Dead alive

Seite 4 von 13 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am So 19 Okt 2014, 22:26

Die traurige Gewissheit folgte auf dem Fuß. Aber irgendwie hatte Mario es doch geahnt. Es jetzt aber auch noch auf dem Silbertablett serviert zu bekommen, schmerzte trotzdem.
"Scheiße!", fluchte er und trat gegen einen Mülleimer, bereute es im nächsten Augenblick, als er den Schmerz in seinem Fuß spürte.
Schließlich raufte Mario sich die Haare, bevor er Anni ansah. "Und das war's jetzt? Nach all den Jahren...?"
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am So 19 Okt 2014, 22:54

"Es.. tut mir leid..", murmelte Anni und wippte dabei von einem Fuß auf den anderen. Was sollte sie auch noch anderes sagen? Ihr Herz sagte ihr, dass sie gerade das Richtige tat, auch wenn ihr Gewissen Mario gegenüber sich auch meldete und ein ungutes Gefühl in ihrer Magengegend hervorrief. "Was soll ich denn machen.. Ich will dich doch nicht weiter belügen und hintergehen", schob sie als Begründung vor und atmete tief durch, soweit das im Moment eben ging.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am So 19 Okt 2014, 23:01

"Ach was", winkte Mario wütend ab. Als ob es ihr leid tat. Insgeheim freute sie sich sicher schon auf die gemeinsame Zeit mit Mats. Ihm wurde schon schlecht bei dem Gedanken, wenn er daran dachte, wie Anni und Mats...
Er schüttelte den Kopf. "Dann geh in die Wohnung und hol deine Sachen. Ich fahr jetzt zu Marco und, wenn ich wieder komme, will ich dich nicht mehr sehen."
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am So 19 Okt 2014, 23:20

Anni konnte seine Reaktion verstehen, auch wenn sie gerade mehr mit sich selbst und damit das alles mit Fassung zu tragen, beschäftigt war. Klar freute sie sich auf die Zeit mit Mats, aber andrerseits wäre es ihr lieber gewesen sie hätte Mario nicht mit der Nachricht verletzen müssen. Aber beides konnte sie nicht haben, wenn sie nicht schon wieder zweigleisig fahren wollte. "Okay. Dann.. mach's gut", meinte sie und wandte sich zum Gehen um.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am So 19 Okt 2014, 23:28

Anni nahm es einfach so hin, ohne ihm zu widersprechen. Mario wusste nicht wieso, aber auf eine gewisse Art und Weise machte ihn das noch wütender.
Allerdings riss er sich zusammen, um Anni nicht noch zu beschimpfen. Stattdessen ballte er seine Hände zu Fäusten und trat genau den entgegen gesetzten Weg an. Jetzt hatte dieser Scheißkerl doch noch gewonnen.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am So 19 Okt 2014, 23:37

Mit dem Ziel vor Augen lief sie zurück in Richtung Mats' Wohnung, wo sie in der Tiefgarage noch ihren Wagen stehen hatte und in den selben auch sogleich einstieg. Dann ging es erst einmal durch die Innenstadt bis zu Marios Wohnung, in welcher sie bis heute auch noch gehaust hatte. Zu ihrem Glück standen noch einige Kartons und Einkaufstüten herum, in die sie ihre Sachen packen konnte. Nicht so einfach war es aber wiederum, da das Model nicht gerade wenig Kram hatte und vorrangig ihre Klamotten einen Großteil ausmachten. "Oh man..", seufzte sie schließlich nach rund einer Stunde Packen und ließ sich kurz auf den Rand des Betts sinken.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Mo 20 Okt 2014, 00:05

Währenddessen standen Mats und Marcel im zukünftigen Kinderzimmer und bestaunten ihr Werk. Zumindest die Wickelkommode stand schon mal. Fehlten nur noch das Bettchen und ein kleiner Schrank.
Allerdings versorgte Jenny sie erstmal mit Schnitten, sodass sie nun kauend im Kinderzimmer standen und redeten.
"Sag mal, ist eigentlich irgendwas passiert? Du grinst die ganze Zeit schon so", fragte Marcel.
Die Frage ließ Mats eigentlich nur noch mehr lächeln. "Möglicherweise bin ich frisch verliebt..." Mehr sagte er aber vorerst nicht. Früher oder später würde die gesamte Mannschaft eh die Wahrheit erfahren.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Mo 20 Okt 2014, 00:44

Karton für Karton trug Ann-Kathrin ihren Krämpel runter zu ihrem Auto, welches sie vor Marios Wohnung geparkt hatte. Nach und nach füllte sich erst der Kofferraum und schließlich auch die Rücksitzbank inklusive des Beifahrersitzes. Zuletzt ging Anni dann noch einmal die ganze Wohnung ab und sah nach, ob sie nicht noch etwas vergessen hatte. Aber nein, mittlerweile musste sie alles in ihr Auto verfrachtet haben, was ihr gehörte. Dann stieg das Model in ihren Wagen und kutschierte alles zu Mats' Wohnung, wobei sie erst einmal in der Straße irgendwo am Rand stehen blieb und dann mit ihrem Handy in der Hand ausstieg und Mats' Nummer wählte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Mo 20 Okt 2014, 00:52

Marcel und Mats steckten gerade mitten im Aufbau des letzten Möbelstückes, als sein Handy klingelte.
Entschuldigend sah er den Blonden an und zog dann sein Telefon hervor. Annis Name blinkte ihm entgegen, sodass er sich sogar auf den Flur verzog.
"Sehnsucht?", grinste Mats als Begrüßung in den Hörer.
Er hoffte nur, dass sie mit dem Bett bald fertig waren. Er wollte zurück in seine Wohnung, wenn Anni hoffentlich auch da war.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Mo 20 Okt 2014, 01:05

Es dauerte ein bisschen, ehe Mats an sein Handy ging. Währenddessen lehnte sich Anni an ihr Auto und wartete. Schon seine Begrüßung brachte sie ebenfalls zum grinsen. "Auch", antwortete sie wahrheitsgemäß und lachte leise. "Ich wollte eigentlich nur sagen, dass ich das mit Mario nun geklärt habe. Hat sich kurzfristig so ergeben." Dass sie nun aber vorübergehend keine Wohnung mehr hatte, das wollte sie nicht gleich im ersten Satz verkünden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Mo 20 Okt 2014, 09:31

"Oh, okay." Mats hätte echt nicht gedacht, dass Anni das sofort regeln würde. Die Frau überraschte ihn immer wieder.
"Geht's dir gut?"
Er konnte nur hoffen, dass Mario nicht allzu schlimm reagiert hatte. Wenn er sauer war, konnte er nämlich auch ziemlich ausfallend werden, das wusste Mats.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Mo 20 Okt 2014, 10:27

"Dass es so schnell gehen würde hättest du wohl nicht gedacht", meinte Anni lächelnd, als Mats ziemlich überrascht wirkte. Ihr Blick schweifte durch die Gegend und sie musterte einige Leute, die gerade an ihr vorbei gingen. "Ja, mir .. mir geht's gut", meinte sie nun etwas leiser als sonst. "Nur bin ich jetzt obdachlos." Auf die Reaktion war sie nun wirklich gespannt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Mo 20 Okt 2014, 10:41

"Ehrlich gesagt, nein", gab Mats zu. "Aber ich hätte wissen können, dass du keine halben Sachen machst." Und das war wirklich als Kompliment gemeint.
Allerdings hatte er mit solch einer Reaktion von Mario gerechnet.
"Deswegen hab ich dir den Schlüssel gegeben. Ich kann dich schlecht auf der Straße schlafen lassen und das will ich auch gar nicht. Mach es dir bei mir gemütlich und ich hoffe, dass wir hier in einer Stunde fertig sind. Dann komm ich sofort nach Hause."
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Mo 20 Okt 2014, 14:58

"Da hast du recht", entgegnete Anni und fuhr sich dabei einmal kurz durchs Haar. "Ich hätte mir vorübergehend auch ein Hotelzimmer nehmen können, aber wenn du mich schon so nett zu dir einlädst.." Grinsend stieg sie wieder in ihr Auto und ließ die Tür hinter sich zufallen. "Okay, dann bis in circa einer Stunde", meinte Anni und fuhr dann mit ihrem Auto wieder in die Tiefgarage. Sogleich fing sie an die Kartons nach oben zu schleppen und schon kurze Zeit später stand der gesamte Eingangsbereich voll mit den Kartons.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Mo 20 Okt 2014, 18:36

"Nein, das ist doch Quatsch", widersprach Mats. "Ich würde mich freuen, wenn du erstmal zu mir kommst."
Er hatte schließlich die letzten zwei Wochen auf Anni verzichten müssen. Da hatte er sie jetzt gern um sich.
"Bis später", legte dann auch Mats auf und ging zurück ins Kinderzimmer, wo Marcel inzwischen allein weiter gemacht hatte.
"Wenn wir uns beeilen, dann schaffst du es auch eher", zwinkerte der Blonde, was Mats lächeln ließ. Allerdings bezweifelte er, dass Marcel immer noch so reagieren würde, wenn er wüsste, mit wem Mats gerade telefoniert hatte.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Mo 20 Okt 2014, 19:21

Und Anni freute sich ebenso mehr Zeit mit ihrem neuen Freund verbringen zu können. Als sie dann mit dem letzten Karton die Treppen nach oben stieg und diesen zu den anderen in den Flur stellte, überlegte sie, ob und vor allem was sie schon mal auspacken sollte. Da jedoch noch nicht feststand, wie lange sie bleiben würde oder ob es sich bereits um das offizielle zusammenziehen handelte, schaffte sie erst einmal ihre Beauty-Artikel ins Badezimmer - was nun wesentlich voller war - und einen Teil ihrer Klamotten ins Schlafzimmer.
Da Mats sicher auch Hunger haben würde, bestellte sie derweil schon mal was von einem in der Nähe gelegenen italienischen Restaurant.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Mo 20 Okt 2014, 19:33

Sie hatten sich tatsächlich beeilt, sodass Mats nach einer dreiviertel Stunde aufbrechen konnte.
"Danke für deine Hilfe", umarmte Marcel ihn fest. "Immer wieder gern."
"Aber dann hau jetzt auch ab zu deiner Süßen. Wir sehen uns morgen beim Training. Und dann will ich auch mehr Details."
Lachend verabschiedete sich Mats und stieg dann in seinen Wagen. Das müsste er sich noch gut überlegen, ob er Marcel schon einweihen wollte.
Das würde er gleich einfach mir Anni besprechen. Deshalb und um ihretwillen beeilte Mats sich dann auch nach Haus zu kommen.
Marcel wohnte eh nicht weit entfernt und so schloss er schon bald die Tür zu seiner Wohnung auf, wo er im Flur fast über die zahlreichen Kartons gestolpert wäre.
"Du hast viel Zeug", ließ er Anni wissen, um herauszufinden, wo sie überhaupt steckte, während er seine Jacke aufhing.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Mo 20 Okt 2014, 20:13

Mit den restlichen Umzugskartons würde sie einfach warten bis Mats nach Hause kam und dann mit ihm besprechen wie weit sie auspacken durfte.
Immerhin wollte sie ihrem Liebsten nicht zuvorkommen oder überstürzt handeln.
Anni räumte noch ein wenig auf und dann hörte sie eh schon Mats' Stimme aus dem Flur. "Ich weiß", rief Anni grinsend zurück und kam dann erst einmal zu ihm. Lächelnd legte sie ihm beide Arme um den Hals und drückte ihm erst einmal einen fordernden Kuss auf die weichen Lippen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Mo 20 Okt 2014, 20:38

Mats lächelte seine Freundin, so durfte er Anni jetzt wohl nennen, an, als sie auf ihn zukam.
Er legte seine Hände auf ihre Hüfte und erwiderte den Kuss, der überraschend fordernd war. "Hi erstmal", murmelte Mats schließlich, während er durch Annis Haare strich.
"Hast du das alles allein hier hoch geschleppt?"
Die Kartons waren wirklich nicht klein und dazu noch bis oben hin vollgestopft.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Mo 20 Okt 2014, 20:56

"Hay", erwiderte Anni lächelnd und stahl sich noch schnell einen zweiten Kuss von Mats. Sie fand es schön jetzt nicht mehr allein zu sein sondern den Menschen um sich zu haben, bei dem sie jetzt einzig und allein sein wollte. "Na klar. Selbst ist die Frau", erklärte sie grinsend und betrachtete noch einmal die ganzen Kartons, die immer noch herumstanden. "Wie war's bei Marcel?", fragte sie sogleich, ehe das Thema auf Mario und den Verlauf ihrer Trennung fallen konnte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Mo 20 Okt 2014, 21:21

Mats hätte Anni aber auch beim Tragen geholfen, aber das wusste sie sicher. Aber statt ihr das zu sagen, ging er auf den Kuss ein und ließ ihn auch eine Weile nicht enden, weil er es einfach vermisst hatte, ihr so nahe zu sein, sie zu küssen und zu halten.
"Das Kinderzimmer ist jetzt bezugsfertig", lächelte er stolz. Mats war ja nun nicht wirklich für seine handwerklichen Fähigkeiten bekannt, aber dennoch hatte es ganz gut geklappt.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Mo 20 Okt 2014, 22:29

Als sie ihren leidenschaftlichen Kuss dann vollendet hatten, griff Anni sogleich nach Mats' Hand und zog ihn mit ins Wohnzimmer und dort wiederum auf die Couch. "Schön. Dann kann das Baby ja kommen", lächelte sie und zog Mats zu sich heran, um ihm wieder so nah wie es im Moment eben ging zu sein. Anni lag inzwischen auf ihm drauf und genoss einfach die Wärme, die von seinem Körper ausging.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Mo 20 Okt 2014, 22:49

Bereitwillig ließ sich Mats mit ins Wohnzimmer und dort auf die Couch ziehen, wo sich Anni direkt wieder an ihn kuschelte. 
Mats konnte sich gerade auch nichts schöneres vorstellen, als hier mit ihr zu liegen. 
Seufzend schloss er seine Arme um Anni und strich ihr immer wieder durchs Haar. 
"Kann es", stimmte der Verteidiger zu. Jenny und Marcel wollten sich überraschen lassen, demnach wussten sie nicht, ob sie ein Mädchen oder einen Jungen bekommen würden. Aber Mats fand den Gedanken eigentlich ganz schön.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Di 21 Okt 2014, 07:27

Lächelnd sah Anni zu ihm hinab und setzte ihm dann ein paar sanfte Küsse auf den Hals, die langsam zu seiner Brust runter wanderten. "Ich hab jetzt noch nicht alles ausgepackt, weil ich ja noch nicht weiß, wie lange du es hier mit mir aushältst", schmunzelte Ann-Kathrin und strich ihm über die Haare.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Di 21 Okt 2014, 11:28

Mats geriet in Versuchung, genießerisch die Augen zu schließen, als Anni seinen Hals mit Küssen liebkoste.
"Das kommt ganz drauf an, ob du immer schön sauber machst und mir Essen kochst", witzelte er und strich seiner Freundin über die Seite.
"Nein, also wir können ja erstmal schauen, wie es läuft, und dann entscheiden wir. Vielleicht willst du ja auch lieber eine Wohnung für dich allein haben?" Das stellte Mats jetzt einfach mal in den Raum. Er für seinen Teil fand es schön nach Hause zu kommen und es war jemand da.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Di 21 Okt 2014, 19:04

Es verschaffte ihr eine gewisse Befriedigung, als Mats genießend die Augen schloss. So wusste sie wenigstens welch eine positive Wirkung sie auf ihn hatte. "Hey, ich kann kochen, ja?", meinte Anni grinsend und liebkoste weiter seinen Hals bis runter zu seiner Brust, über der jedoch noch das T-Shirt lag. Das mit dem Putzen war zwar nicht so ihr Ding, aber das musste ihr Freund ja nicht wissen. Besser gesagt würde er es wohl noch früh genug erfahren. "Hmm.. naja ich hab jetzt so lange mit Mario zusammen gewohnt, das würde schon wieder eine Umstellung sein", gab sie zu und dachte einen Augenblick darüber nach.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Di 21 Okt 2014, 19:21

"Das war nur ein Spaß", zwinkerte Mats und strich weiter durch Annis Haare. Irgendwie hatte er einen Narren an ihnen gefressen.
"Du entscheidest einfach, okay? Ich hab dich natürlich gern bei mir. Aber ich wär dir auch nicht böse, wenn du dir eine Wohnung suchst." Solang Anni dann nicht ans andere Ende der Stadt ziehen würde.
Mats wollte seiner Freundin dann gerade einen Kuss aufdrücken, als es an der Tür klingelte.
Irritiert sah er Anni an. "Erwartest du Besuch?"
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Di 21 Okt 2014, 21:39

"Ach was, wir könnten ruhig mal zusammen kochen", schlug Anni vor und fragte sich im selben Moment, wie weit Mats' Kochkünste reichten oder ob er sich zu sehr blamieren würde. Einen Moment wog sie ab, ob sie diesbezüglich mal fragen sollte und entschied sich dann auch dafür. "Wie steht's denn um deine Fähigkeiten in Sachen Kochen? Oder bestellst du dir jeden Abend was?", fragte sie mit einem neckenden Grinsen auf den Lippen. Jetzt war nur noch die Frage, ob er auch ehrlich antworten würde, aber Anni schätzte ihn schon so ein. Dann klingelte es plötzlich und nach einem kurzen Zögern fiel ihr wieder ein, dass sie ja bestellt hatte. "Nein, äh.. ja! Ich hab uns was zu Essen bestellt", verkündete sie und stand dann schnell von der Couch auf, um mit ihrer Geldbörse in der Hand die Tür zu öffnen. "Hallo!", begrüßte sie den Boten freundlich, nahm ihm das Essen ab und bezahlte, ehe sie wieder die Tür schloss und das noch verpackte Essen auf dem Küchentisch abstellte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Mats Hummels am Di 21 Okt 2014, 21:56

Da hatte Anni ja genau den richtigen gefragt. Mats und Kochen, das waren zwei verschiedene Welten.
"Nein, ich bestell mir nicht jeden Abend was. Ich gehe essen, lass mich zu Marcel oder Sven einladen oder es gibt Spaghetti Bolognese", erklärte er lachend.
"Wenn wir also kochen, dann schneid ich gern Gemüse oder schäl Kartoffeln. Aber dann musst du die ganzen Zutaten so zusammen bringen, dass es am Ende schmeckt." War ja auch eine gute Arbeitsteilung, wie er fand.
Schließlich musste Mats erneut lachen. "So sieht bei dir also kochen aus", rief er seiner Freundin hinterher, stand dann ebenfalls auf und ging dann schon mal vor in die Küche.
"Was gibt's denn leckeres?", fragte der Verteidiger neugierig, während er Teller aus dem Schrank holte.
avatar
Mats Hummels
Abwehr

Anzahl der Beiträge : 6821
Anmeldedatum : 25.03.14
Alter : 28
Ort : Dortmund

Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gast am Di 21 Okt 2014, 22:50

Annis Verdacht, dass Mats nicht gerade der beste Koch war, bestätigte sich, als dieser auf ihre soeben gestellte Frage antwortete. "Du meinst wohl du lädst dich selbst zu Marcel oder Sven ein!", korrigierte Anni ihren Freund lachend. Sie verstand nicht wirklich, wie man so gar nicht kochen konnte. Das war doch nicht so schwer und jeden Tag wo anders zu essen würde ihr persönlich nicht wirklich gelegen kommen. "Ich hab doch nicht behauptet, dass ich heute gekocht habe", rief sie grinsend zurück und half Mats dann dabei den Tisch zu decken, indem sie noch das passende Besteck aus den Schubläden holte und anschließend Platz nahm. "Italienisch", antwortete sie und öffnete schon mal neugierig eine der beiden Schachteln.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Dead alive

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 13 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten