Mai 2014, 12:17

"Das hat er auf jeden Fall", nickte Lukas Moritz zu. "Eigentlich echt schlimm, dass er dich so anhimmelt, und wenn ich ihm ein Trikot von mir mitbringe, er es einfach in die nächste Ecke legt."
Der Stürmer seufzte theatralisch, grinste im nächsten Moment aber auch schon wieder.
Schließlich wandte er sich wieder an Benedikt. "Nee, nee, wenn ich dir jetzt schon alles erzähle, geht mir für gleich ja der Gesprächsstoff aus."
Seinen Teller hatte er mittlerweile auch geleert. Kurz überlegte er, ob er sich noch Nachschub holen sollte, weil es wirklich lecker gewesen war. Allerdings entschied er sich dann doch dagegen. Das müsste er nur wieder abtrainieren.
"Zur Massage", teilte Lukas Moritz mit. "Komm doch auch mit."
Je mehr desto lustiger.
avatar
Lukas Podolski
Admin

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 32
Ort : Mailand

Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am So 04 Mai 2014, 12:25

Benni lächelte. Das war schon süß, wenn Lukas Sohn das Trikot des Vaters in die Ecke legte und total begeistert von Mo war. Aber Lukas würde das schon überleben. "Gut, dann heb dir das für nachher auf", stimmte Benni zu. Viel reden tat er bei einer Massage nicht, dafür ließ er sich gerne zu quasseln. Und so wie sich das anhörte, hatte der Stürmer total viel zu erzählen, da freute sich Benni schon drauf.
"Ja, komm mit Mo, das wird bestimmt gut", lächelte er. Dann würde es vielleicht auch nicht so auffallen, wenn er mit zu Marc gehen würde oder Marc mit zu ihm kam.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am So 04 Mai 2014, 12:26

Erik genoss die Pasta, die wirklich verdammt gut war. "Mh, also, das Essen ist wirklich wahnsinnig lecker", stimmte er Leo zu. Satt würden sie hier locker werden. "Ich hab gesehen, dass die hier zum Nachtisch Schokopudding haben. Ich würd den gern probieren. Auch wenn das laut Ernährungsplan wohl nicht so bombig ist, aber egal!" Erik schmunzelte. Bei Schokolade in jeglicher Form wurde er einfach immer wieder schwach.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Moritz Leitner am So 04 Mai 2014, 12:27

Mo lachte und stellte es sich gerade bildlich vor, wie der kleine Louis das Trikot von seinem Tata einfach bei Seite schmiss und stattdessen eins von ihm strahlend an sich drückte. "Tja, der Kleine weiß eben, wer gut ist und wer nicht", witzelte Mo ziemlich frech, fast schon provozierend. Aber irgendwie fühlte er sich geehrt. Selbst nach den ganzen Jahren hatte er sich immer noch nicht so ganz dran gewöhnt, dass ihn so viele Leute so dermaen vergötterten und vor allem ausflippten, wenn sie ihn sahen. Das war doch in seinen Augen einfach nur verrückt und in Louis´ Fall irgendwie auch total niedlich, weil der Kleine einfach nur niedlich war.
"Massage? Klingt gut. Nochmal so richtig schön entspannen, bevor morgen der ganze Spaß beginnt..."
avatar
Moritz Leitner
Moderator

Anzahl der Beiträge : 2082
Anmeldedatum : 24.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Michel Müller am So 04 Mai 2014, 13:23

Andy hatte schon fast das Gefühl, er müsste jetzt ertappt zusammenzucken, weil er seinen Spieler beobachtete, aber er machte sich ja nur Sorgen. Allerdings haderte er schon einen Moment mit sich selber, ob er das jetzt verraten sollte. Immerhin hatte Manu ihn mehr oder weniger darum gebeten, es für sich zu behalten. Andy hatte ihm das versprochen und würde deswegen so wenig wie möglich erzählen. Es gab für ihn nichts Schlimmeres, als das Vertrauen, das seine Spieler in ihn setzten, zu missbrauchen.
"Er hat gerade ein paar Probleme und sich mir anvertraut. Ich werde gucken, dass ich ihm dabei so gut wie möglich zur Seite stehe", erklärte er Jürgen mit einem Lächeln, wobei sein Ton aber trotzdem keinen Zweifel daran ließ, dass das alles war, was sein Kollege von ihm erfahren würde.
avatar
Michel Müller
Torwarttrainer

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 27.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Manuel Neuer am So 04 Mai 2014, 14:37

Manu blieb ruhig an seinem Tisch sitzen und spielte etwas mit seinem Essen. Ihm war bewusst, dass er sich nicht dauernd abkapseln konnte, aber er hatte einfach Angst, dass er unerwünscht war. Aber wenn Lukas un Mo gehen..die mochte ihn dich eigentlich, oder?! Er kaute unsicher auf seinen Lippen herum und schaute die beiden an. "Kann ich vielleicht auch mitkommen?" fragte er mit leicht roten Wangen.
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 31
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Timo Werner am So 04 Mai 2014, 14:49

Timo hatte seine Pasta aufgegessen und schaute Erik dann mit strahlenden Augen an. "Oh ja... Schokopudding hört sich verdammt gut an! Magst du mir einen mitbringen?" fragte er unsicher.
Wenn er aufstehen würde, würde er wohl nur wieder zu Marc schauen und as würde er bereuen, das wüsste er. Das sollte er sich schleunigst aus dem Kopf schlagen!!
avatar
Timo Werner
Sturm

Anzahl der Beiträge : 477
Anmeldedatum : 29.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Leonardo Bittencourt am So 04 Mai 2014, 15:00

Leo lehnte sich gesättigt zurück und rieb sich über den Bauch. "Oh ja... hier futter ich mich bestimmt kugelrund, so lecker, wie das Essen hier ist. Ich würde mir ja noch Nachschlag holen, aber es passt einfach nicht mehr rein..." Als er Schokopudding hörte, richtete er sich grinsend auf. "Für DEN hab ich aber noch Platz! Bringst du mir auch einen mit? Bitte-Dankeschön!"
avatar
Leonardo Bittencourt
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 1795
Anmeldedatum : 26.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Lukas Podolski am So 04 Mai 2014, 17:37

"Natürlich, ich bin die Bosheit in Person", streckte Lukas Moritz die Zunge heraus.
Er genoss es jetzt schon, wieder im Kreise der Nationalmannschaft zu sein. Es war doch jedes Mal aufs Neue wieder ein Spaß.
Moritz schloss sich ihnen an, was Lukas nickend zur Kenntnis nahm. Schließlich fragte Manu auch noch, ob er mitkommen könnte.
"Klar, ich hab zwar keine Ahnung, wie viel Liegen die da unten haben. Aber zur Not wechseln wir uns halt ab", zwinkerte der Stürmer.
avatar
Lukas Podolski
Admin

Anzahl der Beiträge : 849
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 32
Ort : Mailand

Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am So 04 Mai 2014, 17:45

"So groß wie das Hotel ist und dann haben sie auch noch uns zu Gast, werden die wohl gut vorgesorgt haben", überlegte Benni und nickte, als Manu fragte, ob er mitkommen dürfte. Und falls die dort zu wenige Liegen hatten, würde Benni sich Marc schnappen und ins Zimmer verschwinden. Das würden sie auch so hinbekommen. "Umso mehr, umso besser", grinste er.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Manuel Neuer am So 04 Mai 2014, 17:47

"Okay cool, danke!" meinte mit roten Wangen und aß schlielich irgendwie schnell noch ein paar Bissen, bis er die Sachen weg räumte. Hunger hatte er keinen und vielleicht würde so eine Massage ganz gut tun.. "Die haben bestimmt 4 Stück!" meinte er gespielt optimistisch und wartete dann einfach nur still, dass die anderen auch los gingen.
Er musste einfach versuchen, sich so normal wie möglich zu verhalten und dann würde niemand was merken.
avatar
Manuel Neuer
Tor

Anzahl der Beiträge : 1197
Anmeldedatum : 24.03.14
Alter : 31
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am So 04 Mai 2014, 22:21

Erik schüttelte grinsend den Kopf, stand aber auf und machte sich noch einmal auf dn Weg zum Buffet, um drei Schokopuddings zu holen. Diese jonglierte er dann irgendwie zurück an ihren Tisch, ohne dass er über seine Füße fiel oder ein Schälchen fallen ließ. Erleichtert darüber stellte er die Schälchen auf den Tisch und schob den beiden anderen jeweils eins zu. "Bitteschön, die Herrschaften. Aber ich spiel nicht immer den Kellner", meinte er zwinkernd und probierte den Pudding. Er leckte sich genüsslich über die Lippen. "Wow, der ist wirklich super."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Timo Werner am Mo 05 Mai 2014, 17:15

"Danke!" grinste Timo Erik en und schnappte sich eine Schüssel. Genüsslich fing er an das schwarze Gold in sich hinein zu löffeln und schloss genießersich die Augen, seufzte auf. "Baaoh...der ist ja echt göttlich!" seufzte er und aß schnell etwas mehr.
"Also wenn das so weiter geht, nehme ich hier noch zu!" meinte er kichernd und fuhr sich durch seine HAare. Jetzt wo Marc verschwunden war, war er echt glücklicher, denn er mussste ihn nicht immer anstarren.
avatar
Timo Werner
Sturm

Anzahl der Beiträge : 477
Anmeldedatum : 29.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am Mo 05 Mai 2014, 17:53

Während sich der Speisesaal noch immer weiter füllte, war sie tief in Gedanken versunken. Es dauerte ein wenig, bis sie geschnallt hatte, dass Max gerade mit ihr sprach. "Hä, w..was? Ach so, äh, Max, ich kenn' dich jetzt wie lange?", sie warf einen Blick auf ihre Uhr. "zehn, zwölf Stunden? Sorry, aber ich werd den Teufel tun und da irgendwas zu sagen, wenn ich dich kaum kenne. Alles was ich sagen würde, würde auf Annahmen und Vorurteilen basieren und das ist was, was ich auf den Tod nicht ausstehen kann, wenn man Leute beurteilt, ohne sie richtig zu kennen. Also, kein Kommentar!" Sie wusste, dass das eine Ansage gewesen war, aber so war sie halt ganz einfach. Hoffentlich nahmen ihr die Jungs das jetzt nicht krumm...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Mario Götze am Mo 05 Mai 2014, 17:56

Bei Jasminas Ansage zauberte sich ein breites Grinsen auf Marios Gesicht. Zum Ende hin lachte er sogar.
"Siehst du Max, ich kenne dich schon lange, Dariusz auch, also glaub uns!"
Er hielt Dariusz die Hand zum High-Five hin.
"So, ich mag sie, können wir sie behalten?", fragte er er lieb.
avatar
Mario Götze
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 3661
Anmeldedatum : 30.03.14
Alter : 25
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am Mo 05 Mai 2014, 18:04

So ernst sie gerade noch gewesen war, bei Marios Worten musste auch sie grinsen. "So schnell wirst du mich nicht los, ich geh' dir noch mindestens die nächsten vier Wochen auf den Keks, hab hier schließlich nen Job zu erledigen", versprach sie ihm augenzwinkernd.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am Mo 05 Mai 2014, 18:29

Milena war zwar erst nicht so erfreut darüber, dass sich der Tisch füllte, aber so schlimm war es dann doch nicht. Die Jungs wollten nichts von ihr, sondern sprachen nur über irgendeine Massage. Moritz klingte sich ein und Marc war anscheinend auch dabei.
Dann würde sie nach dem Essen am besten mal zu den Trainern gehen und sich vorstellen. Das musste sie ja sowieso noch tun. Sie könnte sich ja dann wieder bei Moritz melden.
Vor lauter Gedanken, bekam sie gar nicht wirklich mit, was die Jungs an ihrem Tisch redeten, aber es interessierte sie auch nicht so wirklich.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am Mo 05 Mai 2014, 20:58

Max schluckte. War das jetzt böse gemeint?
Ihre Ansage traf ihn schon und Mario schleimte sich jetzt auch noch bei ihr ein. Er wusste zum Glück, dass er schwul war und so mit sprach er sich selbst ein ruhig zu bleiben.
"Tut mir Leid" murmelte er.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am Mo 05 Mai 2014, 21:21

Verdammt! Sie hatte mal wieder geredet, ohne vorher zu denken! Wie sollte sie das jetzt bloß wieder einrenken? "Ich...gott, wie ich solche Situationen hasse...", sie atmete noch einmal tief durch. "Ich hab dir doch heut schon mal gesagt, dass ich meistens was sage und erst hinterher drüber nachdenke. Das war eben eine Situation, die absolut typisch für mich ist und mit der ich anderen mit schöner Regelmäßigkeit vor den Kopf stoße. Alles was ich sagen wollte, war, dass ich kein Urteil über Leute abgebe, die ich kaum kenne. Da kann man sich nämlich ganz gewaltig in die Schei0e reiten, andererseits schaff ich das auch so...Das ging gegen niemanden und es tut mir wahnsinnig leid, wenn ihr oder du dich eben...naja...angegriffen gefühlt habt."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am Mo 05 Mai 2014, 21:58

"Nein nein, schon gut" meinte Max grinsend.
"Ich mag Frauen, die ihre Meinung sagen ohne darüber Nachzudenken!" Er mochte sie wirklich.
Max fand seine Frage von vorhin sowieso total unangebracht... wieso hatte er das überhaupt gefragt?
"Ich hätte auch überlegen können..."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am Mo 05 Mai 2014, 22:25

Puh, noch mal Glück gehabt! "Danke, ich hatte gerade wirklich Angst." Hatte sie wirklich. Immerhin hatte genau das - erst reden und hinterher denken - sie schon oft genug in Schwierigkeiten gebracht. "Steht heute eigentlich außer dem gemeinsamen Abendessen noch was an oder ist der Abend zur freien Verfügung?"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am Mo 05 Mai 2014, 22:32

"Mir ist nichts bekannt" meinte Max. "Euch?" fragte er Dariusz und Mario.
"Wieso hast du noch was vor? Es steht mir ja nicht zu, dass zu wissen, also wenn dus mir nicht sagen willst antworte einfach nicht" meinte er und grinste.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am Mo 05 Mai 2014, 22:42

"Ah, danke. Aber das ist absolut kein Geheimnis. Ich hab, wenn mich nicht alles täuscht, heute morgen in einer Ecke ein Klavier stehen sehen. Ich vermisse unseres zuhause, konnte ich ja nicht mit nach München nehmen. Also hatte ich vor, dem mal ein paar Töne zu entlocken."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am Mo 05 Mai 2014, 22:49

"Ouja darf ich zu hören?" fragte er.
Er würde sie zu gerne spielen hören. Das würde sich bestimmt toll anhören

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am Mo 05 Mai 2014, 22:59

"Ähm, ja, wenn du magst, gern." Normalerweise hätte sie in solch einem Moment unglaubliche Angst, sich bis auf die Knochen zu blamieren, aber die schob sie im Moment einfach beiseite. Sie hatte schon viel zu lange nicht mehr zu Hause am Flügel ihrer Urgroßmutter gesessen, sie hatte es wirklich vermisst.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am Mo 05 Mai 2014, 23:02

"Ja sehr gerne" lächelte er. Seine und ihre Finger berührten sich kurz. In Max kribbelte es. Aber er wusste nicht ob das jetzt zufall war...
"mhm" seufzte er. Er war mal wieder in seiner Traumwelt versunken..

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Leonardo Bittencourt am Mo 05 Mai 2014, 23:08

Leo schnappte sich grinsend eine der Schalen und schaufelte sich die schokoladige Sünde in den Mund. "Der ist der Hammer!", schnaufte er, nachdem er vergeblich die letzten Reste aus der Schale gekratzt hatte. "Die Portion war echt klein.. eure war größer", log er nuschelnd und sprang kurzerhand auf, um sich beim Buffet noch einen Nachschlag zu holen. Grinsend hockte er sich mit der zweiten Portion Pudding hin und schob sich genüsslich seufzend einen Löffel davon in den Mund.
avatar
Leonardo Bittencourt
Mittelfeld

Anzahl der Beiträge : 1795
Anmeldedatum : 26.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am Mo 05 Mai 2014, 23:21

Bei allen Göttern, dieses Lächeln sollte verboten werden. Sie wurde wieder einmal rot, konnte sich einfach nicht dagegen wehren! "Ok, wollt ihr auch?", fragte sie Mario und Dariusz. "Ich schau mal ob ich mir das eingebildet habe, oder nicht", grinste sie dann und erhob sich. Mit einem Lächeln im Gesicht verließ sie den Speisesaal und ging Richtung Lobby.

tbc Lobby

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gast am Di 06 Mai 2014, 06:30

"Wenn ihr wollt könnt ihr ja noch nachkommen" sagte Max und stand auf. Er brachte alles weg und folgte ihr dann.
Jetzt war er mal gespannt.

tbc: Lobby

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Moritz Leitner am Di 06 Mai 2014, 09:34

"Wer hat gesagt, dass du böse bist?", fragte Mo ganz unschuldig und setzte sein Klein-Jungen-Lächeln auf, bevor er weiter sprach. "Ich meinte damit eigentlich mehr, dass dein Sohn anscheinend weiß, wer hier der bessere Spieler ist." Er warf sich leicht arrogant in Pose und streckte dem Stürmer dann ebenfalls die Zunge raus. Wusste er doch, dass der ihm das nicht übel nahm. Lukas war einfach eine coole Socke, trotz dass er hier, so weit Mo jedenfalls den Überblick hatte, der Älteste war.
Und er freute sich, dass Manu auch mitkam. Nahm sich aber vor, den Keeper mal ein bisschen im Auge zu behalten. Irgendwie war der heute etwas komisch. Die roten Wangen passten nicht so ganz zu ihm.
"Und was machst du dann", wandte sich Mo an seine beste Freundin, die seit einiger Zeit gar nichts mehr gesagt hatte. Er wollte sie auf keinen Fall vernachlässigen oder gar im Stich lassen.
avatar
Moritz Leitner
Moderator

Anzahl der Beiträge : 2082
Anmeldedatum : 24.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Speisesaal

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 30 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 16 ... 30  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten